Liebe besser

Kapitulation. Exposition. Dominanz, Gefahr, Dringlichkeit. Als 1.430 Frauen uns von den erotischsten Erlebnissen erzählten, die sie jemals erlebt hatten, zeigten sich diese psychologischen Gemeinsamkeiten. Ebenso waren Muster in ihren körperlichen Beschreibungen des Geschlechts klar: Es wurde gehetzt, es war rau, es war innovativ; Sie fühlte sich sicher und unter Kontrolle - selbst wenn sie gefesselt war!

Was ist denn hier los? Experten haben mindestens eine vereinheitlichende Theorie: Leidenschaft ist primitiv. "In den Tagen der Nomadenstämme war Sex wahrscheinlich eine sehr öffentliche Erfahrung", sagt Dr. Matthew Jones, Autor einer Studie über Exhibitionismus in der Zeitschrift Sexualität & Kultur. "Der Gedanke an die Privatsphäre war noch nicht zustande gekommen - die Leute jagten zusammen, aßen zusammen und hatten Sex miteinander. Exhibitionistischer Drang könnte ein Rückfall sein."

Aber als Frauen ihre Tierfelle gegen Teddys eintauschten, wurden sie stiller beim Sex - und erkannten, dass ungezogene Geheimnisse viel mehr Spaß machen. Glück für Sie, wir haben sie dazu gebracht, zu teilen. Hier sind die fleischlichsten Erlebnisse der Frauen und wie man sie wahr werden lässt. (Und für Tausende von Tipps, die Sie im Bett ungestört finden können, lesen Sie das große Buch des Sex.)

MAKEUP SEX

"Wir hatten einen Streit in seinem Auto, als plötzlich alles heiß wurde. Das Geschrei hörte auf - wir küssten uns so heftig, und dann war ich nackt auf ihm, hatte wirklich guten Sex im geparkten Auto vor meinem Haus. Wir haben den Kampf total vergessen. "-Julia, 21

Der Kerl: Neuer Freund
Ihr Nervenkitzel: Gehetzt

Make-up-Sex mischt zwei flüchtige Elemente: emotionale Auflösung und körperliche Verbindung. "Es gibt viel Feuer und Energie in Ihrem Körper - Sie haben gerade einen gewaltigen Adrenalinstoß durch den Kampf erlebt", sagt Dr. Marianne Brandon, eine Sexualtherapeutin und Mitautorin von Wunsch zurückfordern. "Das schafft ein starkes Gefühl der Befreiung." Es kann unmöglich sein, diese Verbrennung zu kühlen, aber es hilft zu fragen: Ist das Make-up Sex? . .oder Sex zu machen? "Sex sollte nicht als Bandhilfe für ungelöste Konflikte verwendet werden", sagt Justin Sitron, Dozent, Professor für menschliche Sexualität an der Widener University. "Es sollte das Ergebnis neuer Intimität sein." Julias Beispiel war spontan; Wenn Zeit ist, vergewissere dich, dass sie auch in der Stimmung ist. "Lächle sie an und schau, ob sie zurück lächelt. Oder mache einen Witz über deine Auseinandersetzung und schau, ob sie positiv reagiert", sagt Brandon. "Sie können auch eine zärtlichere Herangehensweise versuchen, beispielsweise den Kopf reiben oder ihr Gesicht berühren."

DOGGY-STIL

"Er hat mich gefesselt und ging dann mit mir in den Mund, seine Hände und seinen Mund. Dann hatten wir Sex im Doggystyle. Es war total erstaunlich!" -Lauren, 28

Der Kerl: Zufälliger Freund
Ihre spannenden Faktoren: Illegal, selbstbewusst, grob

Natürlich haben Sie, Big Dog, eine beeindruckende, ursprüngliche Sicht. Aber was macht es für sie so erregend? Für Frauen ist der Nervenkitzel des Sex im Hintereingang möglicherweise eher mental als physisch, wie eine kürzlich von der Wayne State University durchgeführte Studie ergab. "Frauen fühlen ein gewisses Maß an Kontakt, das sie nicht unbedingt in anderen Positionen empfinden", sagt Brandon. "Und das Gefühl der Verletzlichkeit hilft ihnen, sich erotisch zu fühlen." Das heißt nicht, dass der körperliche Aspekt nicht ausreicht - für einige Frauen kann Doggy-Style eine hervorragende Position für die G-Punkt-Stimulation sein, sagt Sitron. Wenn Ihr Partner sich von Angesicht zu Angesicht sehnt (oder sich schüchtern fühlt), schlagen Sie vor, Sex in einer veränderten Löffelposition zu haben - dh mit dem Bauch auf der Seite -, so dass Sie weiterhin Blickkontakt haben können. Eine weitere Möglichkeit: Doggy-Style vor einem Spiegel. Apropos was. . .
SEX VOR SPIEGELN

"Wir kamen beide zweimal, während wir unser Spiegelbild beobachteten."Natasha, 30

Der Kerl: Ein Fremder
Ihr Nervenkitzel: Selbstbewusst

Sicher, Spiegeldecken sind ein sexuelles Klischee - aber aus gutem Grund. "Beim Sex können Sie mit Spiegeln zwei Perspektiven einnehmen: den Exhibitionisten und den Voyeur, da Sie sich selbst sehen", sagt Jones. Das Herumspielen vor Spiegeln bietet Ihnen auch eine neue Sicht auf sie: "Sie können Aspekte des Körpers Ihres Partners sehen, die aus anderen Blickwinkeln verloren gehen könnten - wie sie in bestimmten Bereichen schwitzt oder spült, wie sie sich am Rücken biegt", sagt Sitron . Wenn es Sie reizt, sie in Aktion zu sehen, bitten Sie sie, sich zu masturbieren, während Sie indirekt durch einen Spiegel schauen. "Dies fügt eine weitere voyeuristische Schicht hinzu", sagt Sitron. Und über Masturbation.

MUTAL MASTURBATION

"Mein Freund nahm sich die Zeit, um mich wohl und wirklich sexy zu fühlen, bevor er mich bat, vor ihm zu masturbieren. Er hielt den Augenkontakt aufrecht und sagte mir immer wieder, wie schön ich war und wie heiß es war, zu sehen, wie ich die Kontrolle verlor. Das ist geworden ein Grundnahrungsmittel in unserem Vorspiel - manchmal beginnen wir sogar damit, zusammen zu masturbieren. "-Sara, 21

Benötigen Sie weitere heiße Wege, um sie rauszuholen? Schau dir das Sex Position Playbook an.

Der Kerl: Freund
Ihr Nervenkitzel: Exhibitionistisch

Wenn Sie jemand anderes in Ihr Solo-Sexualleben einlassen, kann dies sowohl für Männer als auch für Frauen nervenaufreibend sein. Es kann aber auch aufschlussreich und intensiv sein. "Sie sehen Ihren Partner auf der Höhe des Vergnügens, ohne die Frage" Geht es mir gut? ", Sagt Sitron. Sie fühlt sich vielleicht auf den ersten Blick selbstbewusst, schlagen Sie daher vor, gleichzeitig unter der Bettdecke zu masturbieren und dabei den Augenkontakt zu wahren, sagt Brandon. Verstärken Sie, wie erregend sie ist, und vielleicht wird es ihr vielleicht angenehm, die Bettlaken zur Seite zu werfen. Und dann wirst du genau sehen, wie sie gerne berührt wird. Mitschreiben.

MAXIMALE EXPOSITION

"Mein Freund und ich waren im Golf von Mexiko und spielten ziemlich tief im Wasser. Ich setzte mich auf ihn und wir begannen uns zu küssen und aneinander zu reiben. Bald wurde mein Bikini-Bottom zur Seite geschoben und seine Boardshorts waren unterbrochen Wir mussten sehr langsam schleifen, weil ein paar Damen nicht weit weg waren. "-Angela, 25

Der Kerl: Langfristiger Freund
Ihre spannenden Faktoren: Exhibitionistisch, rau, romantisch, gehetzt

Das Risiko, erwischt zu werden, wurde von 38 Prozent der Frauen in unserer heißesten Sexumfrage angegeben. "Ob andere Sie sehen oder nicht, sich dem Risiko der Entdeckung auszusetzen, ist ein Akt des Exhibitionismus", sagt Jones. "Man muss nur glauben, dass man gesehen wird. Die sensorische Erregung der Angst verbindet sich mit der sensorischen Erfahrung von Sex." Mit anderen Worten, Ihr Gehirn interpretiert diesen angsterfüllten Adrenalinrausch möglicherweise als Leidenschaft. "Beginnen Sie damit, nachts draußen zu küssen. Die Dunkelheit fühlt sich sicher an, und die meisten Frauen fühlen sich in halböffentlicher Umgebung wohl", sagt Brandon. Wenn sie sich entspannt fühlt, schlagen Sie vor, weiter zu gehen. Möglicherweise ist sie überraschend empfänglich - mehr als ein Viertel der Frauen in unserer Umfrage, die unter freiem Himmel, öffentlichen oder halböffentlichen Orten (wie einem Auto) als die heißesten Stellen für Sex genannt werden. Und es lässt sich natürlich mit kombinieren. . .

RAUER SEX

"Wir waren Hausjagd und ich ging ins Badezimmer. Ich schlich mich hinter das Badezimmer und drückte seinen Körper gegen meinen Rücken. Er fuhr mit seinen Händen über meinen Nacken und streichelte meine Brüste, während er sich an mein Ohr schmiegte und mich in den Nacken biss. Er massierte mich Klitoris durch meine Klamotten und drehte mich dann herum, küsste mich leidenschaftlich und riss meine Kleider ab. Wir hatten Sex an der Wand - und entschieden uns dann, den Ort zu kaufen! "Jessica, 26

Der Kerl: Mann
Ihr Nervenkitzel: Rau

Fast die Hälfte der Frauen, die wir befragten, gaben an, dass ihre erotischsten Erfahrungen "harter" Sex waren. Sie müssen nicht alle Peitschen und Ketten gehen. "Rau bedeutet nicht unbedingt schmerzhaft", sagt Brandon. "Es geht wahrscheinlich eher um sehr intensiven, ursprünglichen Sex - fast tierisch." Ein paar Anfängerzüge: leichtes Haarziehen und Beißen. Fangen Sie damit an, ein beträchtliches Stück ihres Haares zu packen - das Gefühl ist weniger intensiv als wenn Sie einige Strähnen ergreifen - und ziehen Sie an den Wurzeln, nicht an den Enden. Lassen Sie sich dann ein wenig leise knabbern - Oberschenkel, Brustwarzen, Nacken, Ohren - und machen Sie dann weiter beißen. Sie brauchen nur ungefähr so ​​viel Kraft aufzubringen, wie nötig ist, um in eine Banane zu beißen, sagt Sitron. Stellen Sie sicher, dass Sie während der gesamten Begegnung miteinander kommunizieren, damit Sie wissen, dass sie sich wohl und so erregt wie Sie ist. Dann können Sie vielleicht mit der Einführung beginnen. . .
KNECHTSCHAFT

"Wir haben es geschafft Fünfzig Schatten Bevor es sich um ein Buch handelte, waren gedämpfte Lichter, viele milde Bondage, Augenbinden, Federn und Eis zum Necken, sexy Fotos, verschiedene Räume im Haus und alle verschiedenen Positionen. Es ging darum, Dinge zu tun, die sich tabu fühlten. "-Skye, 29

Der Kerl: Mann
Ihre spannenden Faktoren: Innovativ, sinnlich, grob

Sicher, fünfzig Schattierungen von Grau Bondage Mainstream, aber Frauen träumen seit Jahrzehnten davon, gefesselt zu werden. Tatsächlich kamen die Forscher sogar in den 80er Jahren - der Ära von Fabio - zu dem Schluss, dass die Verschwörungen von Liebesromanen "den Wunsch nach Dominanz nahelegen". Aber nicht so sehr das Äußere - das Leder und die Manschetten - erregt sie als die innere Erfahrung."Bei Bondage geht es wirklich darum, mit einem Aspekt von dir selbst zu spielen, den du im täglichen Leben nicht oft erlebst", sagt Sitron.

Es ist in Ordnung zu benutzen fünfzig Schattierungen von Grau Als Inspiration sollten Sie jedoch herausfinden, was Sie beide als Paar erregt. Ein einfacher Ausgangspunkt: "Das Binden der Hände an der Krawatte kann für sie viel mehr bedeuten als Handschellen", sagt Sitron. "Oder Sie können Vinylbänder mit Klettverschluss ausprobieren, die sich weniger dauerhaft anfühlen, aber trotzdem stark sind." Legen Sie ein sicheres Wort fest, um Unbehagen zu signalisieren. Sitrons Vorschlag: Wählen Sie eine Farbe wie "Fuchsia". Dies ist ein Wort, das beim Sexspiel wahrscheinlich nicht auftaucht, aber auch die Stimmung nicht vollständig abtötet (wie zum Beispiel der Name Ihrer Großmutter).

SEX NACH APART

"Mein Freund und ich hatten uns seit mindestens einer Woche nicht mehr gesehen, und ich kam zu neuen Dessous und einer Wohnung mit Kerzenlicht nach Hause. Wir haben es überall und in jeder möglichen Position gemacht. Das Beste war ein schneller, rauer Doggy-Style war eine Nacht mit mehreren Orgasmen. "-Emily, 23

Der Kerl: Langfristiger Freund
Ihre spannenden Faktoren: Selbstbewusst, exhibitionistisch, romantisch, grob

Distance macht Sie für Sex genauso aufregend wie Ihre erste Begegnung. "Wenn Sie nicht ständig miteinander in Kontakt sind, können Sie Aspekte der Beziehung schätzen, die Sie möglicherweise nicht bemerken, wenn Sie unter all den Alltäglichen des Alltags begraben sind", sagt Sitron. Der Schlüssel zum Wiedererstehen der Beziehung besteht darin, die Wiederverbindung einzuleiten, bevor Sie nach Hause kommen - sie hat sich möglicherweise gezwungen, nicht an Sie zu denken, da sie Sie dadurch nur vermissen würde. Also schießen Sie vor Ihrer Ankunft einen sexy Text -Was magst du am liebsten beim Sex mit mir?- und dann planen Sie etwas Romantisches für Ihre Wiedervereinigung. "Was schätzt sie am Wiedereintritt?" fragt Sitron. "Für einige Frauen bringt das Mitbringen einer Schachtel Gourmet-Pralinen eine Verbindung zu Ihrer Erfahrung. Andere möchten vielleicht eine Massage und Ausfallzeiten." Und wenn Sie endlich zusammen kommen. . .

Simultaner Orgasmus

"Zum Silvesterabend haben wir einen Plan zur Verzögerung des Vergnügens gemacht, damit wir beide um Mitternacht zum Orgasmus gelangen können." -Chimene, 34

Der Kerl: Neuer Freund
Ihr Nervenkitzel: Sinnlich

Das Beispiel von Chimene eignet sich nur für besondere Anlässe. Ein Teil des erstaunlichen Höhepunkts des gleichzeitigen Orgasmus ist der Zufall, sagt Sitron. Plus: "Es ist schwer zu tun. Sie möchten nicht, dass Sex zu einem Hindernislauf wird. Dies führt zu einer Sache, die bedeutet, dass Sie es richtig gemacht haben." Das Gleiche gilt, dass ein synchroner Höhepunkt für beide Geschlechter mit einer höheren Sexualität, Beziehung und Lebenszufriedenheit einhergeht, so eine Studie im Zeitschrift für sexuelle Medizin. Erwarten Sie einfach nicht, dass der Geschlechtsverkehr alleine den Trick tut - die Studie ergab, dass nur wenige Paare während der Penetration beständig zusammen sind. "Allein mit dem Geschlechtsverkehr kann es schwierig sein, den Orgasmus zielgerichtet zu erreichen", sagt Citron. "Männer erreichen schnell ihren Geschlechtsverkehr, Frauen dagegen haben es schwerer." Wählen Sie also eine Position, die Sie verlangsamt, und beschleunigen Sie sie mit einem Vibrator. Oder versuchen Sie es mit 69 - Orgasmus durch Oralsex lässt sich leichter kontrollieren.
FRAUEN DIVULGE DIE HEISSEN BEWEGUNGEN, DIE SIE HABEN, ABER SIND SIE ZU SCHAFFEN

"Legen Sie meine Arme über meine Schultern. Halten Sie sie gedrückt, damit ich Sie nur zurücklehnen möchte, aber ich kann es nicht." -Christie, 25

"Augenbinde, damit ich nicht sehen kann, was du tust." -Christine, 21

"Hör auf, mich so zu behandeln, als wäre ich" aus Glas. Sanfter, sinnlicher Sex ist schön, aber manchmal brauche ich dich, um mich schmutzig zu machen. "-Amanda, 23

DIE DAMEN ERLEBEN DIE DÄMMERIGEN WEGE, DIE SIE SEXUAL NIRVANA IM SCHLAFZIMMER ERREICHT HABEN

"Wir haben einen Haufen Spielzeug - Vibrator, Dildo, Bondage-Manschetten, Befreiungskissen, Gleitgel - online bestellt und hatten eine" Unboxnacht "in seinem Haus." -Skye, 29

"Er bat mich, ihm Bilder von dem zu schicken, was ich mag, Positionen zu versuchen und Phantasien. Durch Recherchen in Google Images wird der Zug interessanter."Lauren, 28

"Während er in mir ist, werde ich ihn für eine Sekunde anhalten lassen, um mich festzuziehen." -Melanie, 24