Bens Gesundheit

Ben Franklin war wie ein Microsoft-Gründervater. Er erhielt ein Bündel und zog sich mit 42 zurück, was ihm Zeit ließ, Drachen steigen zu lassen, Dinge zu erfinden, Revolution zu schüren, das Übliche. In diesem Sommer vor 230 Jahren half der 70-jährige Franklin dem 33-jährigen Tom Jefferson bei der Feinabstimmung der Unabhängigkeitserklärung.Franklin konnte einen Satz aufpolieren: Er packte sein Megaselling Der arme Richard Almanack mit einer Menge nützlicher Informationen über Gesundheit, Fitness, Ernährung, Frauen ... Warten Sie eine Minute, das ist ! Überzeugen Sie sich selbst:

Ernährung
Was er sagte: "Ein voller Bauch macht ein stumpfes Gehirn."

Warum hat er recht: Die Magensäure, die Ihr Magen zur Verdauung einer proteinreichen Mahlzeit verwendet, bildet Bikarbonat, das Ihren pH-Wert im Blut verändert und tatsächlich "Dummheit im Gehirn" verursacht, sagt Philip Miner, MD, medizinischer Direktor der Oklahoma Foundation for Digestive Research. Die beste Mahlzeit für eine kontrollierte Energiefreisetzung am Nachmittag: Hühnchen auf Vollkornbrot mit einem Stück Obst und etwas Saft.

Fitness
Was er sagte: "Ohne Fleiß kein Preis."

Warum hat er recht: Krafttraining erzeugt mikroskopisch kleine Risse in den Muskeln, die sich während des Ruhens wieder aufbauen (größer und stärker). Schmerz ist eine wahrscheinliche Folge dieser Muskelrisse und Entzündungen. Kennen Sie den Unterschied zwischen gutem Schmerz und schlechten Schmerzen, sagt Craig Ballantyne, C.S.C.S., von CB Athletic Consulting. Hier ist ein Test: Wenn Sie sich beim normalen Training wund fühlen, halten Sie an und warten Sie zwei weitere Tage. Wenn Schmerzen weiterhin bestehen, suchen Sie einen Arzt auf.

Gesundheit
Was er sagte: "Er ist der beste Arzt, der die Wertlosigkeit der meisten Medikamente kennt."

Warum hat er recht: Hüten Sie sich vor dem Arzt, der Antibiotika abgibt, als ob sie Pez wären - laut einer aktuellen Studie sind 75 Prozent der Verschreibungen für Infektionen der oberen Atemwege nicht erforderlich. Ärzte verschreiben oft aufgrund von Beharrlichkeit, zeitlichen Einschränkungen und falschen Vorstellungen, wann Antibiotika erforderlich sind, sagt der Autor der Studie, Vincenza Snow, M.D.

Bens Reichtum
Was er sagte: "Geduld im Markt ist in einem Jahr Pfund wert."

Warum hat er recht: Nach den letzten fünf Bärenmärkten dauerte es im Durchschnitt nur 1,5 Jahre, bis sich der Markt erholte, sagt Dr. Scott Lummer, C. F. A. von mPower.com. Wenn Sie durch Tech-Aktien gezuckt werden, sollten Sie alte Wirtschaftsaktien wie Eisenbahn und Industrie in Betracht ziehen. Dann setz dich auf sie. Im Durchschnitt ist der Aktienmarkt seit 70 Jahren um 10,5 Prozent pro Jahr gewachsen.

Werdegang
Was er sagte: "Nehmen Sie Rat in Wein, aber entschließen Sie sich danach in Wasser."

Warum hat er recht: Es ist in Ordnung, ein Projekt über ein Bier Brainstorming durchzuführen. "Alkohol, wenn er zum ersten Mal eingenommen wird, löst Hemmungen. Verminderte Hemmung ist der beste Ansporn für Kreativität", sagt Morris Chafetz, Präsident der Health Education Foundation. Es ist jedoch wichtig, diese Cocktailservietten-Notizen am nächsten Tag zu überprüfen, um zu sehen, was wirklich funktioniert.

Frau
Was er sagte: "Halte deine Augen vor der Heirat weit offen, danach halb geschlossen."

Warum hat er recht: Die voreheliche Beratung - oder einfach nur das Gespräch über ihre Beziehungen - kann jungen Paaren mit starren Augen und schwierigen Themen wie Geld, Kindern, Sex und Religion helfen, sagt Al Cooper, Ph.D. Ignoriere nach der Heirat ihre Macken und zeige Toleranz, sagt Cooper. Weisen Sie nicht auf eine nervige Angewohnheit hin, während sie es tut. Warten Sie, bis Sie ein paar ruhige Minuten haben.