Zu jeder Art von Hochzeit tragen

Urban, ländlich, schwarze Krawatte oder Reiseziel - wir haben Sie abgedeckt

Von Jamie Millar

Getty

Die Frage, was Sie für eine Hochzeit tragen sollen, ist wie ein Rätsel, das in einer Folge von Westworld in ein Rätsel gehüllt ist. Durch das Verrutschen von Standards und Definitionen, die im Laufe der Zeit unklarer werden, verwirren Kleidungscodes oft mehr als sie klarstellen. (Es ist kein Zufall, dass sie "Codes" genannt werden.)

Verbunden: 24 stilvolle Geschenke für Ihre Wunschliste

Es scheint, als könnten Sie nicht gewinnen, aber Sie können. Lesen Sie unseren Leitfaden für Hochzeitsstil und Sie sind der Toast der Rezeption.

1 von 4

getty images WAS IST FÜR EINE ZIEL-HOCHZEIT ZU TRAGEN?

Dies ist der Platzhalter: Alle Wetten sind aus. Die Chancen stehen jedoch, dass es irgendwo heißer als die Hölle sein wird, in der Nähe eines Strandes mit Meerblick. Vielleicht sogar am Strand.

"Fragen Sie im Voraus, wie formal oder informell die Kleiderordnung ist", sagt Rookwood.

(Besser noch, fragen Sie sie, was sie tragen, und nehmen Sie das Stichwort entsprechend.)

"Vielleicht können Sie auch ohne Krawatte oder mit Ledersandalen anstelle von Schuhen davonkommen."

Wenn Sandalen einen Schritt zu weit sind, sind Müßiggänger eine ausfallsichere Sommer-Sommer-Option, die leicht heruntergerutscht werden kann.

Ihre Schneiderei muss auch Ihre Umgebung widerspiegeln.

"Ziehen Sie sich etwas lockerer in die Hose und eine völlig ungefütterte Jacke, um die Luftzirkulation zu ermöglichen", sagt Rookwood.

Es sollte in mehrfacher Hinsicht hell sein: „Dunkle Farben absorbieren Sonnenlicht und backen Sie, während hellere Farben es zurückprallen lassen.“ (Alles Weiß ist jedoch nur für Backstreet Boys.)

Sie wollen auch atmungsaktive Stoffe wie Baumwolle und Leinen.

"Aber Vorsicht, bevor Sie einen Leinenkostüm tragen - sie können sich stark knicken", sagt Rookwood. "Ein Seersucker-Anzug wird seine Form besser halten."

Nächste 4 Wege, um dein Dress Shoe Game zu verbessern