4 Möglichkeiten, Ihren Job heute zu verbessern

1. Fragen Sie nach Raise oder Promotion

"Wenn Sie an Ihrem Schreibtisch sitzen und auf Möglichkeiten hoffen, warten Sie eine lange, traurige Zeit", sagt Dr. Rachelle J. Canter, eine Karriere-Trainerin und Autorin von Make the Right Career Move. Ihr Vorschlag: Schau dir an, wer gefördert wird und warum. Klären Sie dann die Leistungserwartungen mit Ihrem Chef. Seien Sie kein unbesungener Held: Stellen Sie sicher, dass er oder sie weiß, was Sie getan haben, sagt Canter.

2. Passen Sie Ihren Zeitplan an

Wenn Sie einige oder alle Zeit von zu Hause aus arbeiten möchten, sollten Sie die Sichtweise des Managements in Betracht ziehen, sagt Dr. Marie McIntyre, Autorin von Secrets to Winning at Office Politics. Wird Ihr Zeitplan Probleme für Ihren Manager verursachen? Zeigen Sie Ihrem Chef, bevor er gefragt wird.

3. Unterscheiden Sie sich

"Denken Sie an einige neue Ansätze für bestehende Probleme und fragen Sie, ob Sie sie umsetzen können", sagt McIntyre. "Die meisten Manager schätzen Mitarbeiter, die Dinge besser, schneller oder intelligenter machen wollen." Canter schlägt vor, nach Lücken in Ihren Fähigkeiten zu suchen und diese für diese oder die nächste zu besetzen.

4. Machen Sie einen 10-minütigen Spaziergang zum Mittagessen

Übung kann Ihnen helfen, Ihre Einstellung zu Ihrem Job zu ändern. "Kurze Spaziergänge können das Energieniveau dramatisch verbessern", sagt Dr. Robert Thayer, Autor von Ruhige Energie. In seinen Forschungen stellte Thayer fest, dass ein zehnminütiger, zügiger Spaziergang 120 Minuten lang die Energie erhöhte.