Dein zeitloser Wintermantel jetzt

Die extremen Wetterbedingungen in der letzten Woche sind eine sichere Erinnerung daran, dass Sie sich auf die Elemente vorbereiten müssen. Sicher, Sie haben es geschafft, Ihre Looks mit Fall-Must-Haves wie diesen zu überlagern, aber mit November hier ist es jetzt an der Zeit, die Auswahl an Oberbekleidung zu treffen, bevor Läden die gewünschten Styles verkaufen. Bevor Sie kaufen, sollten Sie hier einige Tipps beachten.

Behalte es klassisch
Ich befürworte einen Statement-Mantel, aber ich glaube auch an die Philosophie "Weniger kaufen, aber besser kaufen". Für eine dauerhafte Investition ist es am besten, wenn Sie eine klassische Form wie einen Pea Coat, einen Topcoat oder einen anderen traditionellen Stil wählen. Denken Sie daran, dass trendige Formen und Farben in diesem Winter scharf aussehen werden, aber überlegen Sie, ob Sie sie in drei Jahren tragen möchten. Dunkelblau, Schwarz, Graustufen und Kamel sind großartige Optionen, die niemals aus der Mode kommen. Einfache Farbtöne sind auch eine solide Grundlage für einen bunten Hut, einen Schal oder sogar einige auffällige Herbstschuhe.

Probieren Sie eine Textur aus
Wenn Sie auffallen möchten, müssen Sie sich nicht in Neonfarben wagen. Fügen Sie etwas Textur mit Tweed, Quilting oder Wolle hinzu. Leder- oder Pelzakzente am Kragen oder an der Manschette sind auch sehr coole Akzente, um subtil hervorzuheben. Zum Beispiel ist diese neue Kollektion ein großartiger Ausgangspunkt.

Stellen Sie sicher, dass es passt
Es ist verlockend, eine Nummer größer zu sein, wenn Sie sich überlegen, Oberbekleidung zu kaufen, da Sie wahrscheinlich einen Pullover oder Blazer darunter tragen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie übermäßigen Stoff haben sollten, der Ihre Form verschluckt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Jacke genau auf Ihre Schulter passt, die Ärmel nicht über den Daumen reichen und dass der Körper nicht zu kantig wirkt. Sehen Sie, welche anderen Stilfehler dazu führen, dass Sie massiger wirken als Sie sind.

Folgen Sie @Style auf Twitter, um mehr Antworten auf Ihren Stil zu erhalten und Fragen zu stellen!
- Alexandra Nygaard