Körperfett ausstanzen

Wenn er nur eine Routine einhalten würde, würde er neue Wege zur Formgebung verpassen. In Austin, Texas, der Stadt, die er zu Hause nennt, wäre er bestimmt nicht in ein heruntergekommenes Box-Fitnessstudio gegangen.

Aber da arbeitet der 28-jährige Kitsch jetzt regelmäßig. Er baute sein Boxen auf und bereitete sich auf die Rolle von Gambit vor, dem kartenwerfenden Mutanten X-Men Origins: Vielfrass. Im Ring geht er 3 Minuten lang so hart wie möglich, nimmt sich eine Minute und wiederholt ihn dann. Dieser Ansatz infiltriert jetzt alle Cardio-Sitzungen des Schauspielers, Boxen oder andere.

"Wenn man dieses Tempo beibehält, dreht sich mein Stoffwechsel und bleibt den ganzen Tag da", sagt Kitsch. Das Ergebnis: mehr Ausdauer, aber auch Kopfsteinpflaster. Studien haben gezeigt, dass das Training mit kurzen Intervallen mehr Fett verbrennt, als dies bei langen, stationären Cardio-Sitzungen der Fall ist.

Sie müssen jedoch keine Handschuhe anziehen, um Ihr eigenes Training mit den Prinzipien des Pugilismus zu stärken. Folgen Sie einfach dem Modell von Kitsch: Intervalltraining mit hoher Intensität; schnelle Feueränderungen; und ein Schwerpunkt auf Allround-Konditionierung. Es wirkt Wunder für jeden Sport, in jedem Fitnessstudio, bei jedem Training.

Kampf für einen besseren Körper

1. Verdrehen Sie Ihren Kern
Als Gambit schwingt Kitsch einen von Kampfkünstlern bevorzugten 6-Fuß-Stab, und stundenlanges Üben half ihm dabei, seine harten Bauchmuskeln zu konditionieren. "Das ganze Drehen hat meinen Kern wie verrückt gemacht", sagt Kitsch. Um die Bewegung zu simulieren, ohne Splitter zu bekommen, kehren Sie die Holzhackern um. Befestigen Sie einen Seilgriff an der unteren Rolle an einem Seilzug, beugen Sie sich an der Taille und an den Knien und greifen Sie mit beiden Händen über Ihren Körper. Bringen Sie es dann kraftvoll nach oben und quer durch Ihren Körper, während Sie gleichzeitig aufstehen. Machen Sie 10 Wiederholungen, kehren Sie Ihre Körperposition um und machen Sie 10 weitere Wiederholungen.

2. Synchronisieren Sie sich
Gambits Spielkarten gehören zu den am wenigsten einschüchternden Superheldenwaffen aller Zeiten, und wir bezweifeln, dass das Wurf von Karten Ihr oberstes Fitnessziel ist. Aber jeder Mann kann von einer guten Hand-Auge-Koordination und einer starken Befreiung profitieren. Benutze einen Speedbag, um beides zu entwickeln. Schlagen Sie auf die Tasche, indem Sie Ihre Fäuste in kleinen, vorwärts gerichteten Kreisen windschlagen. Behalten Sie Ihre Hände vor Ihrem Gesicht und starren Sie auf sie, nicht auf die Tasche, um ein Abdriften zu verhindern. Nachdem Sie die Tasche gelocht haben, lassen Sie sie den hinteren Teil der Plattform schlagen, prallen ab und prallen den hinteren Teil ein zweites Mal ab, bevor Sie sie erneut schlagen.

3. Mischen Sie es auf
Wenn Kitsch eine zu lange Routine macht, langweilt er sich. Also bewegt er sich in der Box, springt Seil und schlägt auf den Speedbag und den Heavy Bag. Boxen hat auch psychische Vorteile. "Nichts hält Sie wacher, als Schläge auf Sie zu werfen", sagt er.