Essen Sie auf der Flucht

Wenn Sie eine Abschlagzeit haben

John Daly kann den Ball 350 Meter weit fahren, nachdem er Taco Bell Essen gegessen hat, aber Sie hoffen, dass Sie nicht in der Galerie vor dem Wind sind. Anstatt mexikanisch zu gehen, sollten Sie ...

Essen: Eine Tasse fettarmer Joghurt und 2 Esslöffel Erdnussbutter auf einer Scheibe Vollkornbrot

Wann: 1 bis 2 Stunden vor Abschlagzeit

Warum: "Die Joghurt- und Erdnussbutter liefern 20 Gramm Protein, was die Verdauung verlangsamt und das Energieniveau für eine ganze Runde Golf hoch hält", sagt Roxanne Moore, M. S., R. D., Ernährungswissenschaftlerin an der Towson University.

Vermeiden: Ein Pre-Green-Pizzafest. "Gewürze und Tomaten können Magenverstimmungen auslösen", sagt McMurray.
Während einer langen Radtour

Sie können Ihre Tasche mit schwer zu schluckenden Sportgelen packen, oder Sie gehen etwas näher an das richtige Essen.

Essen: Trockenfrüchte, fettarme Müsliriegel und Feigen-Newton

Wann: Am Ende dieses nächsten zermürbenden Hügels

Warum: "Sie müssen Ihre Energie aufrechterhalten und hydratisiert bleiben", sagt Robert McMurray, Professor für Sporternährung an der University of North Carolina. "Obst und Müsli sind ideal. Sie sind voll mit Eiweiß und Kohlenhydraten, ohne viel Fett."

Vermeiden: Sperrige Lebensmittel reich an Ballaststoffen. "Salat, Wassermelone und Früchte mit Samen wie Erdbeeren sind allesamt schlecht", sagt McMurray - der kürzlich eine 330 Meilen lange Fahrt absolvierte. "Um ballaststoffreiches Essen zu verdauen, lenkt der Magen den Blutfluss von den Muskeln ab und macht jeden Pedalschlag des Motorrads härter", sagt er.