Wie Sie das Karriere-Exil überleben können

F. Scott Fitzgerald schrieb, dass das in Amerika keine zweiten Acts sind. Es ist möglich, dass Matthew Lillard - an den Sie sich als einer der Mörder in erinnern können Schrei und Shaggy im ansonsten unvergesslichen Scooby Doo Spielfilme - verbrannten seine Kopie von Der große Gatsby.

Nach dem Scooby Doowaren die Studios nicht daran interessiert, Lillard zu besetzen. "Niemand hat nach dem Kerl gesucht, der Shaggy gespielt hat", sagt er. Also tat er, was jeder dreifache Vater tun würde: Er ließ sich nieder, nahm die Arbeit, die er bekommen konnte, und unterstützte seine Familie, indem er Schauspielunterricht gab.

Lillard ist aus einem halben Jahrzehnt des Großbild-Exils hervorgegangen, in dem Alexander Payne unwiderstehlich eine Wendung genommen hat Die Nachkommen, Eröffnung in New York und heute L.A. Lillards Auftritt wird von Schuldgefühlen geplagt, die von der Traurigkeit erdrückt werden, mit dem diskreten Adel, nur einen weiteren Tag zu überleben, um die eigenen Entscheidungen zu treffen. Es ist das beste Comeback dieses Jahres.

Mehr von : Schauen und lernen: Seth Rogen's Style

Du hast einen großartigen Shaggy in gemacht Scooby Doo Filme, aber niemand wird zum Schauspieler, der Geister mit einem Cartoon-Hund jagt, oder?
Nein, Gott, nein. (Lacht) Wenn man ein junger Schauspieler ist, hat man Glück, Rollen zu bekommen. Dann kommt etwas und du nimmst es und du bist aufgeregt darüber und du gibst dein Bestes und der Film verdient Geld und du hast einen Scheck, der klarstellt, und es ist gut.

Dann kehren Sie zu Ihrer Karriere zurück, nachdem Sie in diesen beiden Filmen mitgewirkt haben, die eine Menge Geld verdient haben. Sie fangen an, den Leuten darauf aufmerksam zu machen, als hätten Sie wirklich das, was es braucht, um ein Star zu sein, und absolut nichts passiert. Ich blieb lange Zeit hinten im Stapel stecken. Das passiert den Schauspielern ständig. Verdammt, in letzter Zeit ist es jedem in diesem Land passiert.

Was ist der Ratschlag, wie wir die endlose Zeit zwischen dem Ende des Act I und der Auferstehung des zweiten Acts bewältigen können?
Nun, es ist schwer, Mann. Sie haben die Wahl: Sie rennen auf die Hügel oder Sie verdoppeln sich und tun, was Sie tun, so gut Sie können.

Wie sah das in deinem Leben aus?
Wir hatten ein großes Haus und ein großes Auto und wie viele andere Leute in Amerika wurden wir getroffen. Niemand suchte den Kerl, der Shaggy spielte. Wenn Sie ein Haus und eine Frau und drei Kinder haben, eine Lebensversicherung und all diese Dinge, dann ist es Kampf oder Flucht, Mann. Was wirst du machen? Wir haben alles verkleinert. Wir sind demütig geworden. Wir haben herausgefunden, wie man die Dollars strecken kann. Wir warteten. Wir haben durchgehalten. Ich habe Schauspielunterricht gegeben. Ich habe einen kleinen Film gedreht. Wir haben den Raum gehalten.

Das ist viel "wir" in diesem Satz. Trotz Die Nachkommen’Eine komplizierte Herangehensweise an die Ehe, es hat den Anschein, als hätten Sie etwas Liebe in Ihrem Leben.
Ich sagte zu ihrer Frau an ihrem 40. Geburtstag, dass nach den letzten drei Jahren und all dem, was wir durchgemacht haben, ich weiß, dass wir alles zusammen machen können. Es gibt nichts Besseres, als einen anderen Menschen über den Tisch zu schauen und zu wissen, dass sie Ihren Rücken hat und Sie Ihr Leben für sie hingelegt haben. Das ist das größte Geschenk in meinem Leben.

Haben Sie jemals daran gedacht, sich von der Schauspielerei zu entfernen?
Es wäre leicht gewesen, vor einem Jahr zu sagen, ich werde mich von dieser Schauspielerei entfernen, Medikamente verkaufen, etwas Geld verdienen und Geld verdienen. Es gibt Leute in dieser Branche, die Schauspieler sind, und sie handeln, egal was der Star-Meter sagt, und es gibt Leute für das Geld und das Rampenlicht. Ich bin nicht dieser Typ. Egal, ob ich viel Geld verdiene oder in einer winzigen Wohnung wohne, egal was ich tue, ich mache das. Das sind die Entscheidungen, die ein Mann heutzutage treffen muss.

Dann ruft Alexander Payne mit dieser unglaublichen Rolle an und Sie arbeiten mit George Clooney, Beau Bridges und Robert Forster auf Hawaii. Kein schlechter Gig, oder?
Nun, aber George Clooney ist gerecht. . . Er ist so alt. Und wenig Alt und klein und klein. (Lacht) Aber sonst kein schlechter Gig.

Möglicherweise die schönste Besetzung der Erde, was ich gesehen und gehört habe.
Ja, das sind meistens nette Leute. Aber nicht ich. Denke nie, dass ich ein netter Kerl bin. Ich bin ein Mörder, Mann.

Du machst mir keine Angst, aber ich sage es dir, es ist schön, dich wieder zu haben. Du tötest es in Die Nachkommen.
Das Lustigste ist, wie jeder sagt: „Wir freuen uns so sehr für dich.“ Es ist so schön, das zu hören. Es ist so schön, dass es den Leuten egal ist. Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe, weil ich ein paar Jahre im Abgrund gewesen bin, aber die Leute scheinen wirklich glücklich zu sein, dass ich zurück bin. Ich bin definitiv einer dieser Leute.

Mehr von : Bist du ausgebrannt?