Der verrückteste Nutzen für die Gesundheit des Weintrinkens

Pinotkraft! Wein trinken kann helfen, Ihre Gelenke vor einer schmerzhaften, degenerativen Krankheit zu schützen, schlägt neue Forschung aus dem Vereinigten Königreich vor.

In der Studie hatten Menschen, die 4 bis 6 Gläser Vino pro Woche tranken, eine um 45 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit, an einer Kniearthrose zu erkranken, als Personen, die keinen Alkohol hatten.

Aber die Teilnehmer, die zwischen 8 und 19 Unzen Bier pro Woche zurückgeworfen hatten, erhöhten ihr Risiko für die Krankheit tatsächlich um 76 Prozent.

(Knieen die Knie? Spot Das erste Zeichen, das auf Arthritis hindeuten kann).

Es scheint nicht der Alkohol selbst zu sein, der Ihre Gelenke schützt oder plündert. In der Tat zeigten die Ergebnisse der Studie, dass der Alkoholkonsum insgesamt die Wahrscheinlichkeit, eine Arthritis zu entwickeln, nicht beeinflusste.

Vielmehr sind es die spezifischen Bestandteile bestimmter Alkoholarten, die die Gelenke später im Leben nicht schmerzen lassen.

Wein enthält beispielsweise Tannine, Trans-Resveratrol und Quercetin - Antioxidantien, die in Trauben und in der Haut vorkommen. Diese Chemikalien machen Wein besonders gut zur Verringerung von Entzündungen und zur Verhinderung von Blutgerinnseln, sagt Karen Costenbader, M.D., Rheumatologin am Brigham and Women´s Hospital. Und aus diesem Grund könnte Wein helfen, Arthritis-Symptome früh einzudämmen.

Unglücklicherweise für Biertrinker deuten frühere Studien darauf hin, dass das Vorhandensein von Verbindungen, die als Purine in Ihren Pints ​​bezeichnet werden, zu einer Ansammlung von Harnsäure in den Gelenken führen kann, was das Risiko für Arthritis erhöht.

Darüber hinaus glauben die Forscher, dass höhere Fettleibigkeitsraten bei Bierliebhabern im Vergleich zu Weinkennern eine Rolle für das erhöhte Risiko für rheumatoide Arthritis, Arthrose und Gicht spielen können.

Wenn Sie sich also ein Leben ohne Bier nicht mehr vorstellen können, sollten Sie sich zumindest dafür sorgen, dass sich Ihr Magen mehr in Richtung eines Sixpacks als ein Fass neigt. (Diese 10 Übungen, die mehr Kalorien verbrennen als laufen wird sicherlich helfen.)

Wenn Sie sich entschließen, Wein anstelle von Bier zu trinken, halten Sie Ihre übliche Einnahme auf eine Portion pro Tag.

"Es hat sich gezeigt, dass das Trinken in Maßen (etwa 1 Getränk pro Tag oder weniger) die zirkulierenden Biomarker systemischer Entzündungen verringert", sagt Dr. Costenbader.

ÄHNLICHES VIDEO:

​ ​