Wie oft trainieren Sie Ihre Bauchmuskeln?

Ich habe am sonnigen Samstagnachmittag im Park eine neue persönliche Bestleistung erzielt. Ich habe den TT Bodyweight 500 in einer neuen persönlichen Rekordzeit von nur 19 Minuten und 37 Sekunden gemacht.

Nach dem Training, während sich meine zitternden Muskeln wieder normalisiert haben, habe ich die Youtube-Kommentare zu meinen Videos durchgegangen, als ich auf dieses Video gestoßen bin ...

"Hey Mann, wie bekommst du diese V-Form-Linie von deinen Bauchmuskeln nach unten und um deine Taille? Zum Beispiel, welche Muskeln arbeitest du und wie arbeitest du sie? Und wie viele Bauchmuskeln muss ich jede Woche machen?"

Gute Frage. Nicht die beste Grammatik, aber trotzdem eine gute Frage.

Zunächst einmal wissen Sie und ich, dass DIET der Schlüssel zu niedrigem Körperfett ist, und Sie müssen über niedriges Körperfett verfügen, um Ihre Bauchmuskeln sehen zu können. Sie müssen unter 12% für Männer und unter 17% sein, damit Frauen starten können
Sehen Sie Ihre oberen Bauchmuskeln.

Sie müssen jedoch noch mehr Körperfett verlieren, um die Linien sehen zu können, die von Ihrer unteren Bauchmuskulatur bis in den Bund reichen. Ihre Ernährung muss voll von natürlichen Lebensmitteln sein, einschließlich viel Obst und Gemüse, und Sie müssen alle verarbeiteten Lebensmittel in einer Tüte oder in einer Kiste entfernen.

Danach ist Intervalltraining das nächste Geheimnis, um möglichst viel Bauchfett zu verbrennen.

Und schließlich ist etwas Arbeit nötig - nicht viel -. Alles was Sie brauchen, sind ein paar 6-minütige Trainingseinheiten pro Woche.

=> Klicken Sie hier, um das Video für das 6-minütige Bauchmuskeln zu sehen

Probieren Sie es aus, wenn Sie nicht Anfänger sind,

Craig Ballantyne, CSCS, MS
Autor, Turbulenz-Training für Abs

PS: Ich habe die Linien, die von meiner unteren Bauchmuskulatur bis in den Bund reichen.

Denken Sie daran, ich habe diese ohne ...

- knirscht
- Langes, langweiliges Cardio auf Maschinen
- Sit-ups
- Besenstieldrehungen
- Pilates
- Schneiden von Obst aus meiner Ernährung
- oder Kalorien zählen

Klicken Sie hier, um zu sehen, was ich meine