Verletzt dein Training deine Handgelenke?

Gib deinen Handgelenken eine Pause. Bewegungen wie Push-Up, Burpee und Bankdrücken belasten Ihre Bändchen mit ihren scapholunierten Bändern. Dies kann schmerzhaft sein, wenn Sie sie auch beim täglichen Tippen oder Tippen müde machen, sagt Bill Hartman, PT, CSCS, Mitinhaber von Indianapolis Fitness und Sporttraining. Also versuchen Sie es mit Abhilfen. Halten Sie bei Übungen am Boden wie Burpees und Liegestützen die Griffe der sechseckigen Kurzhanteln, um Ihre Handgelenke in einer sicheren, neutralen Position zu halten. Verwenden Sie für Bankdrücken Kurzhanteln und die unten beschriebene Technik.

Richtungen: Schnappen Sie sich ein Paar Kurzhanteln und legen Sie sich auf den Rücken auf eine flache Bank. Halten Sie die Kurzhanteln mit gestreckten Armen über der Brust, sodass sich die Gewichte fast berühren. Stellen Sie sicher, dass Ihre Handflächen nach vorne zeigen, aber leicht nach innen gedreht sind. Bevor Sie beginnen, ziehen Sie Ihre Schulterblätter nach unten und zusammen. Senken Sie die Gewichte an den Seiten der Brust ab, ohne den Winkel Ihrer Hände zu verändern. Pause, und drücken Sie die Gewichte so schnell wie möglich in die Ausgangsposition zurück. Strecken Sie Ihre Arme oben in jeder Wiederholung.