Machen Sie diesen einfachen Party-Snack

Feiertagsfeiern bedeuten normalerweise gutes Essen. Aber viele Party-Gastgeber geben den Großteil ihrer kulinarischen Energie für die Hauptgerichte und Nachspeisen aus - den Truthahn, die Füllung, den Kuchen. Das lässt Vorspeisen hinterher: Chips, Brezeln, Party-Mix.

Anstatt sich für diese Optionen zu entscheiden, machen Sie diese würzigen, salzigen Nüsse. Dieses Rezept ist einfach und erfordert etwas Geduld und ein digitales Speisethermometer, damit die Nüsse knusprig (nicht fettig) braten.

Füttern Sie sie an Ihre Gäste, um den Urlaubsbügel abzuwehren. Wenn Sie der Gast sind, tun Sie den Gastgebern einen Gefallen und bringen Sie eine Ladung mit. Sie werden Sie im nächsten Jahr sofort einladen.

Gewürzduftende Nüsse
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Kuniko Yagi, Chefkoch von Hinoki & The Bird in Los Angeles

Was du brauchen wirst:
3 Tassen Wasser
3 Tassen Zucker
1 EL Garam Masala
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise geräucherter Paprika
2 TL koscheres Salz
1 Tasse rohe Mandeln (oder Nüsse Ihrer Wahl)
3 Tassen Traubenkernöl
Grobes Meersalz nach Geschmack

Wie man es macht:
1. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze Wasser und Zucker mischen. Unter Rühren kochen, bis sich der Zucker auflöst. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie den Sirup.
2. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel Garam Masala, Cayennepfeffer, geräuchertes Paprika und koscheres Salz. Beiseite legen.
3. Fügen Sie die Nüsse zum kochenden einfachen Sirup hinzu und kochen Sie, bis die Nüsse ein glänzendes Finish erhalten (etwa fünf Minuten). Übertragen Sie die Muttern mit einem geschlitzten Löffel in ein Sieb oder ein Gitter, um das Wasser abzulassen.
4. In einem schweren, mittelgroßen Topf das Öl hinzufügen. Befestigen Sie ein sofort ablesbares Thermometer mit einem Binderclip an der Lippe des Topfes. Stellen Sie sicher, dass die Spitze des Thermometers im Öl und nicht auf dem Boden des Topfes liegt. Erhitzen Sie das Öl bei mittlerer Hitze, bis ein stabiler Grad von 350 ° F erreicht ist. Fügen Sie die Nüsse vorsichtig mit einem Löffel hinzu. Die Nüsse braten, bis sich ihre Farbe leicht vertieft, etwa 5 bis 10 Minuten.
5. Entfernen Sie die Nüsse mit einem geschlitzten Löffel und geben Sie sie mit der Gewürzmischung in die Schüssel. Werfen. Verteilen Sie sie auf einem Backblech oder einer anderen flachen Oberfläche und lassen Sie sie etwa 10 Minuten abkühlen. Fügen Sie vor dem Servieren grobes Meersalz hinzu.