Woher weiß ich, wen ich sehen muss, wenn es um psychische Probleme geht: Psychiater, Psychologe, Berater oder was?

Jack, Detroit, MI fragte:

Woher weiß ich, wen ich sehen muss, wenn es um psychische Probleme geht: Psychiater, Psychologe, Berater oder was?

Antworten:

Neben Anmeldeinformationen ist es wichtig, dass Sie der Person vertrauen und darauf klicken. Suchen Sie also weiter, bis Sie die richtige Hilfe finden. Das heißt, wie diese Berufe zusammenbrechen. Psychiater sind Ärzte, die Medikamente wie Antidepressiva verschreiben können.

Ein Psychologe arbeitet mit Ihnen an psychologischen Therapien wie der kognitiven Verhaltenstherapie, die Sie zwingt, Ihre Probleme direkt anzugehen. Wenn Sie jemanden suchen, der Ihnen zuhört und mit Ihnen spricht, kann ein Berater eine gute Option sein.