Trinken Sie die besten Sommerkaffee-Biere

Sei es das sanfte Brummen von Kaffeebohnen, das frische Aroma eines neuen Gebräus oder der erste Schluck köstlicher, dampfender Güte, nichts kann meine Sinne so recht zufrieden stellen wie Kaffee. Ich trinke Schüsseln von dem Zeug. Buchstäblich. (Sie sollten die Größe meiner Kaffeetasse sehen.) Und es hört nicht auf mit meiner Morgenbecher a ’Joe. Es gibt die Kaffeepause zur Mittagszeit, die 3-Uhr-Abholung und manchmal auch die schöne Kaffee-Dessert-Kombination nach der Arbeit. Aber der Sommer stellt ein Dilemma dar - Eiskaffee ist nicht dasselbe. Sicher, es erledigt den Job - aber zur Hälfte meines morgendlichen Treffens ist das Eis geschmolzen, und ich bleibe bei einem wässrigen, verdünnten Kaffee-Betrüger. An diesem Punkt geht es mehr um das Koffein als um den Kaffee. Es muss nicht so sein. Die Leute verbinden Kaffee normalerweise nicht mit einem Sommergetränk. Sie verdünnen es mit Eis, füllen es mit Zucker und bezeichnen es als "Kaffee". (Lassen Sie mich nicht mal mit Frappuccinos anfangen.) In Wirklichkeit gibt es eine Nuance von Kaffee - wie Bier -, die das Sommerzeug von anderen unterscheidet Saisonale Preise. Verschiedene Bohnen haben unterschiedliche, natürliche Untertöne, von denen einige ideal für den Sommer sind. Jetzt, da es nicht mehr 90 Grad ist, lass das Eis liegen und schätze einen Sommerkaffee. Hier ist, worauf Sie achten sollten "In verschiedenen Gegenden werden Bohnen mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen produziert", sagt Nik Virrey, Cheftrainer bei Zoka Coffee in Seattle. „Afrikanische Kaffeebohnen - wie Äthiopien und Kenianer - sind bekannt für ihren fruchtigen Unterton, der perfekt für den Sommer ist.“ Mittelamerikanische Bohnen, besonders Guatemalteken, sind eine weitere gute Option. „Guatemaltekische Bohnen haben normalerweise einen Zitrus- und Schokoladenunterton, was ihn zu einem guten Sommerkaffee macht.“ Eine andere Sache, die man das ganze Jahr über beachten sollte, vor allem aber im Sommer: Frische. "Suchen Sie nach dem Bratdatum und kaufen Sie nie etwas, das älter als zwei Wochen ist", sagt Stephen Morrisey, Marketingleiter bei Intelligentsia Coffee in Chicago. "Alles Älteren und es wird nicht so lebendig schmecken." Wir ließen unsere Sommerredaktion tonnenweise trinken, um Ihnen das Beste zu bringen. Hier sind unsere Top 3 Picks Sommerkaffee. Guatemala: Finca El Limonar, Zoka-Kaffee Untertöne: Schokoladenlikör, Rosinen, Litschi und Zitrusfrüchte Urteil der Redaktion: Die Zitrusfrüchte gleichen die halbsüßen Schokoladenuntertöne aus, wodurch ein erfrischender, zarter und süßer Geschmack entsteht. Äthiopien: Mordecofe, Stumptown Kaffeeröster Untertöne: Schokolade, Pfirsich und Apfel Urteil der Redaktion: Der Kaffee hat eine leichte Säure mit süßen Untertönen, die auf eine unheimliche, aber leckere Entsprechung zu Pfirsich-Eistee stoßen. Honduras: La Tortuga, Intelligentsia Untertöne: Tamarinde, Aprikose und getrocknete Mango Urteil der Redaktion: Der Geschmack ist subtil und angenehm, komplex und geschmeidig. Der Körper ist cremig, aber nicht zu schwer - die perfekte leichte Konsistenz für den Sommer.