Wie man eine weiße Jacke trägt, ohne wie Miami Vice auszusehen

Es ist klassisch, kann aber schnell kitschig werden. So halten Sie es scharf

Von Patrick Huguenin

Jason LaVeris / Getty Images

Sogar unter den stylischen Jungs, die wir kennen, sagt man die Worte "weißer Blazer" und die Leute bringen "Miami Vice" zum Vorschein. Don Johnsons unterdeckter Polizist aus den 80ern liebte eine weiße Jacke. Große Schulterpolster. Teal T-Shirt. Weiße, plissierte Anzughose, die groß genug ist, um im Atlantic Breeze zu flattern. Die weiße Jacke wurde so mit der Show in Verbindung gebracht, dass sie sogar zu den niederträchtigen Halloween-Kostümen gehört. (Diskret als "Florida Detective" verkauft.)

Aber hören Sie zu, wie bei den meisten Trends der 80er Jahre, ist dieser nur im Extremfall schlecht. Eine weiße Jacke kann scharf und aktuell sein. Es kann sich verkleiden, auf eine Sonnenuntergangskreuzfahrt gehen oder Sie durch die Dankesrede der Academy Awards führen. (Wir sehen Sie an, Ryan Gosling.) Alles, was Sie brauchen, ist ein guter Schneider und eine leichte Berührung. So tragen Sie eine weiße Jacke - bei jedem Wetter -, ohne in Miami vor drei Jahrzehnten wie verdeckt auszusehen.

1 von 6

Jason LaVeris / Getty Images Verwenden Sie es, um eine Krawatte zu zeigen

Wenn es Zeit ist, die weiße Jacke anzuziehen, haben Sie die Wahl. Sie können ein Hemd wählen, das die Jacke hervorhebt, oder das Gegenteil tun. Sie können die Jacke als Hintergrund verwenden und eine Krawatte zeigen.

Halte die Krawatte, die du wählst, relativ einfach (das Thema ist hier), aber spiele mit Farbe. Es wird die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und nach oben zu Ihrem Gesicht lenken.

5 von 6

GP / Getty Images Blinde niemanden

Einfachste Faustregel, wenn es darum geht, eine weiße Jacke auszuziehen? Wähle einen, der nicht so weiß ist.

Sie müssen nicht wie ein Kreuzfahrtschiffkellner oder ein Castmitglied von aussehen Auf Eis eingefroren. Wenn Sie etwas mehr Creme oder Beige wählen, wird der Look sofort entspannt. Vor allem, wenn Sie eine Leinenjacke tragen, ist diese Atmosphäre mehr Safari und weniger "weiße Krawatte".

Auch eine cremefarbene Farbe spielt gut mit mehr Hemden in Ihrer Garderobe. Anstatt zu versuchen, mit dem starken Kontrast zu arbeiten, können Sie jedes coole Blau einsetzen, das die Wärme des Cremetones ausgleicht.

6 von 6

Jason LaVeris / Getty Images Oder… nur als Smoking tragen

Am Ende gibt es eine Stelle, an der eine weiße Jacke immer akzeptabel ist und immer sein wird. Mit einem Smoking.

Nehmen Sie ein Stichwort aus dem Celebrity Playbook und tragen Sie eine passende Smokingjacke, um sich bei Veranstaltungen hervorzuheben, bei denen alle anderen wie ein Pinguin aussehen. Es ist anders, aber es ist immer noch eine schwarze Krawatte.

Ganz zu schweigen davon, es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Bräune zu zeigen. Vielleicht war "Miami Vice" deshalb von Anfang an alles.

Weiter Warum Sie Ihren Körper mit Salz schrubben sollten