Brief aus dem Bauchfett

Lieber Bauchfett, dein Brief ist urkomisch.

Bitte lesen Sie diesen klassischen Brief von unserem lieben Freund Belly Fat. Er hat sich nicht geändert, seit wir 2007 das erste Mal von ihm gehört haben (er denkt, dass er ein ziemlich lustiger Kerl ist)

- http://www.ttfatloss.com/belly-fat-letter/

Heute trainiere ich: Kniebeugen, Boxsprünge, Pistolen, Beinlocken.

Heute Abend nach Vegas. Ich verspreche, so etwas Dummes zu tun wie Prinz Harry. Stichwort relativ. Er lebt ein verrücktes Leben und musste etwas wirklich Verrücktes tun. Ich lebe ein zahmes Leben, also muss ich einfach etwas Verrücktes tun, wie bis 22.30 Uhr aufbleiben. Wir werden sehen, wie wild es mit ein paar Fitness-Experten wird.

Regeln für den 15. TT Transformation Contest ... holen Sie sich Ihre Zeitung, machen Sie Ihre Fotos und machen wir das. Vor Ende 2012 viel Zeit für die Umgestaltung

- http://www.youtube.com/watch?v=eI-d1bnds5Q

Die heutigen Kickbutt-Mindset-Tipps:
Erfolg kommt in Schüben. Du wirst arbeiten und fühlen, als würdest du nirgendwo hin und plötzlich, WOOOOOSH. Erfolg. Es kommt in Schüben. Gib nie auf. Glauben Sie mir, ich weiß, wie Sie sich fühlen. Aber ich entdeckte, dass Erfolg durch tägliches, starkes und beständiges Handeln, durch Überwindung von Hindernissen und durch die Dips, durch harte Tage und durch kraftvolle Tage erreicht wird. Das Rückgrat für all das war meine klare Vision von dem, was ich erreichen wollte. Jede Aktion ein kleiner Sieg, jede Leistung einen Schritt näher an meinem großen Durchbruch.

Und wenn das Leben Ihnen Unbehagen bringt, sei es geistig oder körperlich, verschwenden Sie nicht Ihre Energie, indem Sie versuchen, sie abzustoßen. Umarme es stattdessen. Kanalisieren Verwenden Sie es, um Ihre Bemühungen zu stärken, um durchzuhalten. Atme es ein, trainiere es. Kämpfe nicht dagegen, sondern fließe mit. So kommen Sie durch.

Erfolg ist einfach, nicht einfach, aber einfach. Folge einfach den Schritten, die alle anderen benutzt haben, um zur Spitze des Berges zu gelangen. Setzen Sie dann einen Fuß vor den anderen und begrüßen Sie die Beschwerden. Atme es ein und aus. Das ist buchstäblich das, was ich beim Steigen von Hügeln in den Tough Mudder-Rennen getan habe ... Wenden Sie sich auch an alle Wiederholungen Ihrer MRT-Trainings und an jeden Aspekt Ihrer Zielverfolgung im "richtigen Leben". Schritt für Schritt, Schritt für Schritt, werden Sie dorthin gelangen.

Craig Ballantyne, CTT
Zertifizierter Turbulenz-Trainer