Fat-Proof dein Leben

Es herrscht Krieg. Nein, das nicht. Dies kommt sogar noch näher an unser Zuhause heran - in unseren Küchen, an unseren Esszimmertischen, beim Diner, in den Durchgangsstraßen - und es ist ein Kampf um unser Leben.

Sie haben die Statistiken gehört. Fast zwei Drittel der erwachsenen Amerikaner sind übergewichtig. Ein Drittel unserer Kinder ist diesem Beispiel gefolgt. Komplikationen von all diesem Fett überholen bald das Rauchen als Hauptursache für den frühen Tod. "Die meisten Familien leben in einer Ernährungsumgebung, die am besten als giftig bezeichnet werden kann", sagt David L. Katz, Professor für Medizin, Epidemiologie und öffentliches Gesundheitswesen an der Medizinischen Fakultät der Yale University Der Weg zum Essen.

"Es ist nicht ihre Schuld - sie folgen nur dem Weg des geringsten Widerstands."

Und wer kann sie beschuldigen? Einer Erhebung zufolge ist die Freizeit für Familien seit den 70er Jahren um 37 Prozent geschrumpft. Müde, gestresst und zerfetzt laufen Familien wie die Reeveses, Kreta, Nebraska, eine kleine Stadt mit 6.000 Einwohnern in der Nähe von Lincoln, nicht auf die schlanke Nachricht. Sie haben einfach nicht die Zeit und Ressourcen, um einen Weg zu finden, einen gesunden Lebensstil für sie zu schaffen. Wie John Reeves, der Familienpatriarch, in seinem Beitrag zum Anfang des Jahres gesponserten Wettbewerb "Gewinnen Sie ein neues Leben für Ihre Familie" gesagt hat: "Wir sind keine Idioten und wissen, dass es keine magische Pille gibt." Unsere Probleme gehen weg. Wir sind nur eine vielbeschäftigte Familie, die Hilfe und Hilfe braucht. "

Genau das war es also, was wir liefern wollten. Ausgestattet mit dem Know-how von Krafttrainer Charles Staley, C.S.C.S. und Ernährungswissenschaftlerin Heidi Skolnik, haben wir eine eintägige Intervention geplant, bei der wir den Reeves-Stamm vor eine Herausforderung gestellt haben: Wir geben Ihnen die Strategien und Werkzeuge, die Sie benötigen, um Ihr Leben neu zu gestalten; Sie geben uns Ihren besten Schuss.

"Wissen schafft eine gesundheitliche Hülle für Ihre Familie - es kann Sie lebenslang verteidigen", sagt Dr. Katz. "Sie können in einer sicheren Ernährungsumgebung leben. Und wenn Sie erst einmal dort angekommen sind, ist es nicht sehr anstrengend, zu bleiben."

Die Reeves sind gerade Bewohner geworden. Wann ziehst du ein?

Die Familie treffen...

John Reeves (der große Vater)

Alter: 40

Gewicht: 300 lb

John, der als General Manager der Kreta-Nachrichten, hat immer gemocht, wie er es nennt, "der Hoss Cartwright-Typ". Er genießt es zu essen. Viel. Um die Flut einzudämmen, hebt er an vier Tagen in der Woche Gewichte und spielt regelmäßig Golf. Aber es reicht nicht aus. Ziel: "Ich möchte etwas Gleichgewicht lernen und gesünder werden, wenn ich älter werde."

MaryEllen Reeves (der Ex-Athlet)

Alter: 41

Gewicht: 180 Pfund

MaryEllen war in der High School ein All-State-Volleyballspieler. Aber im Laufe der Jahre verlor sie ihre Liebe zur Sportlichkeit, und die Pfund schlichen weiter. Der hektische Familienplan lässt ihr Gefühl der Luft ab. "Unsere Situation ist sehr außer Kontrolle geraten." Ziel: "Ich brauche ein Fitnessprogramm, das ich bewältigen kann."

Luke Reeves (der nicht ganz so große Bruder)

Alter: 15

Gewicht: 150 lb

In Cornhusker Country ist das Schweinsleder König, und Luke ist ein treues Untertan. Um sein Spiel zu verbessern, versucht er, seinen schlanken Körper mit Gewichtheben und Eiweißshakes zu erweitern. Wenn er nicht auf dem Rost ist, ist er wahrscheinlich auf dem Basketballplatz zu finden. Ziel: "Ich möchte für den Fußball zulegen."

Ryne Reeves (der nicht so kleine Bruder)

Alter: 11

Gewicht: 180 Pfund

Ryne, der solide gebaut ist, ist genauso sportlich wie Luke und spielt Fußball, Baseball und Basketball. Es macht ihm nichts aus, neue Dinge auszuprobieren, gibt aber zu: "Pizza zu essen ist ansprechender als Tofu zu essen." Ziel: "Ich möchte das Fett abbauen, damit ich schneller laufen, höher springen und stärker werden kann."

Blaze (der zu große Hund)

Alter: 12

Gewicht: 80 Pfund

Nachdem die Reeves von der Humane Society nach Hause gebracht worden waren, wurde Blaze allmählich von foxy zu boxy. Er ist 25 Pfund übergewichtig, dank häufiger Schrottfütterung. Aber wenn Blaze kein Drittel seines Gewichts verliert, endet das Leben dieses Hundes früher als geplant. Ziel: "Schau, ein Eichhörnchen!"