Strategisches Essen

1. Verkleinern Sie Ihre Gerichte Wenn Sie nicht aus jahrzehntealten Gerichten essen, haben Sie wahrscheinlich die neueren, übergroßen Teller - die Art, die dazu führt, dass Ihre Augen Ihren Appetit übersteigen. Geben Sie sie Goodwill und nehmen Sie entweder das 16-teilige Santiago-Set von Dansk (10 1/2-Zoll-Speiseteller, 8-Zoll-Salatteller und 7-Zoll-Suppentassen, 80 USD) oder das 20-teilige Platinum-Band-Set mit von Majestry (10 5/8-Zoll-Speiseteller, 7 3/4-Zoll-Salatteller und 7 3/4-Zoll-Suppenschüsseln, 60 USD). Beide sind bei bedbathandbeyond.com erhältlich.
2. Seien Sie bei Snacks klein

In einem kürzlich durchgeführten Experiment im Lebensmittel- und Markenlabor der Cornell University gaben die Forscher den Studienteilnehmern entweder einen einzelnen Beutel mit 100 Whill Thins oder vier kleinere Beutel mit jeweils 25 Thins, warteten auf das Nachlassen des Fressens und zählten dann zu den Knistern. Die Bilanz: Diejenigen, die den Jumbo-Beutel bekamen, aßen bis zu 20 Prozent mehr. Überlisten Sie Ihre Snack-Gewohnheit, indem Sie sich an die winzigen 100-Kalorien-Packs halten, die jetzt für alles von Doritos bis Goldfish verwendet werden.

3. Heben Sie Ihre Brille an

Da selbst erfahrene Barkeeper mehr in kurze, breite Gläser strömen als in große, schmale Gläser, müssen Sie kreativ sein, wenn Sie zu Hause Mixmaster spielen. Verwenden Sie zunächst eine Highball-Brille, um die gedrungenen Becher, die Sie für Scotch und Brandy verwenden, zu ersetzen. Als nächstes legen Sie Ihre Pint Biergläser weg und kaufen die Pilsner Art. Schließlich, wenn Sie Ballon Weingläser besitzen, wechseln Sie sie mit normalen Weingläsern. Schauen Sie sich nur die roten Zahlen an: Die Forscher von Cornell stellten fest, dass die Menschen versehentlich mehr Rotwein als Weiß in das gleiche Glas gießen.

4. Teilen Sie und essen Sie

Bis alle Restaurants zu BYOP werden (bringen Sie Ihren eigenen Teller mit), müssen Sie Ihre Portionen auf andere Weise verkleinern: Wenn Ihr Vorspeisezimmer ankommt, tauchen Sie ein und essen Sie die Hälfte. Warten Sie dann mindestens 10 Minuten, bevor Sie zur 2. Runde kommen Wenn Sie sich unterhalten und Wasser trinken, wird Ihr Magen eine Chance haben, zu verdauen und zu entscheiden, ob Sie genug haben - egal was der Teller sagt.