5 Möglichkeiten, Ihre Allergien zu bekämpfen

Wenn Allergie-Medikamente Sie in einen Zombie verwandeln, sind hier einige natürliche Heilmittel, die es wert sind, diesen Frühling auszuprobieren

Von Levi Brown und The Editors of 1 of 6

Tame Itchy Eyes mit einer Kompresse und Augentropfen Diese Combo kratzt dir den Juckreiz: Wissenschaftler aus dem Vereinigten Königreich stellten fest, dass sie allergisch aufreizenden Augen hilft. Geben Sie jedem Auge einen Tropfen Blink Contacts Lubricating Eye Drops ($ 8, walgreens.com), um Allergene zu verdünnen. Dann lindern Sie die Schwellung durch Auftragen einer gefrorenen Gelpackung für fünf Minuten.

Foto: Thinkstock

5 von 6

Beseitigen Sie hartnäckige Staus mit einem Neti-Topf Wenn Sie einen Neti-Topf verwenden, wird der Schleim aus der Nasenhöhle gespült. Verwenden Sie 1 TL nichtiodisiertes Salz, 1/2 TL Backpulver und 1 Liter lauwarmes destilliertes Wasser. Dreimal wöchentlich spülen. Reinigen Sie den Topf nach jedem Gebrauch mit Seife und heißem Wasser.

Foto: Thinkstock

6 von 6

Mit Spirulina weniger rundum reagieren Diese Algen wirken entzündungshemmend. In einer Studie aus der Türkei reduzierten Menschen, die sechs Monate lang täglich 2.000 Milligramm Spirulina eingenommen hatten, ihre laufende Nase und das Niesen. Probieren Sie Swanson 100% Certified Organic Spirulina ($ 7, swansonvitamins.com).

Foto: Thinkstock

Nächstes Sind Sie auf etwas gefesselt?