Gewinne ihr Herz mit Seele

Die Herausgeber von

Joss Stone sollte verrückt sein. Sie hat gerade einen ganzen Tag in einem anstrengenden Fotoshooting verbracht, ohne eine Mittagspause eingelegt zu haben. In einer Stunde muss sie anfangen, für die heutige Show zu proben, aber vorher muss sie mit mir sprechen. Sie fragt nicht unrealistisch, ob sie sich beim Plaudern eine Schüssel mit Eintopf holen kann. Das Problem ist, das Londoner Stadthaus aus dem 18. Jahrhundert, in dem wir drehen, gehört einem Innenarchitekten. Seine einzige Regel: Kein Essen außerhalb der Küche. Aber in der Küche gibt es viele Leute, so dass wir keine vernünftigen Gespräche führen können. "Das ist in Ordnung", sie zuckt mit einer leichten Grazie mit den Schultern. Sie tischt ihr Essen und führt sie in einen ruhigeren Raum im Obergeschoss. Warten Sie - eine junge Sensation, die keine Diva ist? Das ... das kann nicht sein.

Obwohl sie erst 20 ist, ist die Grammy-Gewinnerin bereits auf ihrem dritten Album. Die willowy Sirene aus einer kleinen Stadt, 200 Meilen westlich von London, singt mit einer Stimme, die süße Soulmusik zerreißt, als ob sie ein Leben lang geliebt und verloren hätte. Ihre erste Veröffentlichung, Die Seelen-Sessionsbestand hauptsächlich aus überarbeiteten Klassikern. Ihre zweite - Geist, Körper und Seele - sah sie mit Songwritern zusammenarbeiten, die aber viel vom gleichen Stax-Sound lieferten. Ihr dritter, 2007 Joss Stone wird vorgestellt, klingt ein bisschen Philly mit einer Prise Hip-Hop und einem gesunden Schnaps aus Old-School-Funk. Es debütierte auf Platz zwei der Billboard-Charts, der höchsten, die jemals für eine britische Künstlerin erzielt wurde.

Aber das Album ist fast nie passiert. "Ich musste mit allen Mitteln kämpfen, um meine eigenen Songs zu schreiben und aufzunehmen", sagt Stone. Sie sitzt mit gekreuzten Beinen auf einer Couch, während sie mit mir wie alte Freunde plaudert und alle paar Minuten ein tiefes, heiseres, sexy Lachen aufbringt. "Sie waren wie 'Nein. Auf keinen Fall. Sie sind Sänger. Sie bleiben Sänger.' Aber wenn ich nur Sänger bin, dann ist das eine Art Scheiße. Ich möchte expandieren und mehr machen. "

Also machte sie sich auf die Bahamas, um aufzunehmen - kein Handy, keine E-Mail, nur ihre Band. "Ich wollte das ohne Einflüsse von außen machen", sagt sie, "nur um zu sehen, was in meinem Kopf wirklich vorgeht. Sonst würde ich es nie erfahren."

Sie hat das gesamte Album aufgenommen, ohne dass die Leute bei ihrem Label eine Notiz hören. Dann brachte sie es zurück, warf es auf den Tisch und sagte: "Hier, lass das los!" Sie taten es und das Ergebnis war, was sie gehofft hatte.

Stone verwaltet ihr eigenes Leben auf dieselbe Weise: privat. Sie wird nicht sagen, mit wem sie zusammen ist - "Ich habe beschlossen, nicht mehr darüber zu reden. Ich bin wirklich schlecht nicht über Dinge reden, und es hat mich in letzter Zeit in große Schwierigkeiten gebracht. "

Sie gibt jedoch gerne eine Beschreibung an, um Verdächtige zu identifizieren: "Damit ein Mann attraktiv ist, muss er ein Mann sein", sagt sie ohne zu zögern. "Es ist so einfach, Jungs. Sei einfach stark und lass deine Frau sich umsorgt fühlen. Lass sie eine Dame sein. Sei die Stärke, die eine Frau braucht. Lass mich wissen, dass ich gut betreut werde und alles andere für mich selbst zur Verfügung stellen werde. "

Joss entblößt ihre Seele

Ihr Ratschlag, wie man sich mit einer Frau verbindet - wirklich verbinden -:

Gehen Sie ihr nach, Märchenstil

Frauen, die Liebeslieder lieben, sind romantisch. "Seien Sie der Mann im Märchen - jagen Sie das Mädchen. Wenn Sie nicht können, wundern Sie sich nicht, warum Sie keine Frauen anziehen."

Sie können viel von Soul Music lernen

"Es ist in all diesen alten Liedern - 'Liebe mich besser, ich möchte dich richtig lieben, steh mir nicht auf, respektiere mich nicht.' Soul-Texte sind ein Leitfaden für das Denken von Frauen. "

Sprich mit ihr

"India.Arie schrieb ein Lied mit dem Namen" Talk to Her ". Es heißt: "Sei nicht klug mit ihr, habe ein Herz von Herzen, so wie du es mit deiner Tochter tun würdest." Das ist ein guter Rat."

Es ist gut zu teilen

"Wenn ich mich jemals auf jemanden verlieben würde und dann merkte, dass er keine Musik mochte, würde mich das völlig abschrecken. Es geht nicht darum, wie ein Mann aussieht, sondern darum, wer er ist und was ihn inspiriert."