6 Kleine Hautprobleme, die ein schwerwiegendes Problem anzeigen können

Wenn einer auftaucht, wenden Sie sich sofort an Ihren Dermatologen

Von Meghan Rabbitt

Shutterstock

Wenn Sie plötzlich einen großen, schwarzen Maulwurf sprossen oder nach ein paar Tagen keinen juckenden Ausschlag treten konnten, würden Sie einen Termin mit einem Dermatologen vereinbaren. Aber nicht alle Hautprobleme sind so offensichtlich.

Tatsächlich signalisieren einige, die wie keine große Sache zu sein scheinen, ziemlich ernsthafte Gesundheitszustände. Hier sind 6 häufige - und scheinbar unschuldige - Hautprobleme, die einen Besuch beim Dermatologen erfordern.

1 von 6

Shutterstock Hautproblem: Ihr Hals wird dunkler, Ihre Nackenfalten, Ihre Leistengegend oder Ihre Achselhöhlen werden dunkler.

Die Verdunkelung der Hautfalten könnte einen als Akanthose nigricans bezeichneten Zustand anzeigen, sagt Dr. Burka. Zu viel Insulin in Ihrem Blut kann tatsächlich eine dunkle Verfärbung Ihrer Haut auslösen, sagt er. Dieser Zustand kann also Insulinresistenz ankündigen - eine Schwierigkeit bei der Verarbeitung von Blutzucker - oder sogar Typ-2-Diabetes.

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Hautfalten dunkler werden, wenden Sie sich an Ihren Dermatologen. Er oder sie wird ein Blutzucker-Panel bestellen, um auf Diabetes zu prüfen. Ihr Dermatologe verschreibt möglicherweise einen Hautaufheller, um die dunklen Flecken zu behandeln, die Behandlung umfasst jedoch auch die Behandlung der größeren Beschwerden, wie die Kontrolle des Diabetes und das Abnehmen von Übergewicht, da Fettleibigkeit zu Insulinproblemen beitragen kann. (Testen Sie METASHRED EXTREME, das intensivste Trainingsprogramm von Männer Gesundheit, Pfund schnell fallen zu lassen.)

Wenn Sie jedoch bemerken, dass sich Ihre Gelenke verdunkeln - etwa an den Knien oder Ellbogen -, kann die Verfärbung auf einen Zustand namens Addison-Krankheit hindeuten, sagt Whitney Bowe, M.D., ein Dermatologe aus New York City. Die Addison-Krankheit tritt auf, wenn Ihre Nebennieren die Hormone Cortisol und Aldosteron nicht ausreichend produzieren.

Wenn Blutuntersuchungen zur Kontrolle dieser Hormonspiegel bestätigen, wird Ihr Arzt mit Ihnen über eine Hormonersatztherapie sprechen, um Ihre Hormone zu regulieren. Sobald Ihre Hormone unter Kontrolle sind, sollte die Hautverfärbung verschwinden.

5 von 6

Shutterstock Hautproblem: Ihre Augenbrauen werden dünner oder Sie verlieren an anderen Stellen Haare.

Wenn Ihre Brauen dünner werden - insbesondere das äußere Drittel Ihrer Bögen -, wird Ihr Arzt wahrscheinlich Blutuntersuchungen anordnen, um zu sehen, ob Sie eine Schilddrüse mit Unterfunktion haben, sagt Dr. Bowe. Wenn bei ihnen ein Schilddrüsenproblem auftritt, werden Sie wahrscheinlich orale Medikamente einnehmen, um den Schilddrüsenhormonspiegel wieder herzustellen. Dies sollte das Ausdünnen stoppen, so dass Ihre Augenbrauen langsam nachwachsen können.

Stellen Sie fest, dass Haarbüschel herausfallen oder haarlose Flecken auf Ihrer Haut entstehen? Sie könnten an Alopecia areata leiden, einer Autoimmunerkrankung, bei der Ihr Immunsystem Ihre Haarfollikel plötzlich als fremd betrachtet und sie angreift, wodurch Haare ausfallen, sagt Dr. Shainhouse.

Alopezie kann an ein oder zwei Stellen auftreten - wie bei einem haarlosen Fleck in Ihrem Bart oder an Ihrem Bein - oder sie kann umfangreich werden und alle Gesichts- oder Kopfhaare betreffen, sagt sie.

Sie haben ein höheres Risiko, an einer Schilddrüsenerkrankung zu erkranken, wenn Sie an einer Alopezie leiden. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie diese Symptome haben. Er oder sie kann Blutuntersuchungen anordnen, um Ihre Schilddrüsenhormonproduktion zu überprüfen, oder eine kleine Biopsie der Region durchführen, um die Diagnose zu bestätigen. Wenn Ihre Werte nicht erreicht werden, wird Ihr Arzt wahrscheinlich Schilddrüsenmedikamente verschreiben.

Es gibt keine Heilung für Alopezie, aber Ihr Arzt kann Kortikosteroidaufnahmen oder topische Steroidcremes empfehlen, die das Haarwachstum stimulieren. In einigen Fällen wachsen die Haare von selbst zurück. (Dennoch kann die Heilung von Glatze nahe sein.)

6 von 6

Shutterstock Hautproblem: Sie haben einen Fleck unter Ihrem Nagel, der nicht nachlässt.

Wenn Sie im Fitnessstudio ein Gewicht auf den Fuß fallen lassen oder mit dem Finger in die Autotür geraten, kann dies zu Quetschungen unter der Nagelplatte führen. Dies kann nicht nur weh tun, sondern auch sehr lange dauern, um zu heilen. Wenn Sie jedoch unter einer Ihrer Nägeln einen neuen braunen oder violetten Fleck bemerken und sich nicht daran erinnern können, was die Ursache dafür gewesen sein könnte, oder wenn Sie feststellen, dass das, was Sie für einen Bluterguss halten, nicht ausfällt? Dermatologe, sagt Dr. Shainhouse.

"Dies kann ein Zeichen von Melanom sein, und es besteht eine gute Chance, dass Ihr Arzt die Stelle biopsiert, um sicher zu gehen", sagt sie. (Hier sind 4 Zeichen eines Melanoms.)

Wenn Sie das gefürchtete Wort „M“ hören, ist es umso besser, je früher Sie ein Melanom bekommen. Während sich diese schwerste Form von Hautkrebs ausbreitet, kann der Punkt und die umliegenden Krebszellen durch chirurgische Entfernung vollständig entfernt werden - bevor er invasiv wird.

Nächste 7 Dinge, die Sie jeden Tag tun, die Ihr Sperma zerstören