Wie kann ich mein Gedächtnis schärfen?

TOM, WINSTON-SALEM, NC fragte:

Wie kann ich mein Gedächtnis schärfen?

Antworten:

Stellen Sie sich Ihr Gedächtnis als einen schlaffen Labrador-Retriever vor, den Sie mit Abrufspielen in Form bringen werden. Wie Jason Chein, Ph.D., ein Assistenzprofessor für Psychologie an der Temple University, erklärt, sind die besten Speichererhöhungsübungen Abrufübungen, bei denen Sie sich nach einer Ablenkung an eine vielschichtige Folge von Informationen erinnern müssen. In seiner Studie aus dem Jahr 2010 benutzten die Menschen Software, um ihre Erinnerung an eine allmählich zunehmende Reihe von Buchstaben nach einer Ablenkung zu testen. Nach 4 Wochen Training stieg die verbale Arbeitsgedächtnisleistung um rund 20 Prozent. Nach denselben Prinzipien hat Chein diese Übung für MH entwickelt: Einmal täglich sollten fünf Autos vorbeifahren und die Farben bemerken. Machen Sie nach fünf Durchgängen 30 Sekunden lang etwas anderes. Dann versuchen Sie, sich die Reihenfolge und die Farbe des letzten Autos zu merken. (Versuchen Sie es auch mit geparkten Autos, und scannen Sie sie 5 Sekunden lang.) Wenn Sie es festgenagelt haben, probieren Sie sechs, sieben oder acht Autos aus. Dann können Sie den Typ angeben (z. B. SUV, Pickup, Sportwagen).