8 Dinge, die Ihnen Mann Brüste geben könnten

Getty Images

Männliche Brüste klingen vielleicht wie ein Witz, aber für die mehr als 30 Prozent der Männer, die sich irgendwann im Laufe ihres Lebens mit der Vergrößerung der Brüste beschäftigen, ist das kein Lachen.

Und wir reden nicht über die Art von Mannbrüsten, die man bekommt, wenn man ein paar Pfund mehr einpackt. Ja, genau wie der Rest Ihres Körpers können Sie Fett in Ihrer Brust speichern, und dies kann mit Gewichtsschwankungen einhergehen. Aber viele Ursachen für die tatsächliche Brustentwicklung bei Männern sind nicht so einfach.

Wenn Sie im Gegensatz zu Fettgewebe Drüsengewebe in Ihrer Brust entwickeln, spricht man von Gynäkomastie. Die Täter hinter den vollwertigen Männerbusen haben im Wesentlichen mit Ihren Hormonen zu tun.

"Die Entwicklung von zusätzlichem Brustgewebe tritt auf, wenn Sie relativ niedrige Testosteronspiegel oder relativ hohe Östrogenspiegel haben", erklärt der Endokrinologe Bradley Anawalt, M.D., Chefarzt der Medizin des University of Washington Medical Center. Einfach ausgedrückt, unterdrückt Testosteron das Wachstum der Brust, während zu viel Östrogen es fördern kann (Hier sind 8 hinterlistige Anzeichen, dass Ihr Testosteron zu niedrig ist).

Im besten Fall kann Gynäkomastie peinlich sein. "Es ist ein wichtiges Thema, bei dem in der Regel Männer im Schatten lebten", sagt Jay Pensler, ein Chirurg in Chicago, Illinois, der Männer mit Gynäkomastie behandelt. "Es spielt eine entscheidende Rolle im Selbstwertgefühl."

Im schlimmsten Fall kann dies jedoch auch ein Zeichen für ernstere Gesundheitsprobleme sein. Hier sind acht Gründe für Mannbrüste, über die Sie Bescheid wissen sollten und was Sie dagegen tun können.

Ursache von Mann Brüste: Fettleibigkeit

Getty

Gynäkomastie im Zusammenhang mit Fettleibigkeit ist mehr als nur Fett im ganzen Körper. In der Tat, diese erhöhte Fett ist, was Ihre Hormone stört. Ihr Fettgewebe produziert ein Hormon namens Leptin, das eine wichtige Rolle für die Fortpflanzungsfunktion spielt, erklärt Dr. Anawalt.

Wenn Sie nicht genug Fettgewebe haben, ist der Leptinspiegel sehr niedrig. Bei Fettleibigkeit sind die Leptinwerte jedoch sehr hoch, was zu Leptin führen kann Widerstand- was dein Gehirn dazu bringt, einfach nur zu denken, es sei verhungert.

In beiden Fällen "sendet dies ein Signal an das Gehirn, dass dies eine ungünstige Zeit ist, um Energie für Sex und Kinder zu verschwenden", erklärt Dr. Anawalt. Dies führt zu einer Abnahme der Hormone LH und FSH, die die Spermien- und Testosteronproduktion hemmen können.

"Testosteron verursacht ein verringertes Wachstum der Zellen, die das Drüsengewebe [in der Brust] verursachen, und Östrogen erhöht es", sagt Dr. Anawalt. Da Fettleibigkeit den Testosteronspiegel senkt, wird der "Unterdrückungs" -Effekt auf das Brustgewebe geringer, sodass Östrogen die Brüste des Mannes übernehmen kann. (Möchten Sie ein Trainingsprogramm zu Hause haben, mit dem Sie schnell Fett verlieren können? Versuchen Sie es mit dem 21-Tage-Metashred aus ).

Ursache für Mann Brüste: Testosteronersatztherapie

Getty

Während die Testosteronbehandlung dazu beitragen kann, Ihr Sexualleben, Ihre Muskelmasse, Ihre Energie, Ihre Stimmung und vieles mehr zu verbessern, kann es auch zu vorübergehendem Brustwachstum kommen. Dies liegt daran, dass alle Männer über ein Enzym namens Aromatase verfügen, das Testosteron in eine Form von Östrogen umwandelt, sagt Dr. Anawalt.

"Wenn Sie also mit der Einnahme von Testosteron beginnen, steigen die Testosteronspiegel, aber zusätzlich steigen die Östrogenspiegel, weil Sie etwas Testosteron in Östrogen umwandeln", sagt er Fangen Sie erst einmal an, Sie können ein bisschen Brustzärtlichkeit und -wachstum bekommen. “

Die gute Nachricht ist, dass dies normalerweise für andere nicht wahrnehmbar ist und in den meisten Fällen innerhalb weniger Wochen nachlässt. "Die Anti-Brust-Wachstumseffekte von Testosteron beginnen zu herrschen, da Ihre Testosteronwerte im Vergleich zu Ihrem bisherigen Himmel extrem hoch sind", sagt Dr. Anawalt.

Wenn es nicht verschwindet (was sehr selten vorkommen kann), sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Sie können die Behandlung für ein oder zwei Monate unterbrechen, damit sich das Brustgewebe wieder normalisieren kann (was Sie zu erwarten haben, wenn Sie mit der Testosterontherapie beginnen).

Ursache für Mann Brüste: Steroide

Getty

Illegale Testosteronbehandlungen, die zum Aufstauen oder zur Steigerung der Leistungsfähigkeit eingesetzt werden, können auch das Wachstum der Brust verursachen - wir sprechen von Anabolika, einer synthetischen Version von Testosteron.

Einige davon werden nicht in Östrogen umgewandelt, aber diejenigen, die dies tun, können das Brustwachstum auf die gleiche Weise verursachen, wie dies bei einer Testosteronbehandlung der Fall ist.

Die Einnahme eines Medikaments, um die Umwandlung von Testosteron in Östrogen zu blockieren, ist ebenfalls keine gute Idee, sagt Dr. Anawalt. Östrogen ist immer noch wichtig für die Knochengesundheit, die sexuelle Funktion und das Halten der Fettmasse bei Männern, deshalb möchten Sie es nicht vollständig blockieren.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Nebenwirkungen bei Steroiden schattiger sind als bei einer normalen Testosteronbehandlung. "Mit leistungssteigernden Medikamenten wissen Sie nicht wirklich, was es ist und wie viel Sie konsumieren sollten", sagt Dr. Pensler. Daher nehmen die Jungs oft mehr weg, als sie sollten, was zu stärkeren Effekten führen kann.

Verbunden: Wie Steroide auch junge, gesunde Männer verletzen können

Ursache für Mann Brüste: Pflanzenöle und natürliche Pflegeprodukte

Getty

Während "alle natürlichen" Pflegeprodukte harmlos wirken können, gibt es bestimmte Inhaltsstoffe von Pflanzenöl, die östrogenähnliche Eigenschaften haben. Das am häufigsten genannte Beispiel ist Lavendelöl, sagt Dr. Anawalt. Forschungen haben gezeigt, dass dies zu Gynäkomastie führen kann. Daher empfiehlt er nicht, sie ausgiebig zu verwenden. "Es gibt auch einige Spekulationen über Teebaumöle, aber das ist nicht bewiesen", sagt Dr. Anawalt.

Sie müssen es nicht unbedingt auf Ihrer Brust verwenden, um den Effekt des Brustwachstums zu sehen.

"Wenn Sie viel Lavendelöl im ganzen Körper verwenden, wird es in Ihren Blutkreislauf gelangen und bis zu den Brüsten gelangen", sagt er. Das Auftragen direkt auf die Brust kann jedoch auch lokal wirken.

Während Lavendelöl mit Gynäkomastie in Verbindung gebracht wurde, können auch andere Öle eine Rolle spielen. "Wenn Sie in den letzten drei bis sechs Monaten mit der Entwicklung von Brustzärtlichkeit beginnen und gerade mit natürlichen Ölen begonnen haben, sollten Sie dies als potenziellen Täter in Betracht ziehen und das Öl stoppen", sagt Dr. Anawalt.

6 Grooming-Hacks, die du wissen musst:

Ursache von Mann Brüste: Haarausfall Drogen und andere Medikamente

Getty

Es gibt eine lange Liste von Medikamenten, die Gynäkomastie als mögliche seltene Nebenwirkung aufführen, aber einige sind stärker miteinander verknüpft als andere. Insbesondere ein Haarausfallmedikament namens Propecia (Finasterid) wurde mit Gynäkomastie in Verbindung gebracht.

"Medikamente gegen Haarausfall reduzieren die Umwandlung von Testosteron in eine wirklich wirksame Form von Testosteron, die als Dihydrotestosteron oder DHT bezeichnet wird. Sie haben also einen Anti-Testosteron-Effekt", sagt Dr. Anawalt.

Andere Medikamente können Testosteronrezeptoren blockieren, um diesen Anti-Testosteron-Effekt zu erzeugen, wie Spironalacton, ein Diuretikum, das bei Menschen mit Lebererkrankungen angewendet wird, und Sodbrennen wie Tagamet (Cimetidin), sagt Dr. Anawalt.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Gynäkomastie zwar als seltene Nebenwirkung unzähliger Medikamente aufgeführt wird, eine Ursache-Wirkungs-Beziehung jedoch nicht immer klar ist - während die oben genannten Medikamente bei der Gynäkomastie eine Rolle spielen, ist eine Beziehung mit anderen weniger klar.

Verbunden: Sind PPIs für die Behandlung von Sodbrennen sicher?

Ursache des Mannes Brüste: Schwere Leber- oder Nierenerkrankung

Getty

Jede schwere Erkrankung kann zu einer Abnahme der Testosteronproduktion führen, da Ihr Gehirn die Nachricht erhält, dass es nicht der richtige Zeitpunkt für eine Fortpflanzung ist. Eine schwere Lebererkrankung wie die Zirrhose ist jedoch insbesondere mit einer Hormonstörung verbunden.

"Lebererkrankungen neigen dazu, die Proteinsynthese zu stören, und bestimmte Proteine ​​werden überproduziert", sagt Dr. Anawalt. "Eines davon ist ein Protein namens Sexualhormon-bindendes Globulin (SHBG), das Testosteron bindet." So wird nicht nur die Testosteronproduktion aufgrund schwerer Erkrankungen verringert, sondern auch das Protein, das Testosteron bindet, erhöht. Es gibt also weniger "freies" Testosteron im Körper, um seine Arbeit zu erledigen.

"Diese Männer mit Lebererkrankung bekommen einen Doppelschlag", sagt Dr. Anawalt.

Eine Nierenerkrankung kann auch diese zweifache Wirkung haben, aber Sie müssten eine ziemlich ausgeprägte Nierenerkrankung haben, um dies zu bemerken, sagt Dr. Anawalt. Weitaus häufiger auftretende Symptome - wie z. B. Harnveränderungen, Schwellungen der Knöchel oder Füße, Hautausschlag, Rücken- oder Seitenschmerzen oder Übelkeit und Erbrechen - können auftreten, bevor Sie einen Mann bemerken.

Verbunden: 6 Gründe, warum Sie so viel pinkeln

Ursache für Man Brüste: Unerkannte Tumore

Getty

Verschiedene Arten von Tumoren, wie Hodentumoren und Hypophysentumoren, können die Hormonproduktion beeinflussen. Wenn Ihr Körper nicht genügend Testosteron produziert oder zu viel Östrogen produziert, kann dieses Verhältnis-Ungleichgewicht zu Gynäkomastie führen.

"Der andere Tumoreffekt, der bei einigen Lungentumoren und Hodentumoren auftreten kann, besteht darin, ein Hormon namens HCG herzustellen", erklärt Dr. Anawalt. "Was HCG tut, ist es wie das Hormon LH, um die Testosteronproduktion aus den Hoden zu stimulieren, aber es stimuliert auch mehr Umwandlung von Testosteron zu Östrogen."

Sie haben vielleicht auch von HCG gehört, weil es oft als "natürlicher" Weg zur Steigerung von Testosteron oder zum Abnehmen verwendet wird. HCG-Injektionen wirken sich jedoch auch auf die Östrogenproduktion aus, die das Wachstum der Brust verursachen kann.

Verbunden: Alles, was Sie über Hodenkrebs wissen müssen

Ursache für Man Boobs: Sie werden älter

Getty

Gynäkomastie kann in jedem Alter auftreten, aber sie tritt häufig zuerst in der Pubertät auf, wenn Ihre Hormone überall vorhanden sind, sagt Dr. Pensler.

"Die Brüste aller Männchen unterliegen einer gewissen Entwicklung, daher wird jedes Männchen eine Verdickung des Gewebes aufweisen. Die überwältigende Mehrheit hat mit der Zeit eine Lösung - sie verschwindet", sagt er. "Aber manche Menschen tun es nicht, und es sitzt einfach nur da. " er sagt.

In diesem Fall spricht man von idiopathischer Gynäkomastie. Wenn Sie Ihr ganzes Leben lang Männerbrüste hatten, ist dies wahrscheinlich der Fall, sagt er.

Am anderen Ende des Spektrums wird die Gynäkomastie mit zunehmendem Alter wahrscheinlicher.

Die Senkung des Testosteronspiegels könnte eine Rolle spielen, sagt Dr. Anawalt, aber ein Teil davon ist normales Altern.

"Im Laufe unseres Lebens sind wir wahrscheinlich verschiedenen Bedingungen ausgesetzt, bei denen unser Testosteronspiegel aufgrund einer schweren Erkrankung abfällt, oder wir waren Östrogenen in einer Umgebung ausgesetzt, von der wir nichts wissen", sagt Dr. Anawalt. "Es gibt allerlei Dinge, die wahrscheinlich dazu beitragen, also zucken mit den Achseln und sagen:" Das ist wahrscheinlich normal. "

Verbunden: 5 unheimliche Dinge, die Ihrem Penis mit dem Alter passieren

Wann sehen Sie Ihren Arzt über Mann Boobs

Getty

Wenn Sie unerklärliche Brüste von Männern haben, ist es wichtig, dass Sie frühzeitig einen Arzt aufsuchen, um die zugrunde liegenden Ursachen zu untersuchen, die behandelt werden müssen, insbesondere wenn andere Symptome vorliegen.

Je früher Sie feststellen, was Ihre Gynäkomastie verursacht, desto wahrscheinlicher wird sie durch die Behandlung behoben. Dr. Anawalt sagt, Sie sollten es in den ersten sechs Monaten, in denen Sie es bemerken, untersuchen lassen, vor allem, wenn die Brust zärtlich ist, was auf ein aktives Wachstum und einen kürzlichen Beginn hinweist.

"An dem Punkt, an dem das Brustgewebe seit mehr als einem Jahr vorhanden ist und keine Brustmuskeln mehr besteht, verwandelt sich das Drüsenbrustgewebe tatsächlich in eine Fibrose wie eine Narbe, und das wird nicht von selbst verschwinden", sagt Dr Anawalt. In diesem Fall muss es chirurgisch entfernt werden.

Wenn Sie einen Chirurgen sehen, wird er oder sie auch eine vollständige Aufarbeitung vornehmen und eine Krankengeschichte machen, um sicherzustellen, dass nichts anderes passiert. Wenn Sie sich nicht mit einer zugrundeliegenden Ursache befassen, wird das Brustgewebe zurückkehren (mehr zur Heilung von Brüsten für Männer).

"Die Menschen, die sich der Operation unterziehen, haben eine so wichtige Verbesserung ihres Selbstwertgefühls und ihrer Lebensqualität, dass sie führen können", sagt Dr. Pensler. Wenn Ihr Mann also stört und Sie keine aktive Ursache haben, kann es sich lohnen, sich um sie zu kümmern.