Hickeys, Dudelsack, Kissen und 4 andere bizarre Dinge, die dich töten können

Sie werden nie einige der seltsamen Wege erraten, wie Sie Ihr Ende erreichen können

Von Markham Heid

Shutterstock

Sie können Ihren Sicherheitsgurt anlegen, Ihr Gemüse essen und immer 30 Minuten nach dem Essen warten, um zu schwimmen - aber etwas so Unscheinbares, wie das Spielen des Dudelsacks, könnte Sie trotzdem tun.

So geschah es mit einem 61-jährigen Mann aus dem Vereinigten Königreich, als er eine entzündliche Pilz-Lungenerkrankung namens Hypersensitivitätspneumonitis (HP), eine neue Fallstudie in der Zeitschrift, bekam Thorax berichtet.

Nachdem er an der seltenen Krankheit gestorben war, entdeckten seine Ärzte, dass sein Dudelsack - den er jeden Tag spielte - von HP-verursachten Sporen durchsetzt war.

Verbunden: 10 wissenschaftliche Gründe, warum Sie Gitarre spielen sollten

Die feuchten Umgebungen von Holzblasinstrumenten, wie Dudelsack, Saxophone und Posaunen, könnten nach Ansicht der Forscher ein fruchtbarer Nährboden für den tödlichen Pilz sein.

Trotzdem müssen Sie Ihre Posaune noch nicht werfen: Weniger als 1 von 100.000 Menschen pro Jahr hat einen Vertrag mit HP - und die meisten Fälle kommen von Tieren, nicht von Instrumenten, laut der Cleveland Clinic.

So selten es auch sein mag, der arme Kerl, der an „Dudelsack-Lungenflügel“ gestorben ist, ist nicht die einzige Person, die schockierend verrottetes Glück für die Gesundheit hat. Durchsuchen Sie die medizinische Literatur, und Sie werden alle möglichen verrückten Krankheiten auslösen.

Verbunden: Das Better Man Projekt von Männer Gesundheit- Über 2.000 tolle Tipps, wie Sie Ihr gesündes Leben leben können

Ihre Chancen, vom Blitz getroffen zu werden, sind wahrscheinlich besser, als an einer dieser Ursachen zu sterben. Aber hier sind sechs weitere merkwürdige Arten, wie Sie ernsthaft krank werden könnten.

1 von 7

Shutterstock Wie dein Kissen dir Asthma geben kann

Ihr Bett ist ekelhaft: Tatsächlich haben wir berichtet, dass 10% des Gewichts Ihres Kissens aus Hausstaubmilben und deren Exkrementen bestehen.

Leider könnte es auch mit Asthma verursachenden Pilzen belastet sein, findet eine Studie in Allergie. Und schwere Asthmaanfälle können tödlich sein.

Das typische Kissen enthält viele Pilzarten, von denen jedoch eine besonders genannt wird A. fumigatus Laut der Studie könnte es zu einer landesweiten Zunahme von Asthma kommen.

Verbunden: Wie oft sollten Sie Ihre Blätter wirklich waschen?

Die Forscher fanden heraus, dass Federkissen tendenziell weniger Pilze enthielten als synthetische Kissen, die lockerer gewebt sind und es den Pilzen leichter machen, nach innen zu gelangen.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für synthetische Kissen anstelle von Daunen, wodurch möglicherweise mehr Menschen den Asthma-verursachenden Pilzen ausgesetzt werden, so die Forscher.

5 von 7

Shutterstock Wie kann man am Strand spazieren gehen? E. Coli

Denken Sie jemals, dass das Wasser an überfüllten öffentlichen Stränden verdächtig erscheint? Es ist wahrscheinlicher, dass der Sand Sie krank machen wird.

Untersuchungen der Universität von Hawaii in Manoa haben ergeben, dass der Gehalt an Stuhlbakterien - beispielsweise E. coli, der Durchfall und Erbrechen verursachen kann - im Strandsand bis zu dreimal höher sein kann als im nahegelegenen Wasser.

Sie Autoren der Studie sagen, Sand bietet die Art von geschützten, schattigen Umgebung, in der Bakterien gedeihen.

Verbunden: Können Sie wirklich Läuse am Strand abholen?

Wenn Sie Ihren Strandurlaub nicht mit einer explosiven Note beenden möchten, möchten Sie möglicherweise nicht, dass Ihre Freunde Sie bis zum Hals im Sand begraben.

Wenn Sie kontaminierten Sand in einen Schnitt (z. B. beim Gehen am Strand) stoßen oder in den Mund bekommen, kann dies zu einer Infektion führen.

6 von 7

Shutterstock Wie das Waschen Ihrer Windschutzscheibe zu einer tödlichen Infektion führen könnte

Jedes Mal, wenn Sie Ihre Windschutzscheibe waschen, sprühen Sie möglicherweise einen feinen Nebel aus Legionellen, den Keimen, die die Legionärskrankheit verursachen, eine Studie der Universität von Arizona.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Reservoir, in dem sich die Wischflüssigkeit Ihres Autos befindet, ein idealer Nährboden für die Bakterien sein kann.

Verbunden: 5 Grundkenntnisse im Auto Jeder Mann muss es wissen

Atmen Sie in Legionellen ein, und Sie können ernsthaft krank werden: Diese böse Infektion kann Muskelschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Durchfall, Kopfschmerzen und Atemnot verursachen. Laut den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) stirbt jeder zehnte Mensch an Komplikationen für die Krankheit.

Zum Glück ist der Legionär selten. Weniger als 20.000 Pop-ups pro Jahr in den USA. Ältere, kontaminierte Wechselstrom-Einheiten werden häufig als die Täter angesehen.

7 von 7

Shutterstock Wie das Staubsaugen deines Hauses Botulismus geben kann

Eine gute Faustregel: Alles, was der Hersteller Ihnen regelmässig zum Wechseln auffordert - von Wasserreinigern bis zu Klimaanlagenfiltern - kann Sie krank machen, wenn Sie die Anweisungen nicht befolgen.

Und das gilt auch für Vakuumbeutel, eine Studie in Umweltwissenschaft & Technologie schlägt vor.

Als Forscher Windtunnel zum Sammeln und Analysieren der während des Betriebs ausgespuckten Luft-Haushaltsvakuums verwendeten, fanden sie heraus, dass ältere, unveränderte Taschen alle Arten von krankheitsverursachenden Keimen enthielten - einschließlich eines Bakteriums, das den manchmal tödlichen Botulismus verursacht.

Verbunden: 6 Alltägliche Gegenstände, von denen Sie glauben, dass sie sauber sind, aber tatsächlich mit Keimen gefüllt sind

Der Rat der Forscher: Geben Sie ein bisschen mehr Geld für ein besseres, neueres Vakuum aus - viele davon enthalten einen zusätzlichen Filter, um Bakterien auf dem Weg nach draußen und auf dem Weg nach innen aufzufangen.

Wechseln Sie auch die Beutel gemäß der Bedienungsanleitung des Besitzers, um die Ansammlung von Bakterien zu verhindern.

Warum werden Sie im Herbst horniger, produktiver und kreativer?