8 Wahnsinnig vielbeschäftigte Menschen zeigen, wie sie aufhören, zu zögern

Getty Images

Ob Sie gelegentlich oder chronisch verschleppt werden, der Effekt ist derselbe: Sie sabotieren sich wahrscheinlich selbst.

Möglicherweise haben Sie Arbeitstage ohne Produktivität, deshalb verbringen Sie die Sonntagnacht damit, Ihre überfüllten E-Mails zu leeren. Oder Ihr Zuhause fängt an, weniger unübersichtlich zu sein und mehr, sagen wir horterisch. Oder, ganz im Ernst, schieben Sie es aus, notwendige Gesundheitstermine zu verabschieden, und machen Sie aus diesem schwerwiegenden Problem eine potenzielle Angst (Hier sind 8 Gesundheitstests, die jeder Mann unter 40 in diesem Jahr erhalten muss).

Was auch immer Ihre roten Flaggen sein mögen, es ist hilfreich, zuerst zu verstehen, warum Sie überhaupt zögern.

"Verschleppung ist oft mit Perfektionismus und der Angst vor dem Scheitern verbunden", sagt der Psychologe Crystal Lee, Inhaber des LA Concierge-Psychologen. "Es gibt solche Sorgen, wenn etwas perfekt und erfolgreich erledigt wird, dass die Angst die Menschen daran hindert, tatsächlich an dem Projekt zu arbeiten, bis zur letzten Minute."

Wir könnten auch zuerst die Bedürfnisse anderer Menschen priorisieren, fügt sie hinzu, so dass wenig Zeit bleibt, um zu unseren eigenen Pflichtaufgaben zu gelangen.

Sind Sie bereit, die Mentalität "Ich komme irgendwann mal" auf? Dann lernen Sie von einigen Experten - in Form von Menschen, die super beschäftigt sind und trotzdem trotzdem alles schaffen. Nimm ihre Tipps zu Herzen und mache 2018 das Jahr, in dem du endlich Sachen erledigt hast.

So stoppen Sie das Zaudern: Sprechen Sie von Angesicht zu Angesicht

Getty Images

Scheint so retro, und doch funktioniert es für Karl Sun, CEO und Mitbegründer von Lucid Software. Er sagt, er sei am produktivsten, wenn er von seinem Schreibtisch aufsteht und mit Leuten spricht, anstatt E-Mails zu verwenden. Denken Sie daran, dass dies ein Mann ist, der einen Master in Engineering vom MIT und einen Jurastudium von Harvard hat zur selben Zeit.

Sie verbinden sich besser mit Menschen, indem Sie persönlich mit ihnen sprechen, glaubt er. Wenn Sie nicht in der Lage sind, mit Personen in Kontakt zu treten und Ihren Standpunkt klar zu kommunizieren, bleibt oft unklar, wie mit der vorliegenden Aufgabe verfahren werden soll. Also zögern Sie.

"Ich höre gerne zu und erinnere mich an Details über meine Kollegen", sagt Sun. „Ich frage, wie es ihren Kindern geht, wie ist das neue Haus, wie passt sich Ethan in der Schule an? Sie können diese Details nicht in einer E-Mail erhalten, es ist umständlich und unecht. Mit Arbeitsthemen ist es dasselbe, Sie können einem Problem nicht in einer E-Mail begegnen. Du musst mit den Leuten reden. “

Verbunden: 3 Dinge zu einer Person zu sagen, zu der Sie nichts zu sagen haben

So stoppen Sie das Zaudern: Identifizieren Sie die großen Felsen und die kleinen Feuer

Getty Images

Einige Aufschubfahrzeuge sind offensichtlich - Entschuldigung, Reddit. Aber der wirklich heimtückische Aufschub hält sich auf dem laufenden, aber an den falschen Dingen zu arbeiten, glaubt Taylor Jacobson, Gründer und CEO von Focusmate, einem Hersteller von Produktivitätssoftware.

"Wir machen uns vor, für alles zu denken, Zeit zu haben, und wir können später zu diesem großen, haarigen Projekt gelangen", sagt er. Wir fangen also zuerst mit den kleinen Aufgaben an, so dass wir uns gut fühlen, wenn wir sie erledigen.

Aber wenn Sie all diese kleinen Feuer löschen - insbesondere die, die nicht von entscheidender Bedeutung sind - bedeutet dies, dass Sie weder Zeit noch Energie haben, um endlich zu den großen Dingen zu gelangen. Jacobson hat es sich zur Aufgabe gemacht, all diese kleinen Aufgaben verbrennen zu lassen, während er den "größten Stein" im Auge behält.

„Ich identifiziere jeden Tag den wichtigsten Punkt auf meiner To-Do-Liste, da dies mich visuell an dieser Aufgabe orientiert“, sagt er. "Jedes Mal, wenn ich zu meinem Schreibtisch zurückkehre, öffne ich die To-Do-Liste, und mein Blick wird wieder auf meinen größten Stein des Tages gelenkt."

Verbunden: 10 überraschende Anzeichen, dass Sie ADHS haben könnten

So stoppen Sie das Zaudern: Schreiben Sie alles auf

Getty Images

Verschleppung kann manchmal von Perfektionismus oder überfordertem Gefühl herrühren, aber es kann auch einfach passieren, dass Sie sich zu viel merken müssen. Um dies zu verhindern, hält Jeannine D’Addario, Chief Customer Officer von Guitar Center, stets ein kleines Notizbuch bei sich und notiert den ganzen Tag über Notizen.

"Dies könnte etwas sein, das jemand gesagt hat, eine Idee, ein Follow-up oder Daten", sagt sie. „Wenn ich es aufschreibe, kann ich mich daran erinnern.“ Außerdem macht es eine greifbare Aufzeichnung dessen, was für den Tag auf ihrer Tagesliste steht, an der Spitze ihres Verstandes - das heißt, sie weiß, dass sie Zeit dafür investieren muss.

Darüber hinaus überprüft sie diese Notizen am Ende des Tages. Dadurch kann sie die Aufgabenliste löschen, die sie am Morgen erstellt hat.

Verbunden: 6 Dinge, die Sie heute tun können, um Ihr Gedächtnis zu steigern

So stoppen Sie die Verschleppung: Behandeln Sie jede E-Mail nur einmal

Getty Images

Stellen Sie sich vor: ein E-Mail-Posteingang, der ein- oder ausgehängt ist. Ein unmöglicher Traum? Dies ist etwas, das Dan Black, globaler Rekrutierungsführer bei Ernst & Young, jeden Tag tut.

"Ich versuche, eine E-Mail in meinem Posteingang nur einmal zu" berühren "und wende dann die vier Ds an: Löschen, Ausführen, Delegieren oder Zurückstellen", sagt er. Wenn es der letzte ist, ordnet er diese E-Mails in einem Ordner ab, den er einmal pro Woche überprüft.

Mit dieser Methode kann er den Posteingang eines ganzen Tages innerhalb von 30 Minuten durchgehen, anstatt die Dinge ständig abzulegen und später zu bearbeiten - oder gar nicht.

Verbunden: So übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Posteingang

So stoppen Sie das Zaudern: Stellen Sie Ihren Timer ein

Getty Images

Was auch immer Sie tun müssen, verpflichten sich zu 15 Minuten, rät Jillian Michaels, Fitness-Guru und Schöpfer von My Fitness von Jillian Michaels App. Wenn sie sich zum Beispiel zögern möchte, verspricht sie sich selbst, dass sie nur 15 Minuten trainieren wird.

"Nach dieser Zeit, wenn ich es immer noch nicht fühle, werde ich es einen Tag nennen", sagt sie. „Das macht es schmackhafter und weniger abschreckend. Wenn ich einmal angefangen habe, werde ich mich viel besser fühlen und weitere 15 Minuten absolvieren. “(Wenn Sie zu Hause in 30 Minuten trainieren möchten, probieren Sie den 21-Tage-Metashred aus ).

Es ist auch hilfreich, die Vorstellung von Perfektion in diesem Zeitrahmen aufzugeben, fügt sie hinzu. "Der Schlüssel ist, sich in Bewegung zu halten", sagt sie. „Es muss nicht perfekt sein.“ Das bedeutet, dass ein gemütlicher Spaziergang in Ihrer Nachbarschaft in Ordnung ist, insbesondere wenn die Alternative auf Ihrer Couch geparkt wurde.

Das 7-Minuten-Shred-Set:

So stoppen Sie das Zaudern: Ändern Sie Ihren Standort

Getty Images

MIT-Forscher vermuten, dass Ihr Gehirn immer dann eine Schleife erzeugt, wenn es eine neue Gewohnheit entwickelt. Dieser Prozess besteht aus einem Hinweis, einer Routine oder einem Verhalten und einer Belohnung. Bei einer Verschleppung verbringen Sie Ihren Cue oder Trigger möglicherweise zu lange mit E-Mails oder träumen nachmittags.

Um Ihre Auslöser zu brechen, ist es hilfreich, physisch an einen anderen Ort zu wechseln, schlägt Mike Dow, Psy.D., Ph.D., Autor des bevorstehenden Buches, vor Heile dein erschöpftes Gehirn. Dies kann auch einen neuen Cue erzeugen, der Sie produktiver macht.

"Wenn ich keine Aufgabe starten kann, bringe ich meinen Computer einfach zu einem Café, das nur einen Block entfernt ist", sagt er. „Der Standortwechsel hilft mir beim Einstieg. In meinem Kopf habe ich dieses Café zusammengestellt und Bücher geschrieben, daher ist es immer ein großartiger Hinweis, einfach zu gehen. "

So stoppen Sie das Zaudern: Nehmen Sie sich Zeit für tiefe Arbeit

Getty Images

Ablenkungen sind ein Teil jedes Arbeitstages, und es ist wichtig, realistisch zu sein, glaubt Chris O'Neill, CEO von Evernote. Das bedeutet jedoch nicht, jede Sekunde mit all diesen Texten, Slack-Nachrichten und E-Mails zu verbringen.

O’Neill nimmt sich jede Woche Zeit für tiefe Arbeit, dh Projekte, die am kognitivsten sind und komplexe Fähigkeiten erfordern. Durch die Einplanung der Zeit für die tiefe Arbeit, anstatt zu versuchen, sie in die alltäglichen Aufgaben einzupassen, hilft O’Neill, die Arbeit viel effektiver zu gestalten - und es ist sehr unwahrscheinlich, dass die Arbeit dadurch verzögert wird, da er weiß, dass es in seinem Zeitplan steht.

"Tiefe Arbeit bedeutet keine Ablenkungen, daher antworte ich nicht auf E-Mails oder andere Dinge, die meinen Fokus beeinträchtigen", sagt er. „Der menschliche Geist wandert natürlich und beeinflusst unsere Aufmerksamkeitsspanne. Diese Taktik hilft dabei, das zu kontrollieren, so dass ich Dinge erledigen kann. "

So stoppen Sie das Zaudern: Machen Sie zuerst das Schlimmste

Getty Images

Matt Wright, Naturschützer und TV-Persönlichkeit - seine neue Serie Monster Croc Wrangler Debüts im Januar - weiß, wie man den Fokus behält und im Moment bleibt. Schließlich ringt der Kerl buchstäblich Bestien, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Sein Rat ist, zuerst die am meisten gefürchtete Aufgabe zu lösen, damit Sie sich nicht darum herumschieben.

"Wenn ich einen Haufen Dinge zu erledigen habe, die sich im Aufbau befinden, erledige ich am Morgen die schlechteste Aufgabe, wenn ich frisch bin", sagt er. "Ich finde, wenn ich das nicht tue, ende ich den ganzen Tag über mit der schlimmsten Aufgabe, was sich auf meine Produktivität in anderen Bereichen auswirkt und bedeutet, dass ich mit nichts anderem völlig präsent bin."

Verbunden: 10 Möglichkeiten, bei der Arbeit produktiver zu sein