Warum manche Frauen harten Sex lieben - und 4 heiße Wege, es auszuprobieren

Shutterstock

Die Kunst des Kratzens. Schläge und Seufzer. Beißen Diese klingen möglicherweise wie Kapitelüberschriften in einem BDSM-Handbuch. Sie sind jedoch aus dem ältesten und am meisten verehrten Sex-Führer der Welt - dem Kama Sutra, einem alten indischen Hindu-Text, der um 400 v. Chr. Geschrieben wurde.

Ja, anscheinend hatten die Menschen seit Anbeginn der Zeit harten Sex. Experten sagen, es gibt legitime physiologische und psychologische Erklärungen für unsere Liebe zu Peitschen und Prügeln.

Ein solcher Grund ist als "Erregungstransfer-Theorie" bekannt, sagt die Sexualforscherin Nicole Prause, Ph.D.

Wenn Sie gebissen, zerkratzt oder verprügelt worden sind, steigt Ihr Blutdruck und Ihr Herz rast als Reaktion auf diesen Schmerz, sagt Prause. Wenn dies beim Sex geschieht, "interpretieren Sie es als sexuelle Erregung."

Verbunden: 20 Frauen zeigen, was sie heimlich im Bett wollen

Eine andere Erklärung hat mit der „Schmerzmatrix“ des Gehirns zu tun. Prause sagt, dass es im menschlichen Gehirn Bereiche gibt, die auf Schmerz ansprechen, und diese Bereiche überlappen sich mit Bereichen, die auf sexuelle Erregung reagieren.

Diese Überlappung "könnte ein kleiner Trick für Ihr Gehirn sein", so dass es Schmerzen und Vergnügen verwirrt, wenn Sie sie gleichzeitig erleben, sagt sie.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie harten Sex versuchen

Spontanität und Überraschung machen Spaß in der Romantik - aber nicht beim Sex. Sie müssen die Dinge im Voraus besprechen, um sicherzustellen, dass Sie und Ihr Partner sich sicher fühlen.

Das Vorspiel - wenn Sie sowohl entspannt als auch erregt sind - ist eine gute Zeit, um darüber zu reden, was Sie an rauem Zeug mögen könnten, sagt Psalm Isadora, ein Sex-Coach mit Sitz in Los Angeles.

"Seien Sie aufgeschlossen", fordert Debby Herbenick, Ph.D., außerordentlicher Professor an der Indiana University und Autor von Weil es sich gut anfühlt.

Verstehen Sie, dass die Wünsche Ihres Partners nicht unbedingt etwas über ihren Hintergrund oder Ihre bisherigen Erfahrungen bedeuten, sagt Herbenick. "(Rough ist) nur eine von vielen Möglichkeiten, um Sex zu haben."

Verbunden: 4 Stellen, an denen Sie sich beim Sex nicht berühren sollten

Sichere Worte sind auch eine gute Idee.

"Ich empfehle immer die gelbe, grüne und rote Methode", sagt Moushumi Ghose, ein lizenzierter Ehe-Therapeut und Autor von Klassische Sexstellungen neu erfunden. "Sie brauchen natürlich ein Wort für" Nein "oder" Stopp ", aber es ist auch gut, wenn Sie ein Wort haben, wenn Sie möchten, was passiert, aber Sie (Ihr Partner) möchten es nur noch eine Stufe weiter gehen."

4 Möglichkeiten, harten Sex auszuprobieren

Wenn Sie und Ihr Partner nach der Erörterung daran interessiert sind, raueren Sex auszuprobieren, haben wir hier einige Anlaufstellen.

(Und für weitere Sex-Tipps, die sie in den Wahnsinn treiben werden - einschließlich einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie sie einen Orgasmus bekommen kann - lesen Sie den Artikel How to Pleasure a Woman, das ultimative Sex-Handbuch der Redaktion von Männer Gesundheit.)

Spanking (der richtige Weg)

"Mit einer offenen Hand auf den fleischigeren, unteren Teil ihres Hinterns, der sich ihrer Scheide am nächsten befindet", sagt Isadora. "Wenn Sie sie an dieser Stelle schlagen, sendet sie Vibrationen durch ihre Klitoris und ihren ganzen Körper, der ein sexuelles Feuer entfacht."

Die alten Tantra-Texte besagen, dass das Spanking ihre Kundalini erweckt, was ihr sexuelles Chi oder ihre Energie ist. Beginnen Sie mit einem mittleren Schlag und arbeiten Sie sich bis zu einem härteren Schlag aus.

Hab keine Angst, sie auch zu bitten, dich zu verprügeln. Sie könnten überrascht sein, wie sehr Sie es mögen.

Verbunden: Wie man schmutzigeren Sex hat, als du dir je vorgestellt hast

Haare ziehen

Manche Frauen lassen sich gerne beim Sex die Haare ziehen. Es ist eine Bewegung, die gut funktioniert, wenn sie sich im umgekehrten Cowgirl oder auf allen vieren befindet.

"Es erzeugt einen Schub von Adrenalin und Endorphinen", erklärt Isadora.

Stellen Sie sicher, dass Sie ihr Haar in der Nähe der Kopfhaut fassen - als ob Sie eine Kopfmassage durchführen - oder im Nacken.

Verbunden: Machen Sie ihre Top 5-Fantasien wahr

Nimm ihr Haar nicht an den Enden. Das ist oft zu schmerzhaft, um angenehm zu sein, und Sie reißen sich wahrscheinlich die Haare aus.

Beißen

„(Biting) bringt definitiv mehr von unserer ursprünglichen, animalischen Seite heraus“, sagt Ghose. "Beginnen Sie mit der Unterlippe und bewegen Sie sich von dort nach unten, beißen Sie zuerst jeden neuen Körperteil sanft ab und arbeiten Sie mit einem stärkeren Biss (mit ihrer Erlaubnis!)."

Verbunden: 7 Orte, an denen sie dich küssen will - neben ihren Lippen

Kontrolle übernehmen

Aufgehoben, über die Schulter eines Mannes geworfen und auf ein Bett geworfen, kann bei einer Frau die ursprüngliche Seite hervorgehoben werden.

"Für Frauen mit starken Jobs, einer Typ-A-Persönlichkeit oder sogar für Mütter, die immer alles unter Kontrolle haben, ist es schön, dass sie nicht verantwortlich ist", sagt Ghose. "Beim Sex geht es darum, Hemmungen zu verlieren und sich aufzugeben, und manchmal ist es am einfachsten, sich zu ergeben, wenn dich jemand total herumstößt."

Verbunden: Wie man schmutzig zu ihr spricht

Sprechen Sie noch einmal durch. Aber wenn Sie grünes Licht haben, versuchen Sie, sie niederzudrücken, während Sie mit ihr reden, schlägt Ghose vor.