Stretching und Sex

Aerobic-Übungen (z. B. Laufen, Basketball, Tennis oder anderes Herz) sind wichtig für Ihre sexuelle Gesundheit. Schließlich hängt ein Großteil der sexuellen Funktionen - wie zum Beispiel ihre Schmierung und Ihre Erektionen - von einem gesunden Herz-Kreislauf-System ab. Flexibilität spielt jedoch auch beim genussvollen Sex eine Rolle. Indem Sie sich nach dem Training regelmäßig dehnen, können Sie Ihren Körper geschmeidig halten, so dass Sie es tun können, wenn Sie eine neue Sexposition vorschlagen. Und Sie werden seltener eine Oberschenkelverletzung erleiden, a la Little Fockers.

Erfahren Sie mehr über bestimmte Dehnübungen, die Sie zu Hause, im Fitnessstudio oder sogar bei der Arbeit machen können.

Debby Herbenick, PhD, ist Sexualforscherin und Erzieherin, eine viel gelesene Sexkolumnistin und Autorin von „Weil es sich gut fühlt: ein Frauenleitfaden für sexuelles Vergnügen und Zufriedenheit. Sie ist auch die Gründerin und Herausgeberin von MySexProfessor.com. Folgen Sie ihr auf Twitter @ mysexprofessor und schließen Sie sich mit ihr auf Facebook an