Sehen Sie, wie dieser Matador während eines Stierkampfs sein Auge verliert

Europa Press / Getty Images

Stierkampf ist eine Sportart, die seit Jahrzehnten wegen ihrer Anmut und ihres Blutes romantisiert wurde. Heute konzentrieren wir uns auf die letztgenannte Qualität, aufgrund eines Vorfalls in Spanien, der Stierkämpfer Juan Jose Padilla sein Glasauge kostete. Padilla ist als "The Pirate" bekannt, seit er 2011 bei einem Kampf sein wahres Auge verloren hat. Erstaunlicherweise entschied er sich, trotz der Verletzung weiter zu kämpfen, und hat seitdem eine Augenklappe angelegt.

Leider reichte dieser Patch nicht aus, um sein Ersatzauge während seines letzten Matches zu retten. Folgendes passiert, wenn Sie einen wütenden Bullen annehmen und verlieren. Seien Sie gewarnt, dieses Video ist ziemlich intensiv:

Obwohl er nach dem Kampf sofort ins Krankenhaus gebracht wurde, sagte der 43-jährige Padilla, dass er am 18. März für eine Veranstaltung im spanischen Castellon in den Sport zurückkehren würde. Das ist richtig: Dieser Typ hat sein echtes Auge, sein Glasauge, verloren und hat wahrscheinlich noch ein paar hübsche Blutergüsse, die er noch zeigen kann - aber er sagt, dass er nicht für die Zählung zuständig ist. Verrückt? Mutig? Beide? Was auch immer der Fall ist, viel Glück für ihn.