F: Wie kann ich hartnäckige Akne schlagen?

Diese Woche ist eine schwierige Frage. Dieser Leser hat offensichtlich alle unsere Vorschläge zur Beseitigung von Akne (einschließlich unserer Fragen der Woche) gelesen und befolgt, aber nichts schien zu funktionieren. Deshalb entschieden wir uns, den Dermatologen von Manhattan, Dr. Neal Schultz, nach seinen Experten zu fragen.

Ich bin ein 28-jähriger Typ, der vor etwa 7 Monaten eine schlechte Haut entwickelt hat. Zurzeit verwende ich zweimal täglich eine ölfreie Akne-Wäsche, außer wenn ich 3-4-mal pro Woche ein Peeling mit Aprikose einsetze. Ich verwende auch jeden Morgen eine beruhigende Lotion. Ich wasche mein Gesicht zweimal am Tag, verwende jedes Mal ein neues Handtuch, berührte mein Gesicht während des Tages nicht, säubere mein Handy mit Alkohol, esse nicht viele zuckerhaltige Lebensmittel und habe nicht viel Milch. Die Akne ist hauptsächlich auf meinen Wangen. Mein Gesicht ist nach dem Waschen sehr trocken, deswegen bin ich besorgt, dass dies die Ursache ist. Wie kann ich die Haut eines Kindes in Junior High behalten? Alle Ihre Empfehlungen würden uns sehr freuen. Bitte helfen

Folgen Sie @Style auf Twitter, um weitere Antworten auf Ihren Stil und Ihre Grooming-Fragen zu erhalten.

Die Bereiche, die von Ihrer neuen Akne betroffen sind, sind ungewöhnlich, da sie sich auf den Wangen und nicht in der T-Zone befinden. Bei nicht entzündlichen weißen Köpfen und schwarzen Köpfen können Sie die Flecken mit Produkten mit 1 oder 2 Prozent Salicylsäure behandeln oder 5 bis 8 Prozent Glykolgel und -lösungen verwenden.Bei entzündlicher Akne (rote Pickel, Eiterpimples, Zysten) verwenden Sie ein- oder zweimal täglich Produkte mit Benzylperoxid, Sulfa oder Resorcin, nach der Reinigung und vor der Feuchtigkeitspflege. Da Wangen weniger Öldrüsen haben, sind sie weniger anfällig für Akneausbrüche und anfälliger für übermäßiges Trocknen. Leider sind beide zu dieser Zeit immer wieder für Sie da. Das körnige Peeling ist wahrscheinlich zu stark und erschwert die Trockenheit. Verwenden Sie Neutrogena Oil Free Acne Wash zweimal täglich. Nach dem Waschen trocken tupfen und geeignete Fleckenbehandlungen auf die Ausbrüche auftragen und anschließend eine ölfreie Feuchtigkeitscreme auf Wasserbasis auf die trockenen Bereiche auftragen.

Während die beruhigende Lotion normalerweise für empfindliche gereizte Haut ist, kann dies das Problem komplizieren. Für ein sanftes Reinigungsmittel sollten Sie ein Cetaphil-Produkt in Betracht ziehen. Sie können das auf einer Seite und die Neutrogena auf der anderen Seite verwenden und sehen, ob es einen Unterschied in der Trockenheit gibt.

Es ist nicht notwendig, jedes Mal ein neues Handtuch zu verwenden, obwohl Sie sich während des Tages nicht an Ihr Gesicht halten. Die Ernährung hat wahrscheinlich nur einen sehr geringen Einfluss auf diese Art von Ausbrüchen. Die meisten Rasiercremes haben keine großen Auswirkungen, weil ihre Kontaktzeit so kurz ist, aber die Verwendung eines Rasierschaums oder Gels neigt weniger zu Verstopfungen als Rasiercreme.

Viel Glück!

-Das Style Team