Diät-Rat, dem Sie leicht folgen können (und tatsächlich funktioniert)

Sie sehen sie ständig - Infomercials, E-Mails und Facebook-Posts, die das Geheimnis haben, diese hartnäckigen Winterpfunde fallen zu lassen, damit Sie diesen Sommer besser am Strand aussehen. Sie bieten eine Durchbruchdiät oder einen Stoffwechsel-Extrakt. Oft hält es das Versprechen nicht ein.

Genau davon sind wir hier, um Sie zu retten. "Es ist äußerst wichtig, sich daran zu erinnern, dass es keine Geheimnisse für die Gewichtsabnahme gibt", sagt Alan Aragon, M.S., und die Männer Gesundheit Gewichtsverlust Trainer. „Zeit, Geduld und Entschlossenheit sind erforderlich, zusammen mit der Tatsache, dass dies ein schwieriger Prozess ist.“ Es gibt keine Tricks, die einen in Cristiano Ronaldo verwandeln können, und zu denken, dass sie existieren, führt nur zu Entmutigung und Versagen.

Was funktioniert also? Wir haben mit fünf der führenden Spezialisten für Gewichtsabnahme im Land gesprochen und jeder hat einen Ratschlag gegeben, der Sie dabei unterstützt, auf den Körper zu achten, den Sie möchten.

Der Hinweis: Denken Sie an die Grundrechenarten.

Der Experte: Alan Aragon, M. S., Männer Gesundheit Gewichtsverlust Trainer

Um abzunehmen, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen, sagt Aragon. Gesunder Menschenverstand, richtig? Wie die meisten von uns wissen, kann diese einfache Regel schwer zu befolgen sein, wenn Ihre Ernährung Ihre Lieblingsspeisen nicht zulässt. Die Lösung von Aragon: Planen Sie "Cheat-Tage", an denen Sie essen können, was Sie möchten, aber planen Sie im Voraus, damit Sie trotzdem ein Kalorien-Defizit für die Woche haben.

Und während Sie sich körperlich betätigen möchten, verlassen Sie sich nicht zu sehr darauf. oder Sie verbrennen sich mit endlosen Cardio- oder Fitness-Sitzungen, sagt Aragon. Haben Sie stattdessen einen Plan und folgen Sie diesem konsequent. Wenn Ihr Ernährungs- und Fitnessplan mit zwei Tagen endet, die Sie an die Grenzen gehen, sagt Aragon, machen Sie etwas falsch.

Der Rat: Essen Sie echtes Essen.

Der Experte: David Katz, Gründungsdirektor des Prevention Research Center der Yale University

Auf Verlangen eines wissenschaftlichen Verlegers Jährliche ReviewsDr. Katz verfolgte die Frage: Welche Mainstream-Diät funktioniert am besten? Er durchforstete die Optionen, von Paleo bis Veganer und vieles mehr. Nach dem Abwägen der Vor- und Nachteile jeder Strategie fand Katz keinen klaren Gewinner. Er tat entdecken Sie ein hilfreiches gemeinsames Muster: Konsumieren echt Lebensmittel - oder minimal verarbeitete Lebensmittel, einschließlich Pflanzen - fördern die Gesundheit und beugen Krankheiten vor. "Konzentrieren Sie sich auf diese Lebensmittel und die Nährstoffe werden sich selbst sortieren", sagt Katz.

Benötigen Sie Hilfe beim Sortieren der verarbeiteten Produkte? Mit Hilfe von erstklassigen Ernährungsexperten entwickelte Katz Nuval, einen Leitfaden, der den Nährwert eines Lebensmittels berechnet. Je höher die Zahl, desto höher der Gesundheitswert.

Der Tipp: Essen Sie satt werden.

Der Experte: Christopher Mohr, Ph.D., RD, Präsident von Mohr Results in Louisville, Kentucky

Raffinierte Kohlenhydrate sind Nahrungsmittel, aus denen das Getreide - und der größte Teil des Nährwerts - bei der Verarbeitung gewonnen wird. Denken Sie an Weißbrot, Brezeln und einfache Pasta. Sie spitzen Ihren Blutzucker an, der dann wie eine Achterbahn sinkt, was Sie nach mehr hungern lässt. Ersetzen Sie raffinierte Kohlenhydrate durch eine Tasse fettfreien Hüttenkäse durch Obst oder Wildlachs, sagt Mohr. Die eiweißgefüllten Nahrungsmittel halten Sie satter und verhindern Überessen. Außerdem können Sie Muskelmasse aufbauen und aufrechterhalten. Die Wahl von Nahrungsmitteln mit 20 bis 30 Gramm Eiweiß und / oder mehr Ballaststoffen ist entscheidend, sagt Mohr.

Der Rat: Nach Durchschnitt streben.

Der Experte: Mike Roussell, Ph.D., Männer Gesundheit Ernährungsberater

Greifen nach dem Mitte scheint nicht der richtige Weg, um ein Ziel zu erreichen, aber in diesem Fall ist der Durchschnitt gut. Zu früh zu viel zu versuchen - 20 Pfund Fett zu verlieren oder 20 Pfund Muskeln in einem Monat zu gewinnen -, ist ein Rezept für eine Katastrophe, sagt Roussell. Diese aggressiven Ziele führen zu extremen Kalorienreduktionen und -störungen, die als hyperbolische Diät bezeichnet werden, und führen zu nicht nachhaltigen kurzfristigen Ergebnissen. „Frage dich selbst - ist meine heutige Diät der Durchschnitt dessen, was ich immer gerne hätte? Wenn die Antwort ja ist, dann machen Sie es richtig “, sagt Roussell.

Der Rat: Besinnungsloses Munching beseitigen.

Der Experte: David Sarwer, Direktor des Albert J. Stunkard Weight Management Program an der University of Pennsylvania

„In unserem übermäßig geplanten täglichen Leben achten wir selten darauf, was wir den ganzen Tag essen und trinken“, sagt Sarwer. Anstatt jedes Mal zum Automaten zu rennen, wenn der Magen rumpelt, sollten Sie den ganzen Tag über gesunde Snackpausen einplanen. Tauschen Sie eine kalorienarme Snackbar für diesen Bagel im Pausenraum oder eine Handvoll Mandeln als Ersatz für Ihre Nachmittags-Tüte Chips. Das einfache Überlegen und Kontrollieren dessen, was Sie konsumieren, wirkt Wunder.

ÄHNLICHES VIDEO:

​ ​