F: Kann ich kurzärmliges Hemd und Krawatte tragen?

Gibt es eine gute Möglichkeit, ein kurzärmliges Hemd und eine Krawatte mit Kragen abzulegen? Müssen Sie die Kleiderordnung bei der Arbeit befolgen, aber schlagen Sie die Hitze.

Folgen Sie @Style auf Twitter, um weitere Antworten auf Ihren Stil und Ihre Grooming-Fragen zu erhalten.

Es war ein heißer Sommer hier in NYC, daher verstehen wir dieses Rätsel sehr gut. Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass ein kurzärmeliges, gewebtes Hemd kein Hemd ist (aber was ist bei einem klassischen weißen Hemd zu beachten). Verlassen Sie sich also nicht darauf, konservative Regeln für die Arbeitskleidung zu treffen. Es passt besser in ein Business-Casual-Umfeld, um cool zu bleiben und cool auszusehen. Hoffentlich ist Ihr Arbeitsplatz nicht zu traditionell. Die 2012-Version des kurzärmeligen Hemdes mit Knopfleiste ist weit entfernt von der Einstellung aus den 1960er Jahren, die von den NASA-Ingenieuren, die auf der Landung von Apollo 13 jubelten, bekannt gemacht wurde.

Die Nummer Eins für eine moderne Art, den Look auszudrücken: Schlank bleiben. Nicht nur das Hemd, sondern auch alles, was Sie damit tragen. Moderne Versionen sind angepasst - mehr als eine Handvoll Stoff in der Mitte wirkt nerdig. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Ärmel über dem Ellbogen anliegt, idealerweise zwei oder drei Zoll darüber. Fügen Sie eine Krawatte hinzu, um den Stil eleganter zu gestalten, nur nicht so, wie Sie es an der Wall Street finden. Dicke Seidenkrawatten lassen Sie frump aussehen. Wählen Sie stattdessen eine hippere, dünnere Version (mit einer Breite zwischen 2 und 3 Zoll). Ziehen Sie eine maßgeschneiderte Hose oder Jeans an und Sie werden unendlich cooler aussehen als Dwight Schrute. Das ist immer das Ziel, oder? Weitere Möglichkeiten, um die Hitze im Stil zu besiegen.

Bleib ruhig.

- Das Team für Männer im Gesundheitsstil