3 Personen, die ein Engagement abgesagt haben, sagen Ihnen, warum sie es getan haben

Shutterstock

Als Mick * 18 Jahre alt war, war er wie viele andere College-Studenten, die nach Prüfungen drängten und genug Geld aufbrachten, um an Wochenendpartys teilnehmen zu können.

Aber es gab einen großen Unterschied zwischen Mick und seinen Neulingen: Er war verlobt.

"Ich erinnere mich daran, dass ich der einzige verlobte Junge in der Hochschulorientierung war und alle geschockt waren", sagt Mick.

Heute ist der 25-Jährige nicht verheiratet. Oder geschieden.

Er ist single.

Mick stornierte die Hochzeit vor Jahren - etwas, das bei etwa 13 Prozent der Engagements der Fall ist, laut Statistiken eines Forschungsunternehmens namens The Wedding Report.

Für Mick war es nicht der gruseligste Moment seines Lebens, auf ein Knie zu fallen - es war die Aussicht, eine Hochzeit zu durchlaufen, die er nicht wollte.

Also sagte er alles ab: Seine Hochzeit, seine Beziehung, seine sichere Zukunft.

Ein Engagement zu brechen ist eine monumental schwierige Entscheidung, und es gibt keine bewährten Regeln, die Sie durch den Prozess führen.

Es gibt jedoch die Geschichten von echten Männern und Frauen, die den Stecker gezogen haben. Betrachten Sie ihren Rat, wenn sich Ihre Füße kalt fühlen.

Verbunden: Das Männer Gesundheit Better Man Project - 2.000 + Schnelle Tricks für ein gesünderes Leben

Die frühen Warnzeichen

Vielleicht hast du die Frage schon in jungen Jahren gestellt, wie Mick.

Er schlug seiner Freundin den Sommer nach seinem Highschool-Jahr vor.

„In Gemeinschaften mit traditionellen Idealen aufgewachsen, war die Norm, zuerst dich zu verabreden, dich zu verlieben, dann zu heiraten, dann hast du Kinder“, sagt Mick. "Ich dachte," Nun, wir haben die ersten beiden Schritte getan - könnten gleich gut an den nächsten arbeiten. "

Aber das ist ein schlechter Weg, um sich einer Ehe zu nähern, sagt Jonathan Alpert, L. M. H. C., ein Berater aus New York.

"Viele Male gibt es einen solchen Ansturm auf die Ehe", sagt Alpert, "und die Leute heiraten aus falschen Gründen."

Untersuchungen des Bureau of Labor Statistics zeigen, je jünger Sie sind, wenn Sie sich für eine Ehe entscheiden, desto eher nennen Sie die Einstellung.

Die meisten Experten teilen dies jüngeren Paaren mit, die nicht über die Reife, Erfahrung und Lebenskompetenz verfügen, um eine Gewerkschaft zu erhalten - oder Jugendliche, die aus falschen Gründen den Knoten binden.

Für Mick und seine Verlobte, die in einer anderen Zeitzone eine andere Schule besuchten, stand die Schrift an der Wand. Mitte des ersten Studienjahres brachen die beiden ihr Engagement ab.

Verbunden: Das richtige Alter, um zu heiraten

"Wir haben entschieden, dass wir nicht zusammen waren und wir sollten uns nicht von neuen Erfahrungen und Begegnungen mit anderen Menschen abhalten", sagt er. "Ein Teil von mir dachte, nach dem College würden wir einfach gleich wieder in alles hineinhüpfen."

Aber sie haben es nicht getan. Während sie in der Schule in Kontakt blieben, hat Mick seinen Ex seit 3 ​​Jahren nicht mehr gesehen.

Hinterfragen Sie Ihre Grundlagen

Es gibt viel zu überlegen, bevor Sie sich entscheiden, zu heiraten, und Nervosität ist normal.

Sie hätten grundlegende Fragen wie Kinder oder Religion besprechen sollen, sagt Justin Lavner, Professor für Psychologie an der University of Georgia.

Wichtig ist jedoch auch, WIE Sie diese und andere Probleme angehen. Denken Sie darüber nach, was passiert, wenn Sie schwierige Probleme mit Ihrem Partner besprechen: Können Sie diese Probleme durcharbeiten oder führen Ihre Gespräche zu großen Kämpfen ohne Lösung?

Wenn Sie anfangen zu fragen, ob jemand für Sie richtig ist oder wenn Sie Ihre Kämpfe nicht ohne Deckel abarbeiten können, sollten Sie mit einem Therapeuten sprechen, sagt Lavner.

Wann man seinem Bauch vertrauen kann

Auch wenn Sie sich auf die Grundlagen einigen - von der Anzahl der Kinder, die Sie möchten, und wie Sie mit den Finanzen umgehen -, kann etwas nicht richtig sein.

Achten Sie besonders darauf, wie Sie sich fühlen, wenn Sie sich auf die Hochzeit vorbereiten.

Es war dieser Schritt, der die 27-jährige Beth * versank, die ihr Engagement mit 23 abbrach.

Es traf Beth, als sie und ihre Verlobte sich setzten, um den letzten Scheck zu schreiben, um ihre Empfangshalle zu bezahlen.

„Wir sahen uns beide an und realisierten, dass wir nicht nur 9.000 Dollar für diese Einzahlung ausgeben wollten - wir waren auch eine Zeit lang nicht synchron gewesen“, sagt Beth.

Verbunden: 20 subtile Hinweise Sie wird bald mit Ihnen Schluss machen

Beth und ihre Verlobte nahmen sich ein Wochenende.

"Ich war verwirrt, weil wir all die großen Gespräche geführt hatten", sagt sie. „Wir hatten unser Geld geklärt, wir wussten, wie viele Kinder wir wollten, und wir hatten eine halbe Anzahlung für ein Haus eingespart. Wir haben alles perfekt verfolgt. “

Aber etwas hat gefehlt.

"Ein Teil von mir sehnte sich nach etwas Durcheinander", sagt sie. „Vielleicht würde ich irgendwohin reisen. Vielleicht würde ich durch das Land ziehen oder mich in Afrika freiwillig melden. Nichts davon schien möglich zu sein, solange ich bei ihm war. “

So rufen Sie eine Verlobung ab

Als sich Beth und ihre Verlobte am Montag wieder trafen, wussten beide, was kommen würde.

"Wir saßen auf dem Bett und weinten", sagt sie. „Ich habe ihm gerade gesagt, dass ich ihn nicht heiraten kann, wenn ich so viele Fragen habe. Er hat nicht einmal dafür gekämpft - was in gewisser Weise die richtige Entscheidung für mich war. "

Ein so großes Gespräch kann sehr beängstigend oder unmöglich erscheinen. Aber wenn Sie den Schlag ablegen, konzentrieren Sie sich auf Klarheit, Ehrlichkeit und Respekt, sagt Lavner.

Üben Sie Ihre Rede und bereiten Sie auf jede mögliche Frage eine ruhige Antwort vor: „Warum jetzt?“ „Was werden wir tun?“ „Was sind Ihre Gründe?“

Manchmal liegen die Gründe auf der Hand.

Nachdem die Verkäufer gebucht und die Einladungen verschickt worden waren, traf der 30-jährige Erik * seine Verlobte mit einem Ex. Sie trennten sich nicht gleich vom Anfang, sondern begannen seine eigene Affäre.

Verbunden: 6 Zeichen, dass sie an Betrug denkt

Die Hochzeit war in 2 Monaten. In der Hoffnung, ihre Beziehung zu retten, verschob sie den großen Tag und beschuldigte den Veranstaltungsort mit einem Schluckauf.

Aber zwei Wochen später warf das Paar das Handtuch.

Wie genau sagen Sie Hunderten von Gästen, dass Sie sie abrufen?

Bestimmen Sie einen Boten wie Ihre Mutter oder Ihren besten Freund, um jeden Gast anzurufen, schlägt der Hochzeitsplaner Crystal Adair-Benning, Inhaber von Distinct Occasions, vor.

"Es ist immer am besten, direkt mit Gästen zu sprechen", sagt Adair-Benning.

Ihr Sprecher sollte auf Fragen vorbereitet sein, sollte aber nicht das Bedürfnis verspüren, eines der „Warum“ zu beantworten.

Die Kosten für die Stornierung einer Hochzeit

Aktuelles: Hochzeiten kosten a Menge von Geld. Laut einer Studie von 2014 gaben Paare im Durchschnitt 31.213 $ für ihre Hochzeit aus Der Knoten.

Wenn Sie "Ich tue nicht" statt "Ich tue" sagen, kann die Registerkarte teuer sein. Was kann also gerettet werden? Und wer bezahlt was herausragendes?

Wenn Sie die Kosten nicht schnell angehen, werden die Dinge recht heikel, sagt Allison Moir-Smith, Beraterin für Brautpaare, die sich um die Ehe sorgen. Sie hat gesehen, wie Paare wegen Zahlungen und Gebühren vor Gericht standen.

Ihre beste Zeile: "Ich weiß, dass dies schmerzhaft ist, aber in den nächsten Wochen möchte ich einen Weg finden, mit Ihnen oder jemandem in Ihrer Familie darüber zu sprechen, wie wir die finanzielle Seite hierüber regeln können."

Verbunden: 6 knifflige Geldgespräche, die jeder Mann haben muss

Wenn Sie den Köder schneiden wollten, sollten Sie bereit sein, den größten Teil des Treffers zu nehmen, sagt Kristen Maxwell Cooper, die stellvertretende Chefredakteurin von Der Knoten.

Obwohl Beth in der Lage war, einige Kosten zu erstatten, „habe ich 100 Dollar an die Friseur- und Maskenbildner verloren, 3000 Dollar für die erste Einzahlung des Veranstaltungsorts und 1125 Dollar für die Kleiderdekoration“, sagt sie.

"Ich wünschte, ich könnte sagen, dass er sie mit mir geteilt hat", sagt Beth, "aber er war sehr" Sie haben es abgesagt, Sie zahlen den Preis. "

Das ist der Punkt, an dem Verhandlungen mit Ihren Lieferanten wichtig sein können, sagt Maxwell Cooper. Stellen Sie sicher, dass Sie die Richtlinien der einzelnen Anbieter und deren Kündigungsfristen kennen.

Maxwell Cooper sagt, es sei die schwerste Rückzahlung, da es die teuerste und diejenige ist, die Sie im Voraus am weitesten buchen müssen. Mit dem Fotografen, Floristen und Bäcker haben Sie mehr Glück, sagt sie.

Die meisten Paare, die es absagen, entscheiden sich dafür, ihre Flitterwochen abzusagen. Mit CanceledWeddings.com können Sie jedoch ungenutzte Flitterwochenreisen und Veranstaltungsräume weiterverkaufen.

Was tun mit dem Verlobungsring?

Dann ist da der Ring. Fordern Sie es zurück? Lass sie es behalten? Zerschlagen Sie es in Stücke?

"Wenn der Bräutigam die Hochzeit absagt, muss die Braut sie technisch nicht zurückgeben", sagt Maxwell Cooper.

Aber wenn die Braut den Köder schneidet, sollte sie den Ring abgeben, sagt sie.

"Wenn der Ring ein Familienerbstück ist, sollte er immer zu seiner Familie zurückkehren, unabhängig davon, warum die Hochzeit abgesagt wurde", sagt Maxwell Cooper.

Verbunden: Warum Sie Ihre Ersparnisse nicht mit einem Verlobungsring ausnutzen sollten

Mick sagt, er hätte nie nach dem Ring gefragt. "Es hätte auf keinen meiner Finger gepasst", scherzt er.

Erik stimmt zu. "Ich habe es ihr gegeben - es war ihre", sagt er. "Es war die gute Zeit mit meiner besten Freundin zu der Zeit, und ich wollte, dass sie das beibehält."

Wie geht es weiter?

Nachdem Erik und seine Verlobte sich getrennt hatten, schwor er sich, für seine Vernunft zu bleiben. "Ich habe viel an persönlichen Projekten gearbeitet, die ich seit Jahren absetzte", sagt er.

Er zog mit Freunden zusammen. Er hat sich für Kollegen geöffnet. In diesem Prozess ließ er seine Sorge über das "Schwächeln" fallen und entdeckte, wie bereitwillig die Menschen waren, zuzuhören, wenn er Luft machen musste.

Beth schreibt auch ein starkes Unterstützungssystem an, das sie beim Weiterkommen unterstützt, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht traurig war.

„Ich habe mit Sicherheit getrauert“, sagt sie. "Wenn eine jahrzehntelange Freundschaft, von der Sie dachten, dass sie für immer sein würde, endet, trauern Sie natürlich."

Die Traurigkeit hat jedoch einen Vorteil, sagt Moir-Smith. "Es kann Sie klüger in Beziehungen machen, die voranschreiten."

Lass dir Zeit. "Es ist wichtig zu klären, warum Ihre alte Beziehung endete, bevor Sie eine neue eingehen", sagt Lavner, der Psychologe. Wenn Sie das Gefühl hatten, dass Sie nicht bereit sind, "Ich will" zu sagen, konzentrieren Sie sich auf Ihre Karriere oder Ihr persönliches Hobby.

Oder ändern Sie Ihr Ziel. "Wir wissen, dass Muster, die wir in alten Beziehungen hatten, neue Beziehungen beeinflussen", sagt Lavner.

Denken Sie an die Dinge, die Sie an Ihrer Beziehung geliebt haben, und an die Dinge, die am Ende nicht funktionierten. Machen Sie das zum Maßstab für Ihre nächste Beziehung.

Verbunden: 5 Dinge, die ihr Ex dir beibringen kann

Das Wichtigste, an das Sie denken sollten

Wenn Sie Zweifel haben, ob Sie den Gang hinuntergehen, sollten Sie immer eine Person im Auge behalten: Sie.

"Hören Sie auf, über das verlorene Geld, die bereits erlöschten Save-the-Dates, den Ring, die Wohnung und den Hund nachzudenken", sagt Beth. „Hör auf, an irgendetwas oder jemanden außer dir zu denken. Es ist dein Leben."

Auf Nachfrage fragte keiner der Leute in dieser Geschichte, dass er gegangen war, anstatt den Gang hinunter zu laufen.

"Wenn Sie darüber nachdenken, es abzubrechen, tun Sie es", sagt Mick. "Es wird Sie frei machen und ist möglicherweise die gesündeste Option für Sie und Ihren Partner."

"Und finanziell", fügt er hinzu, "eine Scheidung wird Ihr Bankkonto viel schwerer machen, als eine Einzahlung an einem Veranstaltungsort zu verlieren."

* Namen wurden geändert