Die Saatva Luxury Firm Matratze ist ein Schnäppchen für den Preis

Saatva

Es gibt keinen Mangel an Matratzenoptionen. Für die Sleep Awards haben wir getestet, um zu sehen, was Ihnen den glücklichsten Schlaf bietet.


Die Matratze erschien an einem Donnerstag, denn das war der einzige Tag, an dem Saatva die Lieferung an eine ländliche Adresse in Pennsylvania arrangieren konnte. Dies wurde mir von einem äußerst hilfsbereiten Saatva-Kundendienstmitarbeiter erklärt, als ich sie bat, die Matratze auf der Veranda zu lassen. Sie schien zutiefst besorgt darüber zu sein, den Elementen ausgesetzt zu sein. Wir haben die 3-Tage-Vorhersage auf unseren Handys überprüft.

Ganz gleich. In der Pappschachtel war die Queen-Size-Matratze von Luxury Firm in deckendichtem Kunststoff eingewickelt. Sie war makellos und überraschend frei von chemischen Gerüchen. Die Matratze wurde nicht vakuumversiegelt, so dass keine Randkompression auftrat. Es sah aus, als wäre es direkt aus einem Showroom gekommen.

Saatva

Wenn Sie an die Hülldichte einer Memory-Foam-Matratze gewöhnt sind, wirkt die Federkonstruktion des Saatva mit Memory-Foam-Plus-Pillow-Top wie hüpfend an der Felsspitze. (Die Website listet „Luxury Firm“ direkt in der Mitte einer 1-10-Skala und bezeichnet diese als „echte mittelstarke Firma“, obwohl dies auf eine „10“ auf dieser Festigkeitsskala schließen lässt, es handelt sich lediglich um eine Granitplatte.) Die Seite -sleeper wachte mit einem steifen Nacken nach den ersten zwei Nächten auf; Der Tiefschlaf hatte solche Probleme nicht.

Die Konstruktion und das Finish des Saatva machen den Preis zu einem Schnäppchen.

Das Kissen aus Bio-Baumwolle hielt alles kühl - kein feuchtes Wärmerückhaltevermögen, selbst in den Tiefen eines indischen Sommers mit nichts als einem Deckenventilator für die Luftzirkulation -, und die Federung war zwar ausgeprägt, aber lokalisiert, es sei denn, Sie sind die leichtesten Schlafenden Ein Wurfpartner wird dich wahrscheinlich nicht aufwecken. Die Matratze ist solide und bequem, und die extra tiefe 14,5-Zoll-Haltung verleiht ihr den Eindruck eines europäischen Luxushotelbetts.

Mit rund 1.100 US-Dollar kann der Saatva nicht als Schnäppchenoption angesehen werden, aber die Konstruktion und das Finish lassen ihn wie ein Schnäppchen für den Preis erscheinen. Es ist nicht ziemlich So komfortabel oder dekadent wie die High-End-Memory-Foam-Marken, aber es ist um Tausende geringer - und es ist ein kategorisches Upgrade gegenüber den billigen, in der Box befindlichen Schaumoptionen.

Wie Goldlöckchen sagte: genau richtig.


Pros: Lebt ihren Namen in Luxus und Festigkeit; extrem robuste Verpackung bedeutet, dass die Matratze makellos ist.

Nachteile: Federnd, federnd; fester als angekündigt.

Arten von Schwellen: Ein sehr leichter Seitenschläfer; ein tief schlafender menschlicher Ofen.

Beste für: Leichte Schwellen; Heiße Schlafplätze; All-Position-Schwellen

Kaufe es jetzt