Langsamer

Tragen Sie mit uns Sich dem Sex zu verweigern, ist der erste Schritt des "Sensation Focus", einer Therapieform, die laut Sexperts fast jedem helfen kann. "Das meiste davon ist nicht intuitiv", sagt Michael Metz, ein Therapeut in St. Paul, Minnesota. "Es wird nach hinten scheinen. Aber um mehr Vergnügen zu finden und besser zu funktionieren, müssen Sie Ihren Körper entspannen." Das fängt damit an, dass Ihr Körper in Alarmbereitschaft versetzt wird. Und das heißt...

Schritt 1: Langsame Sitzung

Machen Sie 10-minütige Umdrehungen, berühren und empfangen - zunächst keine Genitalien, dann lassen Sie es zu. Erst nach etwa 20 Minuten können Sie gleichzeitig berühren und empfangen. Entspannen Sie sich und genießen Sie - Angst verursacht die größten Probleme. Im Idealfall hören Sie auf, sich über die Leistung Gedanken zu machen und sind am Ende besser als je zuvor.