7 Schritte zu einem sauberen, glatten Gesicht

Erfrischen Sie Ihr Gesicht schneller
Waschen Sie Ihr Gesicht anders als beim Duschen und Sie verschwenden Zeit - die dampfreiche Umgebung öffnet Ihre Poren für eine gründlichere Reinigung. Beginnen Sie mit einem Peeling-Gesichtspeeling und verteilen Sie die sandähnlichen Körner mit sanften kreisförmigen Bewegungen über Ihrem Becher. Das Peeling befreit eingewachsene Haare und wischt abgestorbene Hautzellen ab, die andernfalls verhindern würden, dass Ihr Gesichtsreiniger (oder Ihre Gesichtsseife) die darunter liegenden Schichten erreicht, sagt Paul Frank, Autor des Drehen Sie die Uhr zurück, ohne Zeit zu verlieren. Tupfen Sie Ihr Gesicht halb trocken, wenn Sie die Dusche verlassen, und setzen Sie dann eine Feuchtigkeitscreme auf. "Wenn Sie ein Peeling durchführen, entfernen Sie sowohl gute Öle als auch abgestorbene Haut. Daher ist es wichtig, sofort zu hydrieren", sagt Denise Vitiello, Direktorin des Fitnesscenters und Spa des Hotels Mandarin Oriental in New York.

Jetzt befeuchten, Alter später
Die Anwendung von Feuchtigkeitscremes als Reaktion auf trockene Haut behandelt das Symptom, nicht jedoch die Krankheit. Das innere Gerüst der Haut - ein Netzwerk aus Elastin- und Kollagenfasern - hat bereits begonnen, sich zu lockern und zu entwirren, und wenn Ihre Haut austrocknet, verschlechtert sich der Rückgang, was dazu führt, dass die Lipidsekretionsdrüsen des Gesichts atrophieren und Ihrem Becher die natürliche Schmierung rauben . Das Ergebnis: vorzeitige Faltenbildung. Die tägliche Feuchtigkeitspflege kann jedoch Falten jahrelang verzögern. "Wenden Sie es an, nachdem Sie die Dusche morgens, in der Mitte des Tages und nachdem Sie das Fitnessstudio besucht haben", schlägt Vitiello vor. Suchen Sie nach Nährstoffen in der Lotion - wie den Biopeptiden in der Age Refirm-Lotion von Biotherm Homme -, die Ihre belagerten Öldrüsen- und Kollagennetzwerke verbessern können.

Senden Sie Ihre Taschen zu verpacken
Diese fleischigen Kissen unter Ihren Augen sind Teil Ihrer genetischen Blaupause, sagt Rhoda Narins, M.D., klinischer Professor für Dermatologie an der Medizinischen Fakultät der New York University und Co-Autor von Turn Back the Clock ohne Zeitverlust. Durch das Altern wird die Haut um Ihre Augenhöhlen abgetragen, die bei 0,00079 Zoll bereits die dünnste auf Ihrem Körper ist. Schließlich blicken die Blutgefäße darunter durch und die mit Wasser vollgesogenen, fetten Schwämme um Ihre Augen beginnen zu sacken und verursachen dunkle Ringe und Taschen.

Ein perlmuttgroßer Tropfen Augencreme oder Serum, der vor dem Schlafengehen unter jedes Auge getupft wird, kann Jahre dauern. Die meisten Cremes enthalten topische Entzündungshemmer - Chemikalien wie Koffein, die das Gewebe dehydrieren, wodurch die Haut zu einer straffen, dichten Schicht zusammengezogen wird, um die dunklen Kreise zu verbergen. Seren fügen Antioxidantien wie die Vitamine A, C und E hinzu, um die Zellschäden durch die Sonne aufzuheben. Beide befeuchten auch die Haut, um vorhandene Falten zu minimieren.

Durch schlechtes Verhalten können die Taschen größer werden: Rauchen stoppt die Mikrozirkulation in Ihrer Haut und führt dazu, dass das Bindegewebe darunter durchhängt; zu viel Natrium kann dazu führen, dass der Körper mit Wasser überschwemmt wird und die Beutel mästen; und Schlafen ohne richtige Kopfhöhe kann dazu führen, dass sich Flüssigkeiten ansammeln. Seien Sie also gut, fügen Sie ein Kissen hinzu und wenden Sie für besonders schlechte Taschen ein Augengel auf Koffeinbasis wie MD Skincare Continuous Eye Hydration ($ 45, mdskincare.com) an, um die Haut zu straffen.

Wenn Sie regelmäßig blaue Kreise bemerken, suchen Sie Ihren Arzt auf - dies könnte ein Zeichen für Eisenmangel sein.
Verwalten Sie Ihre Ölreserven
Beginnen Sie mit ölfreien Feuchtigkeitscremes - etwa die Hälfte aller Lotionen passt. Wenn Sie nur wenige Augenblicke nach dem Abwischen noch glänzend sind, probieren Sie eine Seife mit Salicylsäure, die Ihre Haut etwas austrocknen wird, sagt Dr. Howard Sobel, Direktor des Haut- und Spa-Zentrums für kosmetische Chirurgie in New York City . Die Leute nennen dich immer noch Slick? Gehen Sie zu einer rezeptfreien Benzoylperoxidcreme wie Fostex (erhältlich in Apotheken). Wenn Sie einen echten Stoßdämpfer haben, holen Sie schließlich die große Kanone heraus - einen Mattierer, der Öl wie ein Schwamm aufsaugt.

Sie sollten auch eine wöchentliche Gesichtsmaske gegen Mitesser verwenden. Masken ziehen eingebetteten Schmutz aus den Poren und ziehen sie dann fest. Aber zuerst müssen Sie Ihre Poren dazu bringen, ihren Gunk freizusetzen. Bereiten Sie eine Schüssel mit heißem, dampfendem Wasser vor und stellen Sie es auf eine ebene Fläche. Legen Sie ein Handtuch über den Kopf und beugen Sie sich über die Schüssel, so dass die Ränder des Handtuchs direkt aus der Lippe fallen. Lassen Sie den Dampf Ihre Poren für mindestens 5 Minuten aufweiten, und tragen Sie dann die Maske auf. "Wenn Sie es richtig machen, wird Ihre Haut heller aussehen und sich glatter anfühlen", sagt Eric Ruimy, Inhaber und Gründer von Nickel Spa SF for Men. Bonus: Im Gegensatz zu harten Adstringenzien stören Tonmasken nicht die Feuchtigkeit erzeugenden Drüsen, die Ihre Haut natürlich schmieren.

Sperren Sie Ihre Ausbrüche
Hör auf, dich mit Pickeln zu beschäftigen. Harvard-Forscher fanden heraus, dass das Waschen mit einem milden Reinigungsmittel zweimal täglich die Aknezahl reduzierte, während das Waschen mit mehr (viermal) oder weniger (einmal täglich) dies nicht tat. "Je mehr Reizung, desto mehr Akne", sagt Kenneth Bielinski, M. D., ein Dermatologe im Orland Park, Illinois. Bekämpfe Ausbrüche, indem du sie in erster Linie verhinderst. Halten Sie Öl und Sand von Ihrem Becher fern. Waschen Sie Kissenbezüge und wischen Sie die Telefone häufig ab, und vermeiden Sie es, Ihr Gesicht auf den Händen zu ruhen.

Wenn Sie ein Problem haben, wenden Sie sich an die Quelle. "Ein Mitesser ist Talg oder Öl, das in der Pore eingeschlossen ist und durch Oxidation schwarz wird", sagt Dr. Sobel. "Sie müssen diese Blockade entfernen." Glykolhautpolster und Peelings für zu Hause helfen durch chemisches und mechanisches Reinigen des Bunkers. Anschließend mit einem Toner mit Hamamelis Spuren von Seife entfernen.

Dreck abziehen
Gesichtshautpeelings wirken wie Farbverdünner, lösen die Klebeverbindungen zwischen den Zellen chemisch auf, entfernen unreine, fleckige oder unebene Haut und zeigen die jungfräulichen Schichten darunter. Eine Hürde: "Wenn Sie das falsche Peeling verwenden, kann dies das chemische Gleichgewicht Ihres Gesichts beeinträchtigen", sagt Amy Wechsler, M. D., Dermatologin am Downstate Medical Center der State University in New York.

Trockene Haut reagiert am besten auf Schalen, die Milchsäure oder Glykolsäure enthalten. Diese wirken auch als Feuchthaltemittel, nehmen Feuchtigkeit aus der Luft auf und legen sie einen Zehntel Zoll unter der Hautoberfläche ab. Trichloressigsäure- und Salicylsäure-Peelings entfernen jedoch - wie bei der Bullie Refinement-Maske - Feuchtigkeit und machen sie für ölige Gesichtszüge am besten.

Die meisten Peelings für zu Hause enthalten nur 2 bis 3 Prozent Säure, verglichen mit den von Dermatologen verwendeten 20-prozentigen Formeln, aber es ist am besten, am selben Tag die Rasur und andere Formen des Peelings zu vermeiden.

Nackte Hautpflege
Hautexperten, die den Umfang des Fäulnisses eines durchschnittlichen Mannes vielleicht nicht verstehen, empfehlen, dass Sie jeden Morgen sechs Produkte auftragen - Reinigungsmittel (normale Seife kann Ihr Gesicht reizen), Öl vor dem Rasieren (um Ihre Follikel zur Geltung zu bringen), Rasiergel, Rasiergel, Gesicht Serum (befeuchten und verjüngen) und eine Kombination aus Lotion und Sonnencreme. Alle sind gute Produkte, verwenden Sie so viele wie möglich, so oft Sie können. Im Zweifelsfall können Sie jedoch nicht nur mit den Buchstützen Fehler machen: Reiniger und Lotion.