Grill unglaubliche Koteletts

Sie haben gelernt, Burger wie ein Grill-Guru umzudrehen. Sie haben das Geschäftsgeheimnis kennen gelernt, köstliche Steaks zu braten. Nun, da Sie die Grundlagen des Rindfleisches beherrschen, ist es an der Zeit, weitere ungesäumte Fleischstücke zu verwenden.

Diese Woche beschäftigen wir uns mit Koteletts.

Chops sind von Natur aus magere Schnitte, daher sollten Sie immer nur knackige Chops kaufen, sagt Joseph Carroll, Inhaber von Fette Sau in Brooklyn. "Der Knochen hilft dem Kotelett, gleichmäßiger zu kochen und hält die Feuchtigkeit im Fleisch aufrecht", sagt Carroll. Der Knochen fungiert auch als Wärmeleiter, sagt Carroll und strahlt während des gesamten Grillvorgangs Wärme aus.

Nachdem Sie Ihre Koteletts gewürzt haben, braten Sie sie bei direkter Hitze ein, bis sich eine Kruste bildet, etwa 1 bis 2 Minuten. Drehen Sie dann die Koteletts um und bringen Sie sie in einen kühleren Bereich des Grills, der mittelgroße indirekte Wärme liefert. Fleisch kocht weiter, wenn Sie es vom Grill nehmen. Ziehen Sie also Lammkoteletts mit, wenn sie sich bei 140 ° F befinden (damit sie sich bis zu einem mittleren Grad von 145 ° F kriechen können) und Schweinekoteletts bei 155 ° F ziehen (damit sie 160 erreichen ° F für medium).

Nächste Woche: Tolles Hähnchen, heiß vom Grill