Jeder Mann kann Vertrauen ausschließen - solange er diesen 3 Schritten folgt

Mary Evans / APL / Everett-Sammlung

Ein selbstbewusster Mann verabredet sich und führt Treffen mit Behörden durch. (Denken Sie an Bruce Wayne.) Ein unsicherer Mann scheint zu flüstern: "Ignoriere mich einfach - ich mache keine Wirkung."

Ein selbstbewusster Mann weiß, was er wirklich wert ist, und verhandelt furchtlos sein Gehalt, bis eine zusätzliche Null in seinem Gehaltsscheck erscheint. Ein unsicherer Mann hält jede zweiwöchentliche Einlage für ein kleines Wunder.

Jeder Mann hat das Potenzial, ein Typ zu sein, und wir empfehlen den ersteren. "Mit Vertrauen können wir die Vermögenswerte, die wir besitzen - Kompetenz, Einkommen, Ehrgeiz - projizieren, die die Menschen nicht sehen können", sagt der Evolutionspsychologe Sean Murphy, Ph.D.

Verbunden: Das Better Man Projekt Von Männer Gesundheit- Über 2.000 brillante Tipps für ein fantastisches Leben

Diese Signale können subtil und unbewusst sein. Sie wissen nicht immer, dass Sie sie versenden.

Aber selbst wenn Sie nicht auf natürliche Weise Alpha-Qualitäten ausstrahlen, zeigt eine rasch wachsende Forschung, wie Sie sich selbst dazu bringen können, als unbesiegbar zu erscheinen. Lesen Sie unten und erhöhen Sie Ihre Supermacht mit unserem dreistufigen Plan.

Schritt 1: Anziehen, um sich abzuheben

Schüchterne Jungs gehen auf Nummer sicher, und das ist eine einfache Fahrt in die Mittelmäßigkeit. Trotzen Sie Ihrem Stilregler, indem Sie ein kleines Risiko eingehen, sagt Dr. Karen Pine, Autorin von Kümmern Sie sich, was Sie tragen. Wenn die Komplimente einfließen (und sie werden es tun), erhalten Sie den nötigen Auftrieb, um sich dramatischer auszudrücken.

Übertraf den Wettbewerb
Ziehe eine Kerbe über die anderen Jungs. Kleidung, die auf der formellen Seite liegt - wie eine Klage für ein regelmäßiges Teammeeting - lässt Sie auffallen.

Attire wird auch mit Macht in Verbindung gebracht, wie eine kürzlich durchgeführte Studie der California State University ergab. Und da Macht mit Führung und Vertrauen verknüpft ist, kann das Ankleiden die gleichen Eigenschaften in Sie einfließen lassen, sagt Studienautor Abraham Rutchick, Ph.D.

Verbunden: 7 Möglichkeiten, Ihre Kleidung für Jahre brandneu zu halten

Beenden Sie mit einem Detail
Kleine Berührungen - nicht zu auffällig - zeigen, dass Sie wissen, wie Sie auf sich selbst aufpassen. Manschettenknöpfe sind zu allgegenwärtig, um einen zweiten Blick zu gewinnen, sagt der Promi-Stylist Jacqui Stafford, Autor von Der Wow-Faktor.

Für ein schönes Date sollten Sie stattdessen moderne Akzente setzen, wie z. B. Mönchriemenschuhe oder ein cooles Einstecktuch.

Finde deine Uniform
Die Teilnahme an Clubs, die für Sie von Bedeutung sind, hat ein Privileg: einen Schuss Selbstwertgefühl. Das ist die Schlussfolgerung einer aktuellen Plus eins Studie.

Ganz gleich, ob es sich um Ihre Alumni-Vereinigung oder um eine örtliche Laufcrew handelt: Wenn Sie Teil einer Gemeinschaft mit geteilten Überzeugungen sind, haben Sie ein Gefühl der Zugehörigkeit, der Bedeutung und des Zwecks, die alle das Selbstwertgefühl stärken.

Perfektioniere deinen Duft
Das Tragen eines parfümierten Deodorants kann helfen, Ihr Körperbild und Ihre Selbstsicherheit zu stärken, schlägt eine UK-Studie von 2015 vor. Gleiches gilt für Duftstoffe und Duftspray.

"Angenehme Aromen helfen Ihnen, ein negatives Selbstbild auszusprechen", sagt Studienautor Jorien van Paasschen, Ph.D.

Denken Sie daran: Halten Sie sich an höchstens ein oder zwei Spritze. ein Duft sollte Sie begleiten, nicht vor Ihnen.

Zeigen Sie Ihre Badass-Seite
Die Menschen fühlen sich stärker, wenn sie ein Superman-T-Shirt tragen, und berichten von besserer Konzentration, wenn sie sich einen weißen Laborkittel anziehen, wie Untersuchungen ergeben haben. Wir nehmen unbewusst Eigenschaften an, die wir mit unserer Kleidung verbinden. Kleide dich wie Bond. Fühlen Sie sich wie Bond.

Kaufen Sie in Freizeitsituationen eine gute Lederjacke oder Stiefel. Ob Sie abgehend oder unauffällig sind, spielt keine Rolle. Die klassische Verbindung von Leder und Zähigkeit wird sich bemerkbar machen.

Schritt 2: Machen Sie die richtigen Bewegungen

Selbst die besten Kleidungsstücke der Welt verbergen nicht die Signale, die Ihr Körper aussendet, sagt Eliot Hoppe, der Autor von Jeder Guide zur Körpersprache. Verwenden Sie diese Checkliste, um anzuzeigen, dass Sie die vollständige Kontrolle haben.

Nehmen Sie eine positive Haltung ein
Wenn Sie stehen oder gehen, halten Sie Ihre Schultern zurück und das Kinn leicht nach oben, sagt Hoppe. Stelle dich anderen direkt. Halten Sie Ihre Arme offen und ausdrucksstark.

Wenn man sich mit einem Knöchel auf dem gegenüberliegenden Oberschenkel die Beine kreuzt, kann man sich kraftvoller fühlen, sagen Forscher der Northwestern University.

Verbunden: Wie man die ersten 3 Minuten einer Situation schafft

Streichen Sie diese Pose
Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Haltung zu schwanken beginnt, nehmen Sie eine Pose mit hoher Leistung an: Sie kann Testosteron steigern und den Stresshormonspiegel senken, wie eine Studie aus Columbia und Harvard ergab. Diese können den Aufzug bereitstellen, den Sie zur Kontrolle benötigen.

So gehen Sie vor: Stehen Sie eine Minute lang mit gespreizten Füßen und Händen auf den Hüften. Diese weiträumige, offene Haltung kann Sie entmutigen und Ihren Mut saftig machen. Versuchen Sie es jetzt.

Sei der Mann in Bewegung
Gestikulieren zeigt Überzeugung, sagt Executive Coach Bonnie Marcus, Autorin von Die Politik der Förderung. Zeig einfach nicht. Das wirkt aggressiv und kann als Zeichen der Unsicherheit gesehen werden.

Vermeiden Sie es, Ihr Gesicht, insbesondere Ihre Lippen oder Ihren Mund, zu zappeln oder zu berühren, was darauf hinweist, dass Sie sich nicht sicher sind, was Sie sagen oder ob Sie unehrlich sind.

Auf der anderen Seite signalisiert das Nicken beim Zuhören - nicht wie ein Wackelkopf, sondern hin und wieder - Einfühlungsvermögen und Zustimmung, so Hoppe.

Fühlen Sie sich wie zu Hause
Versuchen Sie einen Kollegen zu beeindrucken? So wie entspannt, offene Körpersprache Vertrauen zeigt, wenn Sie stehen, während Sie bei einer Besprechung Ihre Sachen auf dem Tisch verteilen, sendet dies die Nachricht, die Sie unter Kontrolle haben.

Ein Nachteil: Legen Sie Ihr Telefon, Ihren Kaffee und Ihren Notizblock nicht direkt vor sich hin. Wenn Sie Elemente nach innen verschieben, legen Sie fest, dass Sie eine Barriere einrichten, weil Sie besorgt sind, sagt Hoppe.

Verwenden Sie stattdessen die Immobilien der Tabelle, um eine klare offene Linie zwischen Ihnen und anderen zu schaffen.

Vervollkommnen Sie Ihren Handschlag
Festigkeit ist subjektiv. Bei einem guten Handschlag geht es wirklich darum, der Führung der anderen Person zu folgen, sagt Hoppe. Dies gilt insbesondere dann, wenn es Zeit ist, ihren alten Mann zu treffen.

"Die Leute geben Ihnen den gleichen Druck, den sie als Gegenleistung erwarten", erklärt er.

Es ist auch wichtig, die Hand vertikal auszudehnen - nicht die Handfläche nach oben oder unten, sagt er, was als unterwürfig bzw. dominant interpretiert werden kann.

Machen Sie ein Pre-Date Workout
Wenn Sie regelmäßig trainieren, fühlen Sie sich mit Ihrem Körper wohl, so eine Metaanalyse der University of Florida. Nutzen Sie den Schuss Selbstvertrauen nach dem Training zu Ihrem Vorteil, indem Sie am Nachmittag vor Ihrem abendlichen Date joggen oder das Fitnessstudio besuchen.

Sie werden mit Ihrem Körper so viel glücklicher sein und mit etwas Glück auch Ihr Begleiter.

Verbunden: Bauen Sie Ihren besten Körper zu Hause mit dem 21-TAGE METASHRED von auf Männer Gesundheit. Ein Kerl verlor in 6 Wochen 25 Pfund Fett!

Schritt 3: Sprechen Sie die Sprache

Bestimmte Wörter und die Art, wie Sie sie sagen, signalisieren Vertrauen. Verwenden Sie diese Hinweise, um Ihre Untertitel dazu zu bringen, dass Sie ein Gewinner sind.

Sprich dich selbst aus
Nervös? Gönnen Sie sich ein kurzes Gespräch. In einer britischen Studie mit männlichen Radfahrern reduzierten diejenigen, die motivierendes Selbstgespräch führten, ihre 10-km-Zeit um 4 Prozent - im Durchschnitt 42 Sekunden.

Das Nachdenken über Ihre Stärken und das Sprechen mit sich selbst mit positiven Wörtern kann dazu führen, dass gewaltige Herausforderungen weniger abschreckend erscheinen, sagen die Autoren der Studie. Wenn Sie es tun, verwenden Sie Ihren Namen oder das Pronomen „Sie“, nicht das Ich-Ich. Wie in „Sie gehen gleich dort hin und fragen Jennifer Lawrence zum Abendessen.“

Wenn Sie First-Person-Pronomen aufgeben, stärkt dies die Kraft Ihres Selbstgesprächs, was Ihnen beim Umgang mit Stresssituationen besser helfen kann, zeigen Untersuchungen.

Pro-Tipp: Reden Sie nicht so laut, dass Jennifer Lawrence Sie hören kann.

Verbunden: 6 einfache Möglichkeiten, Ihre Nerven zu beruhigen

Schneiden Sie Ihre Hedges ab
Unabhängig davon, ob Sie sprechen oder schreiben, der Beginn einer Erklärung mit einem Haftungsausschluss ist ein Nein-Nein, sagt die Sprachwissenschaftlerin der Georgetown-Universität, Deborah Tannen, Ph.D. Beispiele: „Vielleicht haben Sie schon daran gedacht, aber. . . “Oder„ Ich weiß, das ist offensichtlich, aber. . . ”

Du könntest genauso gut mit "Ich bin total unfähig, also lass mich einfach raus."

Es ist in Ordnung - es ist sogar notwendig - in einer Phrase wie „Ich schreibe nur zum Einchecken“ „nur“ oder „nur“, aber vermeiden Sie diese Wörter in einem ernsteren Kontext. "Es ist nur eine Idee", fordert andere auf, Ihren Vorschlag abzulehnen. "Hier ist eine Idee" trägt sofort mehr Gewicht.

Je schneller und klarer Sie auf Fragen antworten, desto sicherer klingen Sie.

Sag, es tut dir leid und mach weiter
Einige Männer glauben, sich zu entschuldigen sei ein Zeichen von Schwäche. Aber andere Leute sehen das im Allgemeinen nicht so. Wenn Sie eindeutig falsch liegen, kann ein Mangel an Reue als Zeichen der Unsicherheit betrachtet werden, sagt Tannen.

Wenn Sie sich also zu einem Termin verspäten oder den Kellner irgendwie geärgert haben, haben Sie keine Angst davor, sich zu messen. Machen Sie es schnell, sagen Sie es zuversichtlich, und dann - hier ist der wichtigste Teil - machen Sie weiter. Nichts sieht pathischer aus als ein Mann, der sich endlos entschuldigt.