Man's Guide für Hemdkragen

Es gibt 9 Arten von Halsbändern. Gehen Sie wie folgt vor:

Von Christine Flammia

Sunset Boulevard / Getty

Warum sieht James Bond im Anzug immer so gut aus? Es geht um sein Vertrauen, sicher. Es geht darum, dass er als Sean Connery oder Daniel Craig geboren wurde, okay.

Der eigentliche Grund ist jedoch viel einfacher nachzuahmen: Seine Halsbänder sind auf dem Punkt.

Für das ungeübte Auge könnten Kragenhemden alle gleich sein. Aber die Besonderheiten eines jeden zu kennen, ist das Kennzeichen eines wirklich modischen Mannes.Bond hat keine Fliege mit Spitzkragen oder Strickbund mit Stehkragen gepaart. Seine Liebe zum Detail war genau richtig.

Verbunden: Das Männer Gesundheit Better Man Project - 2.476 Wege, um ehrfürchtiger zu sein

Hier findest du die 9 Halsbänder, die jeder Mann kennen sollte, und wie er jedes tragen sollte.

1 von 9

Instagram / Russell Westbrook - Cutaway-Kragen

Dies ist eine der modischsten Optionen. Es sieht so aus, als hätte jemand tatsächlich einen Teil des Stoffes ausgezogen - zwischen den Kragenspitzen ist eine große Spreizung -, aber die Form ist mehr abgerundet als ein gespreizter Kragen.

Sie sollten eine Krawatte mit dieser Krawatte tragen, und die Knotenbreite sollte die Weite widerspiegeln. Gehen Sie hier für einen vollen Windsor.

5 von 9

Instagram / J.Crew Button-Down-Kragen

Button-Down wird bei Casual-Shirts mit Knöpfen oft herumgeworfen, aber der Name bezieht sich eigentlich auf den Kragen, nicht auf die Knopfleiste. Es hat einen Knopf und ein Knopfloch an den Spitzen der Kragenpunkte.

Im Allgemeinen ist es eher lässig und Sie können es mit oder ohne Krawatte tragen. Wenn Sie die Krawattenroute gehen, ahmen Sie die Lässigkeit des Oberteils mit einer lockeren Strickbindung mit einem Vier-in-Hand- oder einem halben Windsor nach.

6 von 9

Instagram / EJ Samson Club Collar

Ein Club-Kragen hat runde Kragenpunkte und eine Internats- oder Country-Club-Stimmung.

Es ist trendy und sieht unter einem lässigen Blazer wirklich cool aus. Keine Krawatte nötig, aber wenn Sie einen Sport treiben, probieren Sie einen halben Windsor mit Stehkragen.

Verbunden: Das einzige Hemd, das Sie diesen Winter brauchen

7 von 9

Instagram / Andre Iguodala Gelegenheitshalsband

Dies ist das häufigste Halsband an einem Hemd, das Sie ohne Krawatte tragen - wie Flanell, Chambray oder Oxford.

Lässige Stoffe verleihen ihm eine Workwear-Atmosphäre. Du brauchst hier keine Krawatte, aber wenn du es mit einem anziehst, sieht es scharf und unerwartet aus.

8 von 9

Instagram / EJ Manuel Band Halsband

Bandhalsbänder (auch Mandarin-Halsbänder genannt) sind eine weitere modische Wahl. Sie sind auffällig, aber sie sind einfach zu erreichen.

Halten Sie sich an eine neutrale Farbe, und es passt gut zu dunklem Denim oder einem spitzen Anzug - und was auch immer Sie tun, tragen Sie keine Krawatte.

9 von 9

Instagram / James Loft - Flügelhalsband

Dieses Halsband sollte immer nur mit einem Smoking und einer Fliege kombiniert werden. Die Kragenspitzen sitzen flach wie Flügel anstelle von Spitzen und schauen ein wenig über die Fliege.

Tragen Sie es zu schwarzen Krawatten-Events und auf dem roten Teppich, wenn Sie Ihren Oscar annehmen.

Next Das bequemste Hemd, das Sie die ganze Saison tragen