Wählen Sie das Beste Köln für Sie

Bekannt für dunkle, intensive Rollen in HBOs Wahres Blut und die Filme Streunende Hunde und MelancholieDer 36-jährige Schauspieler ist jetzt das Gesicht von Calvin Kleins neuestem Duft Encounter, der im September in die Läden kam. Skarsgårds unmögliche Abkühlung mag schwer zu füllen sein, aber Sie können seine Faszination in einen für Sie richtigen Köln übersetzen. (Bonus-Tipp: Stellen Sie sicher, dass Ihr Duft altersgerecht ist. So können Sie in jedem Alter gut riechen.)

Whisper, schreien Sie nicht
Skarsgårds Charakter in Wahres BlutEric Northman besitzt eine ruhige Selbstsicherheit. "Wenn Sie kraftvoll und zuversichtlich sind", sagt Skarsgård, "brauchen Sie Ihre Stimme nicht zu erheben." Ich bringe Sie um ", ist ein beängstigenderes Flüstern als ein Schreien."

Auf der Nase
Gehen Sie zur Subtilität. "Ein Mann neigt dazu, Kölnisch stark genug zu kaufen, damit er es selbst erkennen kann", sagt Alan R. Hirsch, M.D., neurologischer Direktor der Smell & Taste Research and Treatment Foundation in Chicago. Sie könnte sich vom gleichen Geruch überwältigt fühlen, da der Geruchssinn einer Frau akuter sein kann.

UMGANG DIE VERGANGENHEIT
Einer der beliebtesten Düfte Skarsgårds geht auf eine Hütte zurück, die sein Urgroßvater in den 1920er Jahren gebaut hatte. Dort verbrachte Skarsgård die Sommer seiner Kindheit. "Mein Großvater würde dort Zigarren rauchen, also mischen sich altes Holz und Zigarrengeruch in der Tapete."

Auf der Nase
Dass der Schauspieler Calvin Kleins Encounter für ansprechend hält, ist durchaus sinnvoll. Die Forschung zeigt, dass Holznoten im Allgemeinen entspannend sind, und Encounter trocknet auf sinnliche Noten von Zedernholz aus, ein Duft, der von japanischen Forschern wegen seiner beruhigenden Wirkung speziell zitiert wird. (Bestimmte Nahrungsmittel haben auch die Kraft, sich zu entspannen - hier gibt es 7 Nahrungsmittel, die ruhig sind.)

MIX IT UP
Skarsgård bleibt fit und wehrt sich mit Cross-Training der Langeweile - Fußball, Laufen, Wandern und was auch immer. "Ich fühle mich viel besser, wenn ich mich bewege; es macht meinen Kopf frei und lässt mich besser denken."

Auf der Nase
Vermeiden Sie Duftermüdung durch rotierende Düfte. Tragen Sie bei warmem Wetter einen leichten, belebenden Duft mit Zitrusnoten. Versuchen Sie im Winter eine mit schwereren Basisnoten wie Sandelholz oder Patchouli.