6 Subtile Maulwürfe verändern das Melanom

Getty

Wenn Sie plötzlich einen großen, dunklen Maulwurf an einem Ort entwickelt haben, an dem sich vorher nur glatte Haut befand, wären Sie wahrscheinlich alarmiert. Aber obwohl eine neue Hautläsion definitiv Anlass zur Sorge geben kann, ist dies nicht das einzige Zeichen von Hautkrebs.

Tatsächlich entsteht fast jedes dritte Melanom - die tödlichste Form von Hautkrebs - aus bereits vorhandenen Muttermalen auf Ihrer Haut, so eine neue Metaanalyse aus dem Zeitschrift der American Academy of Dermatology.

Nachdem die Zahlen aus 38 früheren Studien mit über 20.000 Melanomen zusammengetragen worden waren, schlussfolgerten die Forscher, dass sich 29 Prozent der Krebserkrankungen aus Molen entwickelt haben, die sich bereits auf der Haut befanden. Einundsiebzig Prozent der Melanom-Fälle waren in neuen Läsionen.

Während die meisten Melanome tat Als neues Hautwachstum entwickelte sich ein beträchtlicher Brocken aus einem zuvor harmlosen Maulwurf. Daher ist es wichtig, genau auf die Hautflecken zu achten, da Änderungen an den vorhandenen Maulwürfen darauf schließen lassen können, dass etwas nicht stimmt. Tatsächlich zeigte die neue Forschung auch, dass die Melanome, die sich aus den vorhandenen Molen entwickelten, tendenziell dünner waren und eine bessere Prognose erhielten.

"Diese Ergebnisse könnten darauf hindeuten, dass Patienten, die ihre bestehenden Muttermale auf verdächtige Veränderungen überwachen, ein Melanom in den frühen Stadien erkennen können, wenn es am besten behandelbar ist", so die Autorin der Studie, Dr. Caterina Longo, Dermatologin an der University of Modena und Reggio Emilia in Italien, sagte in einer Erklärung.

Aber was genau solltest du in deinem Maulwurf suchen? Hier sind 6 Mol-Veränderungen, die ein Melanom signalisieren können. Schnappen Sie sich also einen Spiegel und schauen Sie nach. (Für weitere Gesundheitstipps, die direkt in Ihren Posteingang geliefert werden, melden Sie sich für unseren Daily Dose-Newsletter an.)

1. Melanom-Symptom: Ein Maulwurf ist asymmetrisch

getty

Ein Maulwurf, der auf allen Seiten gleichmäßig ist, ist in der Regel ein Zeichen dafür, dass ein Maulwurf gutartig oder nicht krebserregend ist, sagt der Dermatologe Henry Lim, FAAD, ein Board-zertifizierter Dermatologe am Henry Ford Hospital in Detroit, Michigan, und Präsident der University of Michigan Amerikanische Akademie für Dermatologie. Wenn Sie sich jedoch vorstellen, eine Linie durch die Mitte des Maulwurfs zu ziehen, und die Hälften nicht übereinstimmen, kann dies bedeuten, dass der Maulwurf asymmetrisch ist, ein Zeichen für ein Melanom.

4 Dinge, die die meisten Jungs über Hautkrebs falsch machen:

2. Melanomsymptom: Ein Maulwurf mit unregelmäßiger Grenze

getty

In einem gutartigen Maulwurf sind die Grenzen gewöhnlich ziemlich scharf, sagt Dr. Lim. Wenn jedoch die Ränder Ihres Maulwurfs undeutlich sind - was bedeutet, dass sie dunstig sind oder in die umgebende Haut übergehen -, sollten Sie Ihren Arzt darauf aufmerksam machen.

Verbunden: Können Brokkoli und Blumenkohl wirklich Krebs töten?

3. Melanomsymptom: Ein Maulwurf mit verschiedenen Farben

getty

Sie möchten auch die Farbsymmetrie: "Ein gutartiger Maulwurf ist normalerweise ganz braun. Vielleicht ist es alles dunkelbraun und vielleicht alles hellbraun, aber wenn es sogar in Farbe ist, ist das in Ordnung", sagt Dr. Lim. "Wenn jedoch der Maulwurf in der Farbe variiert, wenn beispielsweise ein Teil des Maulwurfs dunkelbraun und ein Teil hellbraun ist oder der andere Teil schwarz oder vielleicht fast hautfarben ist, sind dies die Arten von Dingen, auf die Sie achten sollten . "

Verbunden: Wie zu viel trinken kann Ihre Chancen für Hautkrebs erhöhen

4. Melanomsymptom: ein großer Maulwurf

getty

Dr. Lim empfiehlt die Verwendung der Radiergummi-Regel, wenn es um die Größe der Mole geht.

"Wenn der Maulwurf die Größe eines Radiergummis oder kleiner hat, ist er normalerweise vollkommen harmlos", sagt er. "Aber wenn es größer als ein Radiergummi ist, könnte dies darauf hindeuten, dass es bösartig ist."

Verbunden: Fragen Sie einen Doc: Sind behaarte Moles krebserregend?

5. Melanom-Symptom: Ihr Maulwurf entwickelt sich weiter

getty

Achten Sie genau auf Ihre Muttermale, rät Dr. Lim. Wenn Sie zu einer der oben genannten Änderungen plötzlich schmerzhaft, juckend, blutig oder verkrustet werden, sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt.

Verbunden: Dieser olympische Goldmedaillengewinner hatte keine Ahnung, dass er einen Maulwurf entfernen musste, bis ein Fan es zeigte

6. Melanom-Symptom: Ihr ein Maulwurf sieht nicht aus wie die anderen

getty

Man nennt es das hässliche Entlein-Konzept: "Wenn alle Ihre Maulwürfe ziemlich gleich aussehen, aber einer auffällt, kann das Besorgnis erregend sein", sagt Dr. Lim. "Wenn zum Beispiel alle Ihre Maulwürfe dunkler sind und es eines gibt, das heller ist, sollten Sie ein Auge darauf haben. Es bedeutet nicht immer, dass es bösartig ist, aber Sie sollten auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit darauf legen."