Wie Fast Food Ihre Finanzen ruiniert

Vermeiden Sie Burger King auf dem Weg zur Bank. Wenn Sie einfach durch ein Fast-Food-Restaurant laufen, kann Ihr finanzieller Sinn durcheinander gebracht werden, findet neue Forschung von der University of Toronto.

In der Studie wurde den Teilnehmern die Wahl zwischen einer Bargeldbelohnung am nächsten Tag und einer etwas größeren Belohnung für die nächste Woche angeboten. Die Befragten, die gebeten wurden, in der Nähe eines Fast-Food-Treffens zu suchen, wählten etwa 40 Prozent eher die geringere und schnellere Auszahlung als die Befragten in der Nähe eines Restaurants mit umfassendem Service. Das klingt ein bisschen verrückt, aber vier ähnliche Experimente verbanden die Anwesenheit von Fast-Food-Orten mit ungeduldigen, Ich will es jetzt finanzielle Entscheidungen, zeigt die Studie.

Weil es bei Fast Food nur um sofortige Befriedigung geht, scheint der bloße Blick auf ein McDonald's oder Taco Bell Ihre Denkweise subtil in Richtung auf unmittelbare Ziele und Wünsche zu verschieben, sagt Langley, und der Forschungskoautor Sanford DeVoe, Ph.D. Es ist ein Sprung, aber die wachsende Anzahl von Fast-Food-Restaurants kann Sie erklären sogar, dass Amerikas drastische Sparquote gesunken ist, die in den letzten 25 Jahren von zehn Prozent des verfügbaren Einkommens auf null gesunken ist, sagt DeVoe

Was kannst du dagegen tun? Für den Anfang möchten Sie wahrscheinlich den Weg zurück zu Ihrer Kreditgenossenschaft gehen. Aber hier ist ein kluger Spartipp: dumme Sachen runter. Laut einer anderen Studie der University of Toronto kann die Konzentration auf ein einziges Sparziel anstelle von mehreren Markierungen dazu beitragen, mehr Teig wegzuschlagen.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wirst du diese lieben:

  • Der einfache Trick, um mehr Geld zu sparen
  • Schlagen Sie Ihre schlechtesten finanziellen Gewohnheiten
  • Die 7 Regeln für gesundes Fast Food