7 Alte, die deinen Arsch treten können

Stehlen Sie Motivationsgeheimnisse von diesen für den Ruhestand berechtigten Fitnessfans

Von Denny Watkins und Jacinto Bonilla 1 von 8

Harrison Ford, Alter: 71 Erinnere dich daran, dass Harrison Ford es nicht tat Ja wirklich erhalten Sie ewige Jugend, indem Sie am Ende des Jahres vom Heiligen Gral trinken Indiana Jones und der letzte Kreuzzug. Der 71-jährige Star unter den besten Filmen Ihrer Kindheit hat sich seit Jahrzehnten seinen Actionfilm-Ruf bewahrt und spielt trotzdem körperlich anstrengende Rollen. (Fangen Sie ihn ein Die Verbrauchsmaterialien 3 diesen August und das nächste Kapitel von Krieg der Sterne 2015.) Ford ist bekanntermaßen zurückhaltend in Bezug auf sein Leben außerhalb der Leinwand, aber er ist dafür bekannt, Hubschrauber und kleine Flugzeuge zum Spaß zu fliegen - und manchmal für eine legitime Rettungsaktion in der Nähe seiner Ranch in Montana.

Foto: All Access Foto / Splash-Nachrichten / Corbis

5 von 8

Patrick Stewart, Alter: 73 Es gibt ein weit verbreitetes Internet-Mem mit dem Namen "Time Lapse of Patrick Stewart Aging". Der Witz ist: Das 20 Jahre alte Bild ändert sich überhaupt nicht. Hast du bemerkt? Obwohl der 73-jährige Schauspieler kürzlich erzählte Wallstreet Journal Dass er die Arthritis in seinen Händen spüren kann, wenn es regnet, scheint Stewart den gleichen muskulösen Körper zu behalten, den er je hatte Star Trek: Die nächste Generation in den frühen neunziger Jahren oder sogar 1984 Düne. Während des diesjährigen Super Bowl twitterte er sogar ein Foto von sich selbst, als würde er mindestens eine einarmige Planke oder einen kompletten einarmigen Liegestuhl sein - in jeder Hinsicht eine beeindruckende Leistung für jeden in jedem Alter . Abgesehen von der großen Belohnung, auf der Bühne zwischen den letzten Iterationen der X-Men Franchise, hat Stewart auch im letzten Herbst geheiratet - zu einer Frau 38 Jahre sein junior.

Foto: Sutton Images / Corbis

6 von 8

Jacinto Bonilla, Alter: 74 Während Ron Gellis 2013 der älteste Mann auf dem Feld war, ist Jacinto Bonilla der älteste Mann auf dem Platz je Nehmen Sie an den CrossFit-Spielen teil und er nimmt an den harten CrossFit-Workouts teil, bei denen er ein zertifizierter Ausbilder ist, und zwar an fünf Tagen in der Woche. Der pensionierte Röntgentechniker hat sein ganzes Leben lang eine gesunde Fitness-Routine beibehalten und verfügt über eine Marathon-PR von 3:26, die vor Jahren eingestellt wurde. Obwohl seine letzten Rekordspiele 2012 im Alter von 73 Jahren stattfanden, konnte sich Bonilla letztes Jahr nicht für die Veranstaltung qualifizieren. Wie er sagt, kann Bonillas Schulter, obwohl er 10 Handstand-Liegestütze ohne Probleme ausschalten kann, sobald sich seine Füße in der Luft befinden, hart in die Handstand-Position treten. Derzeit steht er in seiner Altersgruppe an 19. Stelle der Welt - hoch genug, um sich für die Meisterschaft in einem Feld zu qualifizieren, in dem er fast ein Jahrzehnt älter ist als der nächste jüngste Teilnehmer.

Foto: Jacinto Bonilla

7 von 8

Yuichiro Miura, Alter: 81 1970 war der japanische Draufgänger Yuichiro Miura der erste, der den Mount Everest hinunterfuhr. Er erreichte Geschwindigkeiten von bis zu 100 Meilen pro Stunde und benutzte einen Fallschirm, um seinen Abstieg zu kontrollieren. Aber Miura war auf dieser Expedition nicht auf dem Gipfel des Everest. Dieses Kunststück kam Jahrzehnte später im Jahr 2003, als er im Alter von 70 Jahren der älteste Mensch war, der den höchsten Berg der Welt erreichte. Dieser Rekord wurde 2008 von einem 76-jährigen nepalesischen Bergsteiger gebrochen - nur einen Tag, bevor Miura selbst, damals 75, zum zweiten Mal den Berg besteigte. So hatte Miura im vergangenen Jahr trotz zweier Herzoperationen und eines Aufstiegs, der angeblich beinahe vor Erschöpfung getötet worden war, im Alter von 80 Jahren seine von Guinness bestätigte Bilanz wiedererlangt und mit einem Team, das sein 43-jähriges Bestehen umfasst, den 29.000-Fuß-Gipfel von Everest erreicht. alter Sohn

Foto: Niranjan Shrestha / AP / Corbis

8 von 8

Ted Brown, Alter: 83 Der frühere Bodybuilder Ted Brown, ein weiterer Nachkomme seines Sports, wechselte im Alter von 40 Jahren zu Powerlifting und hat seitdem mehr als zwei Dutzend britische Trophäen gesammelt. Der 83-jährige pensionierte Postangestellte stellt in seiner 130-Pfund-Gewichtsklasse immer noch Rekorde auf. Tatsächlich ist "Ted Brown" im britischen Rekordbuch der Powerlifting Federation der einzige Name in der 80-Plus-Spalte - kein anderer Oktogenarier hat in jeder Gewichtsklasse mehr als den Mindeststandard erhöht. Im August 2013 stellte Brown zwei neue Rekorde mit einer 178,6-Pfund-Rohbank und einer 193-Pfund-Kniebeuge auf und erhöhte damit seinen bereits beeindruckenden 298-Pfund-Rekordwert, der im vergangenen Jahr eingestellt wurde.

Foto: Nick Obank / Barcroft Media / Getty Images

Nächste Die besten Werkzeuge für 7 allgemeine Übungen