In diesen Microapartments möchten Sie verkleinern

Shutterstock

Sicher, Sie haben vielleicht eine kleine Wohnung. Aber hast du ein Mikroapartment? Ein Microapartment (oder Mikrospace) ist ein winzig kleiner Wohnraum mit einem Raum, in dem sich Bett, Bad und Küche in einem Bereich befinden. Wir schwören, es ist nicht so schrecklich, wie es klingt. Microspace-Bewohner überdenken Kabinette und heben ihre Betten hoch, um die Häuser verrückt zu machen.

Carmel Place, die erste Entwicklungseinheit für Mikromaschinen in New York, wurde im November 2015 mit 55 Studios mit einer Fläche von 260 bis 360 Quadratmetern eröffnet. In der heutigen Welt (und Wirtschaft) kann "Traumhaus" die Suche nach einem winzigen Haus über einer Villa bedeuten. Stehlen Sie einige Hausinspiration von diesen herausragenden Instagrams. Und wenn Sie anfangen, sich klaustrophobisch zu fühlen, erfahren Sie, wie Sie es doppelt so groß fühlen.

Ein Foto von Anthony D Paul (@anthonydpaul) am

Wie Anthony Paul hier zeigt, muss das Leben in einem Mikroapartment nicht bedeuten, dass der unterhaltsame Raum aufgegeben wird. Alles was es braucht ist etwas kreatives Couchwickeln.

Ein Foto von FLATS® Chicago (@flats) am

Dieses sonnendurchflutete Loft ist kompakt und gemütlich - stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht im Schlaf umdrehen.

Ein Foto von A Design Affair (@adesignaffair) am

Dieser begehbare Kleiderschrank ist für uns Grund genug, umzuziehen. Aber in der Zwischenzeit können Sie Ihren aktuellen Schrank zumindest perfekt organisieren.

Ein Foto von Joshua & Shelley (@tinyhousebasics) am

Perfekter Morgen: Sich in diesem Dachboden gemütlich machen, während jemand Sie in der Küche unter dem Frühstück kocht.

Ein Foto von Tiny Heirloom (@tinyheirloom) am

Was im Zimmer fehlt, ist dieser Bereich mit rustikalem Charme und intelligenten Funktionen ausgestattet - wie der Frühstücksbar mit eingebauten Schubladen.

Ein Foto, das von SmartApartmentIdeas (@smart_apartment_ideas) am gepostet wurde

Jedes Stück dieses minimalistischen Mikrobereichs zieht an Gewicht. Wer braucht eine Ikea-Kommode, wenn Ihre Treppe als Schränke dient?

Ein Foto von Jeremy Luther + Kendall Quack (@tinyhousecreative) am

Dies ist der Optimus Prime der Arbeitsbereiche. Wir genehmigen

Ein Foto von Matt Impola (@Handcraftedmovement) am

Dieses winzige Haus in Portland beweist, dass Sie in einem winzigen Zuhause leben können, ohne auf Ihren übergroßen Fernseher verzichten zu müssen.