Video zum Fettabbau in Intervallen

Intervalltraining für Fettabbau ist die effektivste Herz-Kreislauf-Übung, die ich je gefunden habe, um Ihnen zu helfen, Zentimeter vom Bauch zu verbrennen und Ihnen einen straffen, schlanken, starken Körper zu geben.

Intervalltraining ist das Äquivalent der Fitness-Welt für einen Besuch der Schwiegereltern. Je kürzer und intensiver der Besuch ist, desto besser. Steigen Sie ein, steigen Sie aus und machen Sie Ihren Tag aus.

Ein Intervall ist eine kurze Übung, die für eine bestimmte Zeitdauer bei einer bestimmten Intensität ausgeführt wird. Jedes Intervall ist durch eine kurze Pause oder leichtere Aktivität vom nächsten Intervall getrennt.

Es gibt keine strengen Regeln, wie lange oder wie intensiv das Intervall sein muss. Wenn Sie jedoch die Intervalllänge oder -intensität ändern, ändert sich die Art und Weise, wie Ihr Körper arbeitet und wie er auf das Training reagiert.

Verlieren Sie niemals die Qualität der Ruhe zwischen den Intervallen, da dies den Nutzen nur verringert. Um mit Intervallen Erfolg zu haben, müssen Sie zunächst die Denkweise des traditionellen kontinuierlichen Cardio-Trainings abschütteln.

Intervalltraining ist sehr wichtig für den Fettabbau. Im Allgemeinen sollten Menschen ein Fahrrad für das Intervalltraining verwenden. Es ist einfach und erlaubt viele Variationen. Es ist sogar noch besser, wenn Sie draußen oder bergauf rennen können, aber das ist es
ist fortgeschritten und erfordert viel Aufwärmen.

Intervalltraining sollte für ein optimales Fettabbau nach dem Körpergewicht durchgeführt werden. Machen Sie dreimal wöchentlich Intervalltraining und stellen Sie sicher, dass Sie mindestens einen Tag pro Woche frei haben.

Dies ist Training A aus der Vorbereitungsphase des 6-Monats-Trainingshandbuchs für das Bodyweight Turbulence.

Wärmen Sie sich 5 Minuten lang auf, beginnen Sie dann mit einem Tempo von 7/10 und machen Sie 3 Minuten weiter.

Dann erholen Sie sich 2 Minuten lang bei einem subjektiven Intensitätsniveau von 3/10.

Das ist ein Intervall, dreimal wiederholen und dann mit einem Abkühlen von 5 Minuten beenden.

Workout B ist etwas schwieriger.

Führen Sie das gleiche Aufwärmen wie in A durch, aber arbeiten Sie jetzt nur 90 Sekunden lang mit einem subjektiven 8/10-Intensitätsniveau und gehen Sie dann 2 Minuten lang auf 3/10 zurück. Das ist ein Intervall, 5 oder 6 Mal wiederholen und mit einem Abkühlen beenden.

************************
Craig Ballantyne, CSCS, ist ein Fitness Advisor und ist auch der Schöpfer des Körpergewicht 500 Workout und der Autor von Turbulenz-Training. Um ein KOSTENLOSES Probenturbulenztraining zu erhalten und den Fettverbrennungsplan für Männer zu erstellen, Klick hier.

Klicken Sie hier für TT 2K4 und alle TT für Fat Loss-Programme