Das Training, das Anthony Bourdain bei 61 total geschreddert hat

Die Mega-Agentur

Chefkoch, Autor und Fernsehmoderator Anthony Bourdain gilt als einer der einflussreichsten Männer der kulinarischen Welt. Für einen Mann, der so besessen von Essen ist, wäre es nicht überraschend, wenn er einen weniger perfekten Körperbau hätte. Aber der 61-Jährige hat einen Torso, der aus Stein gemeißelt zu sein scheint. Das Teile unbekannt Der Gastgeber wurde vor kurzem während eines Urlaubs in Rom mit seiner Freundin Asia Argento nackter Oberkörper gesichtet und zeigte ein Mittelteil, das anscheinend aus dem Körper eines olympischen Schwimmers transplantiert wurde.

Wie bleibt ein Mann in den 60ern, der ständig leckeres Essen isst, in solch tadellosem Zustand? Es stellt sich heraus, dass Bourdain mehr als nur der Meister des perfekten Burgers ist. Er ist auch ein blauer Gürtel im brasilianischen Jiu-Jitsu.

Bourdain erzählte Aspen Times dass er 2014 von seiner damaligen Frau Ottavia, einem Jiu-Jitsu-Profi, in das brasilianische Jiu-Jitsu eingeführt wurde. Er sagte, sein tägliches Jiu-Jitsu-Training, verbunden mit dem Verzicht auf Kohlenhydrate und Zucker, habe dazu geführt, dass er in 9 Monaten 30 Pfund abnahm. (Wollen Sie Bourdain-artige Bauchmuskeln aus Stahl? Versuchen Sie unser Anarchy-Bauch-Training.)

Ich habe meinen Arsch durch ein geheimes Modell von Victoria getreten:

"Ich trainiere jeden Tag, wo immer ich in der Welt bin", sagte Bourdain Nuvo vergangenes Jahr.

Bourdains intensives Trainingsprogramm hat auch andere Aspekte seines Lebensstils beeinflusst. Er sagte, er sei motiviert, sich an einer gesünderen Diät zu halten, weil er weiß, dass er sich während des Trainings am nächsten Tag fühlen wird.

"Ich trinke nicht in der Nähe dessen, was ich früher gemacht habe, und bin in meinen Essgewohnheiten sehr moderat - weil Sie wirklich sofort auf der Matte einen Preis für schlechtes Benehmen zahlen", sagte er 2015. "Sie fühlen es und Sie zahlen einen." Preis für körperlichen Schmerz und Erniedrigung. “(Bourdain ist nicht falsch - genau das kann Alkohol Ihrem Körper antun.)

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Der große @lucaslepri schneidet meinen Reverse Guard wie ein Messer durch den Weichkäse

Ein Beitrag, der von anthonybourdain (@anthonybourdain) geteilt wird

Bourdain sagte, sein typisches Jiu-Jitsu-Ritual bestehe aus ungefähr anderthalb Stunden Arbeit pro Tag. Er nimmt sogar an brasilianischen Jiu-Jitsu-Wettbewerben teil. (Wenn Sie kein Fan von Jiu-Jitsu sind, probieren Sie das ConBody Workout.)

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Der erste Wettbewerb ist in Ordnung gekommen!

Ein Beitrag, der von anthonybourdain (@anthonybourdain) geteilt wird

Was genau macht es also mit Jiu-Jitsu, das es zu einem Killer-Workout macht? Die Praxis selbst besteht aus viel Auseinandersetzung mit anderen Personen, die ständige Bewegung erfordern. Normalerweise besteht ein Jiu-Jitsu-Training aus einem Aufwärmen von 10 bis 15 Minuten, zu dem Armprallen, Fußarbeit und Sprawls gehören. In den nächsten 30 bis 40 Minuten lernen Sie neue Techniken und arbeiten an Übungen, um sich auf den letzten Teil des Unterrichts vorzubereiten, der 15 bis 20 Minuten dauert. Der Körper bewegt sich während des gesamten Trainings ständig, was einem Killer-Ganzkörpertraining gleichkommt.

Bourdain ist nicht der einzige Prominente, der sich dem Jiu-Jitsu zugewandt hat. Demi Lovato hat kürzlich bekannt gegeben, dass auch sie es benutzt, um fit zu bleiben. Nicht-Prominente sind auch Fans: Ein Mann sagte, er habe das brasilianische Jiu-Jitsu benutzt, um unglaubliche 257 Pfund zu verlieren. Das Geheimnis? Ein Typ, der die Übung benutzte, um seinen Sixpack zu graben, beschrieb es als über eine Stunde ständigen Kerneinsatzes. Ja, das wird es wahrscheinlich tun. (Möchten Sie wie Bourdain gerissen werden? Wenn Jiu-Jitsu nicht Ihr Ding ist, machen Sie einfach eine Sache und stoppen Sie die Sit-ups und versuchen Sie stattdessen diesen Zug.)