Der glücklichste Ort der Welt ist nicht Disney World, sondern eine Brauerei in Nantucket

Getty Images

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie suchen müssen, ist es einfach, die Wende für Cisco Brewers zu verpassen. Eine kleine bemalte Weinschatulle ist das einzige sichtbare Zeichen dafür, dass Sie angekommen sind. Der Rest der Operation versteckt sich hinter grasbewachsenem Bewuchs und großen, aufstrebenden Bäumen.

Sie denken, dass eine All-in-One-Brauerei, ein Weingut und eine Destillerie aus mehreren Kilometern Entfernung leicht zu erkennen sind. Aber das ist alles Teil der Magie von Cisco Brewers, die zusammen aus Triple Eight Distillery, Nantucket Vineyard und der gleichnamigen Brauerei besteht. Es ist ein "glücklicher Ort" an einem ohnehin schon glücklichen Ort - Nantucket, der berühmten malerischen Insel, die sich 48 km vor der Küste von Cape Cod in Massachusetts befindet. Während Nantucket sich als adrette Oase für die Reichen und Berühmten einen Namen gemacht hat, ist Cisco ein Biergarten im Freien voller Kinder, Hunde und Gäste, die sich nicht an die Kleiderordnung halten.

Cisco Brewers / Victoria Neville

"Nantucket hat gerade erst angefangen, den Repräsentanten als diesen adretten, reichen Ort zu bekommen", sagt Tyler Herrick, Ciscos Bar-Manager und Social-Media-Direktor (oder, wie er es bevorzugt, "Fluid Combination Technician"). Er trägt ein Hawaiihemd, Surfshorts und einen rückwärtigen Cisco-Snapback. „Aber Cisco ist dem nie gefolgt. Wir sind bei Nantucket der alten Schule geblieben, als auf der Insel viele Hippies herumliefen. "

Herrick wuchs in Nantucket auf und begann als Praktikant bei Cisco Brewers in der High School. Er arbeitete sich langsam nach oben und wurde 2008 Barkeeper (ähm, FCT).

Herrick besteht darauf, dass er seinen Traumjob hat, und wahrscheinlich lügt er nicht: Es ist tatsächlich unmöglich, den Mann ohne ein Lächeln im Gesicht zu erwischen. Um ihn zu hören, fängt er im Sommer jeden Tag mit etwas Surfen an, dann geht er hinter die Bar, um Bier, Wein und Spirituosen zu servieren, die allesamt gebraut, fermentiert und destilliert sind.

Cisco Brewers / Victoria Neville

Aber was macht diesen Ort zu einem buchstäblichen Urlaubsziel innerhalb eines Urlaubsziels? „Jeder, vom Mann in der 28-Millionen-Dollar-Villa am Strand bis zum ganzjährig mit neun anderen Menschen auf der Insel lebenden Mann, hat hier einen Platz“, sagt Sam Herrick, Tylers Bruder, der als Barkeeper arbeitet. „Es ist ein Ort für die Menschen, sich einfach zu entspannen und ein bisschen der wirklichen Welt zu entfliehen. “

Um zu hören, wie die Herrick-Brüder es sagen, kommt mindestens ein Mann pro Tag zu ihnen und fragt: "Kann ich Ihren Job haben?"

"Auf diese Weise haben wir tatsächlich ein paar Leute bekommen", sagt Sam.

Cisco Brewers / Victoria Neville

Einer dieser Typen ist der Brenner Bryan Jennings. Jennings hat einen ziemlich vielseitigen Hintergrund - er hat an der University of Arkansas im Bereich Gentechnik und Molekulargenetik gearbeitet und war einige Jahre als Surf- / Ski-Penner auf der ganzen Welt unterwegs. 2009 besuchte Jennings Nantucket und besuchte Cisco für sein Bier nach der Surf-Session.

„Eines Tages brauchten sie eine Bierbestellung, die in die Stadt geliefert wurde, und baten mich, dies zu tun. Am nächsten Tag sagten sie, ich sei ein Angestellter und habe für ein paar Wochen kein Bier bezahlen müssen ", sagt Jennings." Dann tauchte niemand für eine Bartending-Schicht auf, und ich trat hinter die Theke. Dann fragten sie, ob ich das jeden Montag tun könnte. Dann hörten sie, dass ich einen wissenschaftlichen Hintergrund habe, und fragten, ob ich etwas destillieren wollte. “

Cisco Brewers / Victoria Neville

Heute verbringt Jennings seine Zeit damit, Rum, Wodka, Likör zu destillieren und sich für Notch Whisky von Triple Eight Distillery zu interessieren, dessen 12-jährige Partie bei der International Spirits Challenge 2015 zum besten Single-Malt-Whisky der Welt gekürt wurde. Jennings 'Destillieren hilft, die Hauptzutaten in den typischen Cocktails von Cisco herzustellen. Aber diese Cocktails haben natürlich viel mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick sieht.

Die Hauptaufgabe von Kunjan Joshi bei Cisco besteht darin, die Zutaten aus dem Garten, der den Biergarten im Freien umgibt, zu verwenden und Cocktails zu kreieren. "Ich habe im Wesentlichen Cocktailideen, die auf dem basieren, was wir im Garten haben", sagte Joshi. "Die Verwendung der Ressourcen, die wir in unseren Cocktails haben, ist unsere oberste Priorität."

Dies ist Joshis erster Sommer bei Cisco. Er verbringt viel Zeit mit Reisen und Musik. Er sagt, sein Traumberuf würde darin bestehen, Musik zu spielen. "Aber dieser Job ist kurz vor dem Abschluss", sagte er.

Cisco Brewers / Victoria Neville

Cisco Brewers hatten nicht vor, die beliebteste Brauerei der Insel zu werden. Aber es hat sich zu einer Oase für alle Lebensbereiche der Insel entwickelt. (Es ist auch eine buchstäbliche Oase - Sie können tatsächlich das Meer hören, wenn Sie ruhig genug sind.) Sobald sich die Jungs bei Cisco befinden, fällt es ihnen schwer, zu gehen.

"Ich sage den Eigentümern jeden Tag:" Sie bleiben bei mir ", sagt Herrick lachend. „Aber eigentlich gehe ich nie. Ich habe den besten Job der Welt. “

Cisco Brewers / Victoria Neville