Die schmutzigsten Dinge in Ihrem Hotelzimmer

Sommerferien kommen? Das Hotelzimmer, in das Sie einchecken, ist laut neuen Forschungsergebnissen, die auf der Generalversammlung der American Society for Microbiology vorgestellt wurden, möglicherweise nicht so sauber wie Sie denken.

Die Forscher untersuchten 19 Oberflächen in den Räumen von drei verschiedenen Hotels - eines in Indiana, eines in Texas und eines in South Carolina - und fanden auf 81 Prozent aller Oberflächen Fäkalbakterien. (Bitte verzichten Sie auf Barfing, bis Sie die Geschichte nicht gelesen haben.)

Die schmutzigsten Stellen: Fernbedienungen, Nachttischlampenschalter, Waschbecken und Toiletten.

Solltest du dir Sorgen machen? Obwohl die Daten ekelhaft sind, sagen Forscher, dies bedeutet nicht unbedingt, dass Sie durch Berühren der Oberflächen krank werden.

Aber wenn Sie sich dennoch abgeneigt fühlen von dem, was in Ihrem Ferienbungalow lauert oder nicht lauert, erfahren Sie hier, wie Sie Bakterien bekämpfen und Ihr Immunsystem schützen können. (Weitere Möglichkeiten, um Ihren Körper gesund und stark zu halten, entdecken Sie das Geheimnis, um für das Leben schmerzfrei zu bleiben.)

Desinfizieren Sie die Hotspots
Der einfachste Weg, grobe Verschmutzungen in Ihrem Zimmer zu beseitigen, besteht darin, den verdächtigen Bereich mit einem auf Alkohol basierenden Produkt zu beseitigen, sagt John Brown, Professor an der University of Kansas, der sich auf molekulare Biowissenschaften spezialisiert hat.Bringen Sie bei der nächsten Reise antibakterielle Tücher mit. Sobald Sie den Raum erreicht haben, rufen Sie das Telefon, die Fernbedienung, die Wasserhahngriffe und die Lichtschalter auf.

Seien Sie vorsichtig bei Glaswaren
Achten Sie auf jede Art von Tasse, die nicht ausreichend geschützt ist, rät Brown. Stellen Sie sich das so vor: Wenn der Becher mit einem Plastikmantel oder dickem Papier umwickelt ist, ist er sicher. Wenn der Becher jedoch nur mit einem kleinen Pappdeckel aufgefüllt wird, ist das eine andere Geschichte. „Da Sie nie hundertprozentig sicher sind, dass das Reinigungspersonal ausgetauscht wurde alles Im Zimmer vor Ihrer Ankunft kann die Tasse sehr gut kontaminiert sein “, sagt Brown. Wenn die Plastikfolie manipuliert aussieht, besorgen Sie sich eine neue Tasse. Ansonsten waschen Sie es vor dem Gebrauch.

Bleib weg von der Spüle
Senken sind ein Nährboden für Bakterien. Stellen Sie daher keine persönlichen Gegenstände wie Ihre Zahnbürste direkt auf die Theke. "Realistisch gesehen sollte jeder Gegenstand, der engen Kontakt mit Augen, Nase oder Mund hat, an einem anderen Ort aufbewahrt werden", sagt Brown. Bewahren Sie Ihr Hab und Gut nicht im Bad auf, sondern bewahren Sie es in Reisecontainern auf. (Wie sicher ist Ihre Zahnbürste? So halten Sie Ihren Stock sauber und Ihren Mund gesund.)

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wirst du diese lieben:

  • Beseitigen Sie Keime aus Ihrem Leben
  • 8 Fetthaltige Lebensmittel mit gesundheitlichen Vorteilen
  • Die häufigsten Stellen für Bakterien