10 Dinge, die Sie von Twitter lernen können

Glaubst du, du kannst nicht etwas von Twitter lernen, außer wie man twittert? Get this: Eine neue Studie der Michigan State University ergab, dass Studenten, die Twitter genutzt haben, am Ende des Semesters höhere GPAs hatten als diejenigen, die dies nicht taten. (Tolle Neuigkeiten für diejenigen, die heute drinnen stecken und auf den Hurrikan Sandy warten, der auf der Social-Media-Site vorbeizieht - das könnte Sie schlauer machen!)

Neben den ständigen Aktualisierungen des Sturms - und offensichtlich einer Steigerung der Lerngewohnheiten - können Sie aus dem Social-Media-Bereich eine ganze Menge mehr als 140 Charakter-Neuigkeiten herausfinden.

Hier sind neun weitere Möglichkeiten, wie Ihr Twitter-Feed Ihnen helfen kann. Der beste Teil? Sie müssen nicht einmal das Haus verlassen.

1. Du wirst der Erste sein, der es weiß
Egal, ob Sie den Trend-Hashtags #Frankenstorm oder #Sandy folgen, um dem Sturm zu folgen, oder Ihrer Lieblingssportmannschaft, die mit dem Punktestand Schritt hält, Sie werden der Erste sein, der über großes Material Bescheid weiß - und zwar sofort, wenn es passiert. Tatsächlich war Twitter der erste, der Nachrichten wie den Tod von Whitney Houston und sogar den Überfall auf Osama Bin Laden brach. Wenn Sie sich diese Woche an der Ostküste befinden, folgen Sie Griffen wie dem National Hurricane Center (@NHC_Atlantic) oder CNN Breaking News (@cnnbrk), um dem Sturm zu folgen.

2. Sie können die Zukunft vorhersagen
Sie benötigen keinen Wall Street-Analysten, wenn Sie Twitter haben. Laut einer neuen Studie, in der Tweets nach Emotionen kategorisiert wurden, bestand eine Korrelation zwischen dem Ton eines Tweets und Ereignissen wie dem Wahltag 2008. Die Ergebnisse zeigten, dass die Ängste in der Öffentlichkeit bis zum Wahltag reichten, aber eine erhöhte Ruhe am tatsächlichen Tag. Folgen Sie den beiden Präsidentschaftskandidaten auf Twitter unter @BarackObama und @MittRomney und beobachten Sie, wie die Wahlen in diesem Jahr stattfinden.

3. Sie können einen Job finden
Sie können Ihren Lebenslauf nicht bei Twitter hochladen, aber eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass 34 Prozent der Jobsucher auf den kleinen Vogel angewiesen sind, um ihnen bei der Suche nach Arbeit zu helfen. Es gibt Suchmaschinen wie Monster.com, die Karriereberatung über Twitter anbieten (@MonsterCareers) und bestimmte Unternehmen, die auch über einen eigenen Karriereablauf verfügen. Zum Beispiel, Verizon twittert Stellenangebote und Informationen zu Karrieremessen bei @VerizonCareers. Wenn Sie für Ihr gewünschtes Unternehmen keinen Handle finden können, erweitern Sie Ihre Suche mithilfe von Hashtags wie #JobPosting oder #Jobs.

4. Sie können eine Beförderung erhalten
Eine kürzlich von der Cornell University durchgeführte Studie hat gezeigt, dass die Menschen dazu neigen, positiv aufzuwachen, die Emotionen jedoch im Laufe des Tages nachlassen. Die Forscher sammelten Daten aus öffentlichen Twitter-Posts auf der ganzen Welt. Setzen Sie also Ihr Spielgesicht auf, wenn Sie das Büro betreten, und fragen Sie frühzeitig nach der Gehaltserhöhung - Ihr Chef ist eher in einer besseren Stimmung, sagt Twitter. (Dann stellen Sie sicher, diese 6 Gewohnheiten der großen Bosse zu beherrschen.)

5. Sie können eine Erkältung in ihren Spuren stoppen
Verwenden Sie den Hashtag #FeelingSick, wenn Sie sich das nächste Mal unter dem Wetter fühlen.Geotagged Tweets - genauer gesagt 4,4 Millionen -, die das Wort "sick" enthielten, erlaubten einem Team der University of Rochester in New York, das Auftreten von Grippesymptomen genau vorherzusagen. Aber keine Social-Media-Site kann die beste Methode zur Vermeidung von Krankheiten schlagen.

6. Sie können klug sein
Erraten Sie, was? Diese betrunkenen Tweets - selbst wenn es sich um nur 140 Zeichen handelt - werden Sie wieder verfolgen. Eine kürzlich von der Cornell University durchgeführte Studie ergab, dass jedes Jahr nur elf Prozent unserer Social-Media-Präsenz gelöscht werden. Lesen Sie: 89 Prozent davon halten sich an f-o-r-e-v-e-r. Wenn Sie also Twitter verwenden, um Ihre Lieblingsmomente in den frühen Morgenstunden zu erzählen, schlagen wir Ihnen eine andere Plattform vor - es sei denn, Sie möchten natürlich, dass Ihr Chef es sieht.

7. Sie können ein Verbrechen aufklären
Die Leute twittern Fakten, Gerüchte und Ideen - daher ist Twitter für investigative Karrieren (wie eine im Journalismus) ein praktisches Hilfsmittel. Oriella´s Digital Journalism Study 2012 Schätzungen zufolge verwenden 55 Prozent der Journalisten auf der ganzen Welt Twitter, um Geschichten zu finden. Wenn Sie die Dokumentation jemals gesehen haben Erste Seite: In der New York TimesSie erinnern sich wahrscheinlich an den investigativen Reporter David Carr. Seine Intelligenz und sein Witz auf Film sind auf Twitter gleich: @ carr2n.

8. Sie können sofort intelligenter aussehen
Als Forscher 2.851 Menschen befragten, stellten sie fest, dass diejenigen, die Twitter lieber über Facebook oder LinkedIn nutzen, am hellsten sind. Die Unmittelbarkeit und das Tempo von Twitter könnten die Smarties anziehen, sagen Forscher. Darüber hinaus erfordert die Fähigkeit, komplexe Ideen in 140 Zeichen zusammenzufassen, etwas, das Fähigkeiten zur Problemlösung erfordert.

9. Sie können ein Problem lokalisieren
Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten Umfrage der Booth School of Business der University of Chicago zeigen, dass Twitter noch süchtiger sein kann als Kaffee, Zigaretten, Sex und Alkohol. Sklave deinen Tweets? Langsam . . Schritt weg . . vom Computer aus.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wirst du diese lieben:

  • 8 Dinge, die Sie niemals auf Facebook posten sollten
  • 36 Facebook-Regeln, die Sie kennen müssen
  • Wie Sie Ihre Twitter-Follower steigern können