Rette dein Herz in 2 Minuten

Wenn Sie eine Pause von Ihrem anstrengenden Tag einlegen, können Sie Herzkrankheiten abwehren. Wenn Sie alle 20 Minuten nach dem Essen etwa 2 Minuten lang herumlaufen und den Glukose- und Insulinspiegel im Körper senken können, heißt es in einer neuen Studie, die in veröffentlicht wurde Diabetes-Behandlung.

Die Forscher baten 19 übergewichtige Erwachsene, an drei verschiedenen Tagen ein zuckerreiches und fettreiches Getränk zu trinken. Am ersten Tag saßen die Probanden die ganze Zeit nach dem Trinken. Am zweiten Tag tranken die Probanden das Getränk, standen aber alle 20 Minuten auf, um herumzulaufen. Am dritten Tag setzten sie die Pausen alle 20 Minuten fort, nur dass diesmal schneller ging.

Ihre Ergebnisse: Probanden, die ihre Pausen nur leicht liefen, sahen einen Rückgang der Glukose (Blutzuckerwerte) um 24 Prozent sowie einen Rückgang der Insulinwerte um 23 Prozent. Flotte Wanderer sahen einen etwas größeren Vorteil.

Mehr von : 4 Möglichkeiten, Zucker zu schneiden, ohne es zu merken

Wie es funktioniert: Wenn Sie aufstehen und herumlaufen, ziehen sich Ihre Muskeln zusammen.Diese Muskelkontraktion hilft Ihrem Körper dabei, Glukose aus dem Blutkreislauf zu entnehmen, wo er als Energie für die Muskulatur verwendet wird, sagt David Dunstan, Leitender Studienautor und Professor am Baker IDI Herz- und Diabetes-Institut in Melbourne, Australien.

Warum sind diese Glukose- und Insulinsentropfen für Ihren Körper gut? Wiederholte Glukosespitzen tragen bekanntermaßen zu einer Reihe von negativen gesundheitlichen Folgen bei, wie zum Beispiel Arterienverkalkung und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sagt Dunstan.

Versuchen Sie, alle 20 bis 30 Minuten eine Pause einzulegen, die bis zu zwei Minuten lang körperliche Bewegung erfordert, sagt Dunstan.

Mehr von : Warum Sie die Diät-Soda aufheben sollten