Der Sommerfehler macht die Hälfte der Männer aus

Kann Ihre Sonnenbrille nicht finden? Sie sind nicht alleine: 55 Prozent der Amerikaner verlieren oder brechen jedes Jahr ihre Sonnenbrille. Dies geht aus einer neuen Umfrage der Eyewear-Handelsgruppe The Vision Council hervor. Aber das ist nicht das einzige Problem - jeder vierte Erwachsene macht sich nicht die Mühe tragen Sonnenbrillen, fand die Studie. (Hier ist ein weiterer Gesundheitsfehler, den Männer zweimal am Tag machen.) „Wenn Sie Ihre Sonnenbrille bei jedem Aufenthalt draußen tragen, können Sie Katarakten und Makuladegeneration am besten vorbeugen“, sagt Michael Peters, Autor von Sehen Sie zu spielen und Optiker für die Carolina Hurricanes und mehrere Baseballteams der unteren Liga.

Da mehr als die Hälfte von Ihnen neue Sonnenbrillen benötigen, erfahren Sie hier, wie Sie das beste Paar auswählen.

Denken Sie an UV. Ihre Angaben sind nahezu wertlos, wenn sie nicht 99 Prozent der UVA- und UVB-Strahlen blockieren. Unglücklicherweise gibt es wenig, um zu verhindern, dass derjenige, der die $ 5 Ray Ban-Lookalikes, die Sie in der Apotheke gefunden haben, auf den "100% UV Protection" -Aufkleber aufschlug, aufschlug. Ihr Zug: Wenn Sie das nächste Mal beim eye doc sind, bitten Sie ihn, die Linse Ihrer Sonnenbrille mit ihrem UV-Meter abzutasten, sagt Troy Bedinghaus, Inhaber der Lakewood Family Eye Care in Florida und Vision-Experte für About.com. Seien Sie vorsichtig bei Billig-Sonnenbrillen - bleiben Sie bei Marken wie Oakley, Ray Ban und Maui Jim, die auf Sonnenbrillen spezialisiert sind.

Benötigen Sie polarisierte Farben? Polarisierte Gläser blockieren horizontale Lichtwellen, die sie für das Autofahren hilfreich machen und für Tage auf dem Wasser oder an Orten mit extremer Sonnenblendung fast unverzichtbar sind. Wenn Ihre Outdoor-Aktivitäten jedoch die Verfolgung von sich schnell bewegenden Objekten umfassen - Baseball oder Golf -, lassen Sie polarisierte Gläser aus. "Indem Sie diese zusätzlichen Strahlen blockieren, verlieren Ihre Augen wichtige Hinweise über die Richtung, in die sich der Ball bewegt", sagt Peters.

Bedecken Sie so viel Augenfläche wie möglich. Sonnenbrillen schützen nicht nur die Netzhaut und die Hornhaut, sondern sie schützen auch die empfindliche Haut um das Augenlid. Diese ist sehr anfällig für Hautkrebs, sagt Bedinghaus. (Hier sind die 8 größten Sonnenschutzfehler.) Umlaufende Sonnenschirme bieten den meisten Sonnenschutz und sind ein ideales Ziel für Ihre sportlichen Bemühungen. Wenn sie nicht Ihre Sache sind, folgen Sie den aktuellen Trends: große Rahmen. "Wenn Ihre Sonnenbrille Ihre Augen von der Stirn bis zur Oberkante der Wangenknochen verdeckt, erhalten Sie die beste Frontabdeckung", sagt Peters. Bonus: Suchen Sie nach Marken, die Linsen mit einem entspiegelten Überzug bieten, um zu verhindern, dass das Licht, das um den Rahmen herum sickert, in Ihre Augen reflektiert wird.

Mehr von :

  • Finden Sie die richtige Sonnenbrille
  • Die besten neuen Sonnenbrillen
  • Die überraschendsten Stellen für Hautkrebs